Schaffe, schaffe, Dörfle baue

GC19: Die Siedler angespielt, entspanntes Wuseln genossen

andere
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 85461 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

22. August 2019 - 9:20 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert
Auch der neue Teil der traditionsreichen Aufbaustrategie-Reihe kombiniert ein zumeist entspanntes Zuschau-Erlebnis mit tiefgreifenden Mechaniken. Dennis hat ein paar näher kennengelernt.

Der große Aufbau-Fan war ich noch nie, es gab aber doch immer so ein, zwei Serien, die mich zum Hobby-Städteplaner haben werden lassen. Eine davon ist Die Siedler. Mit dem auf der Gamescom 2018 erstmals vorgestellten Neustart der Serie verspricht Ubisoft ein Spiel, das sich auf die alten Stärken beruft, aber auch etwas Neuland betritt. Bei meinem Anspieltermin auf der diesjährigen Messe habe ich ein paar Spielmechaniken näher kennen gelernt.

Wenn, dann nur in Nuancen, verändert hat sich meinem Eindruck nach der grundlegende Städteaufbau. Nach dem Spielstart landen meine Siedler auf einem Eiland und müssen auf diesem ihre neue Zivilisation errichten. Zunächst ist es wichtig, Ressourcen zu sammeln. Idealerweise platziert ihr diese Gebäude in der Nähe der jeweiligen Sammelpunkte, also Holzfäller bei Wald, Beerensammler bei Büschen, Jäger in der Nähe von Wiesen mit vielen Wildtieren und Eisenmine nahe dem Erz-Vorkommen. Kennt man schon.

Kennt man ebenfalls schon: Damit unsere Siedler sich schneller zu den Gebäuden bewegen (und auch, damit die Stadt schöner wird) platziert ihr Wege. Zunächst sind das nur Trampelpfade, später werden daraus schönere Gehwege. Wichtig ist, dass ihr eure Gebäude auf den Hexfeldern so ausrichtet, dass der Eingang möglichst gut erreichbar ist. Da ich mich in dem ganzen Messestress nicht auch noch beim Siedler-Spielen stressen wollte, war meine Ortschaft eventuell nicht zu 100 Prozent ideal aufgebaut, dank zahlreicher Sitzbänke verzieh mir meine wuselnde Bevölkerung das aber scheinbar.

Denn im neuen Die Siedler müsst ihr auch verstärkt auf die Zufriedenheit eurer Bevölkerung achten. Hunger, Langeweile oder Niederlagen eures Champions bei einem Turnier sorgen zunehmend für Unmut und eventuell sogar dazu, dass eure Arbeiter, Krieger und auch die normalen Bürger die Arbeit niederlegen. Wo ich gerade bei Turnieren war: Diese sind ein Weg, eine gegnerische Siedlung auf friedliche Art und Weise zu erobern.

In einem speziell vorbereiteten Szenario hatte ich einen ausgeruhten, gut gefütterten Champion zur Verfügung; in der Arena konnte ich dann ein Turnier anleiern. Dazu entsandte ich einen Herold in die andere Stadt, der die Werbetrommel rührte und mit einigen Bewohnern zu meinem Kampfplatz kam. Natürlich war Boris, der Highlander, siegreich und so kehrten die auswärtigen Zuschauer mit Wut im Bauch in ihre Heimat zurück und starteten einen Aufstand, der schließlich darin resultierte, dass der ganze Ort an mich fiel. Welch ein glücklicher „Zufall“...

Normalerweise geht das natürlich nicht so flott, eigentlich müsst ihr die Moral über mehrere Stufen hinweg schwächen, aber für die Gamescom-Demo waren die Gegebenheiten verändert.

Ist Die Siedler nun also für alle Wuselfreunde geeignet? Nach meiner Anspielsitzung kann ich das uneingeschränkt mit einem Ja beantworten. Während das simulierte Turnier mich nicht umgehauen hat einfach weil ich selbst nicht drauf hingearbeitet habe, war der Stadtaufbau von Grund auf wieder wunderbar entspannt – schnell tummelten sich viele Siedler auf dem Bildschirm. Die Animationen sind knuffig und es ist schön zu sehen wie der neue Ort wächst und gedeiht. Wird das neue Siedler ein würdiger Serienteil, gar der Beste? Das kann ich nach der kurzen Begegnung nicht beurteilen.

xan 18 Doppel-Voter - P - 9483 - 22. August 2019 - 10:01 #

Das klingt doch alles ganz wunderbar. Ist klar für welche Plattformen es erscheint, vielleicht alle?

TheLastToKnow 15 Kenner - P - 3643 - 22. August 2019 - 10:24 #

Vielleicht bringt mich das ja zurück zur Siedler Serie, mal abwarten.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 453493 - 22. August 2019 - 10:43 #

Schaut knuffig aus, wäre mein erstes Siedler nach ganz langer Zeit.

Novachen 19 Megatalent - 14567 - 22. August 2019 - 11:40 #

Diese Serie hat ja auch schon einige Neustarts hinter sich... was war eigentlich das Problem der Spieler mit "Siedler 2 - Nächste Generation" und "Aufbruch der Kulturen"? Die fand ich eigentlich gut, dass man die hätte weiterführen können. Gerade weil Aufbruch der Kulturen ja eigentlich eine Trilogie werden sollte, wo nur der erste Teil erschien -.-.

Weil das waren ja bereits Neustarts im Sinne des ursprünglichen Spiels.

zuendy 15 Kenner - P - 3597 - 22. August 2019 - 11:49 #

Vermute der Name selbst war schon zu sehr verbrannt, durch die Vorgängerteile die sich schon viel zu weit von der eigentlichen Stimmung entfernten (dabei fand ich die nicht einmal schlecht, nur eben keine klassischen Siedler).

sigug 11 Forenversteher - P - 748 - 22. August 2019 - 11:49 #

Das sieht so scheisse schön aus. Endlich mal ein wirklich schönes Aufbauspiel und sehr wahrscheinlich auch das beste..

Red Dox 16 Übertalent - 4721 - 22. August 2019 - 12:11 #

PC Games hat da ein exklusiv preview mit 15 min. gameplay video zu den neuen Siedlern
https://www.pcgames.de/Die-Siedler-2020-Spiel-61903/Specials/Preview-Video-Hands-on-Vorschau-Aufbaustrategie-Exklusiv-1326404/
Das sah so weit schon ziemlich gut aus. Hoffen wir mal das es ein gutes Spiel am Ende wird, denn mal wieder chillig siedeln hätte was.

doom-o-matic 17 Shapeshifter - P - 6740 - 22. August 2019 - 13:15 #

Jawoll, mehr Siedler!

Der Marian 20 Gold-Gamer - P - 23506 - 22. August 2019 - 22:22 #

Für mehr Wuselei in Spielen! ;)

TheRaffer 19 Megatalent - P - 19539 - 23. August 2019 - 16:23 #

Sehr schön. Das lässt auf einige entspannte Stunden hoffen :)

Mitarbeit