GC19: Bye-bye, Blue Byte – Hallo, Ubisoft Mainz & Düsseldorf

PC
Bild von schlammonster
schlammonster 180889 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S4,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.

21. August 2019 - 10:14 — vor 15 Wochen zuletzt aktualisiert
Anno 1800 ab 43,99 € bei Amazon.de kaufen.

Im Rahmen der Gamescom 2019 hat Ubisoft angekündigt, seine beiden bislang als Blue Byte firmierenden deutschen Studios umzubenennen und weiter auszubauen.  Aus dem Blue-Byte-Studio in Düsseldorf wird Ubisoft Düsseldorf und aus dem Mainzer Standort Ubisoft Mainz. Ubisoft Blue Byte wird nur als rechtliches Dachunternehmen weiter bestehen bleiben. Das dritte deutsche Studio des französischen Publishers wurde im letzten Jahr bereits als Ubisoft Berlin eröffnet.

Mit der Änderung der Namen erhofft sich Ubisoft unter anderem Vorteile bei der Rekrutierung neuer Mitarbeiter für diese Standorte. Benedikt Grindel, Geschäftsführer der deutschen Ubisoft-Studios, begründet das so:

Wir möchten, dass unsere drei Studios in Berlin, Düsseldorf und Mainz ihre eigenen lokalen Identitäten prägen und weiter ausbauen, da unsere Mitarbeiterzahl in Deutschland sich in kurzer Zeit verdoppeln könnte.

Laut Grindel sieht der Publisher das Potential, die Belegschaft der genannten Studios bis 2023 auf 1.000 Mitarbeiter zu verdoppeln.

Damit verschwindet ein weiterer traditionsreicher Name aus der deutschen Entwicklerlandschaft. Blue Byte, 2001 von Ubisoft übernommen, war mit seinen Spielen der Battle Isle- und Siedler-Reihe vor allem älteren, deutschen Spielern ein Begriff.

Allerdings besitzt Ubisoft großes internationales Renommee, was sich bei der Anwerbung neuer Talente als hilfreich erweisen dürfte. Die Marke des Publishers für die Stärkung des hiesigen Marktes zu nutzen, erscheint begrüßenswert, denn nach dem jüngsten Jahresreport des Verbands der deutschen Games-Branche (game) steigt zwar generell die Marktgröße der Spielebranche in Deutschland, jedoch sinkt der Anteil, den sich deutsche Entwickler und Publisher vom Umsatzkuchen abschneiden.

Laut game-Geschäftsführer Felix Falk bleiben von 100 Euro, die hierzulande für Spiele ausgegeben werden, "gerade noch 4,30 Euro bei Unternehmen in Deutschland".

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 136883 - 21. August 2019 - 10:25 #

Blue Byte habe ich immer mit Great Courts 2 verbunden. Das beste Tennisspiel, was ich je gespielt habe. Alles was danach kam, hat mich nie überzeugen können.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 20544 - 21. August 2019 - 10:28 #

Für mich war Blue Byte immer Die Siedler! :)

vgamer85 19 Megatalent - P - 18746 - 21. August 2019 - 17:51 #

Same here. Ich wüsste nicht aus dem Stegreif was die sonst noch gemacht haben.

Michl 16 Übertalent - P - 4076 - 21. August 2019 - 22:10 #

Dito. Das wird auch nicht aus den Köpfen verschwinden

TSH-Lightning 22 AAA-Gamer - P - 31280 - 21. August 2019 - 12:30 #

History Line 1914-1918

falc410 15 Kenner - 3040 - 21. August 2019 - 13:01 #

History Line wollte ich auch gerade erwähnen. Mein erstes Blue Byte Spiel

Häschenpuschen 10 Kommunikator - 391 - 21. August 2019 - 22:38 #

Noch einer! Ich habe es nie verstanden, wieso das nicht weitergeführt wurde (außer Jimmy Connor auf SNES). Wäre da noch eine Weltrangliste dabei gewesen, wäre es perfekt gewesen. Kann man heute noch so veröffentlichen.

FastAllesZocker33 16 Übertalent - P - 4827 - 22. August 2019 - 10:40 #

Ich verbinde Blue Byte immer mit Battle Isle 2, einer meiner All Time Favourites und knapp dahinter Incubation. Aber genauso gehören auch die anderen Battle Isle Teile sowie History Line 1914-1918 dazu!

zz-80 13 Koop-Gamer - 1568 - 22. August 2019 - 14:00 #

Mit Blue Byte verbinde ich vor allem Battle Isle und Incubation. Incubation! Gebt mir ein neues Incubation! Oder ein Remake.
Great Courts 2 kann ich mich auch noch dunkeln erinnern und History Line war sowieso auch großartig.

Master_Sandro 11 Forenversteher - 659 - 21. August 2019 - 10:38 #

Twin World, Tom and the Ghost, Great Courts, Siedler ich habe sie geliebt auf meinem Amiga 500. Siedler 2 war einer der Hauptgründe für meinen ersten PC.

Traurig aber wohl nachzuvollziehen...
Hat mich gewundert das Ubisoft so lange damit gewartet hat.
Muss Blue Byte wohl einen sehr guten Ruf, zumindest in Deutschland,
gehabt haben.

Gorkon 15 Kenner - P - 3119 - 21. August 2019 - 10:39 #

Blue Byte haben auch das, meiner Meinung nach grandiose, Rollenspiel Albion veröffentlicht sowie die Battle Isle Serie.

Jac 18 Doppel-Voter - P - 9708 - 21. August 2019 - 18:01 #

Battle Isle war auch was für mich, sehr schöne Spiele.

Häschenpuschen 10 Kommunikator - 391 - 21. August 2019 - 22:41 #

Albion! Inoffizieller Nachfolger meines absoluten Lieblings-RPGs Ambermoon. Das Spielprinzip hätte man ruhig weiterverwenden können. Aber Albion war auch genial.

FastAllesZocker33 16 Übertalent - P - 4827 - 22. August 2019 - 10:42 #

Da sagst Du was: Albion! Das liegt schon laaaaaange auf meinem Pile of Shame, kein Witz. Muss ich mal nachholen.

Steffi Wegener 21 Motivator - P - 26788 - 21. August 2019 - 10:40 #

Macht aus Wettbewerbssicht durchaus Sinn. Und wenn einer der Programmierer nicht damit leben kann, sagt er dem großen Geld bye bye und setzt sich mit ein paar Kollegen an ein erfrischendes Indiespiel, das dann doch keiner kauft...

Sh4p3r 16 Übertalent - P - 4121 - 21. August 2019 - 10:59 #

Schade. Blue Byte ist, oder war, mir immer ein Begriff mit dem ich Titel wie Battle Isle verbunden hatte. Mit Ubisoft 'Stadtname' ist es wie jedes andere Ubsisoft-Studio. Aber letztendlich ist es wurst.

FastAllesZocker33 16 Übertalent - P - 4827 - 22. August 2019 - 10:44 #

So ganz Salami ist es nicht, denn es verschwindet das schöne Blue Byte Logo zu Spielbeginn.

DavidPM 16 Übertalent - - 4592 - 21. August 2019 - 11:20 #

Oh, schade! :-( War eine Institution der deutschen Games-Branche. Aber Spieleentwicklung in Deutschland scheint sich immer weniger zu rentieren.

paschalis 21 Motivator - - 25580 - 21. August 2019 - 11:22 #

Die Studios bleiben doch bestehen und sollen sogar ausgebaut werden. Zumindest Ubisoft sieht also Zukunftsperspektiven für die Spieleentwicklung in Deutschland.

AxlB 11 Forenversteher - 657 - 21. August 2019 - 11:41 #

Schade, dass der Name wegfällt. War für mich immer sehr positiv konnotiert, nicht zuletzt durch Die Siedler.

thatgui 14 Komm-Experte - P - 2016 - 21. August 2019 - 12:12 #

Finde das überhaupt nicht schade. Das BlueByte, das die Leute noch mit den "großen" Tagen der Firma verbinden, gibt es doch eh schon lange nicht mehr, dafür gab es über die Jahre schon zu viel Personalwechsel (was ja auch ganz normal ist).

euph 27 Spiele-Experte - P - 81046 - 21. August 2019 - 12:34 #

Hallo Mainz!

Mersar 15 Kenner - P - 3562 - 21. August 2019 - 12:37 #

Auf die blaue 3,5" Diskette von Great Courts 2 habe ich damals wochenlang warten müssen, weil der Titel überall ausverkauft war. :)

Master_Sandro 11 Forenversteher - 659 - 21. August 2019 - 14:26 #

Great Courts (Jimmy Connors Pro Tennis Tour Alternativ Titel)
Hat sich 515.000 mal verkauft und wurde zum ersten großen Erfolg des Entwicklers
Blue Byte! (Wikipedia Blue Byte)

Nach der Quelle! Kann man das glauben? Wow! Wieviel Exemplare sich davon wohl allein in Deutschland verkauft haben? Ob sich die Zahl wohl auf die Reihe Great Courts bezieht oder nur auf den ersten Teil? So oder so gewaltig!

Nicht schlecht [!] und das mit einem "simplen" Sportspiel und so früh 1989.
Boris Becker und Steffi Graf hatten da gerade ihre Hochzeit und Tennis lag in Deutschland mega im Trend.

guerillero 11 Forenversteher - P - 641 - 21. August 2019 - 14:36 #

Ich habe nachgesehen. Die beiden haben nicht geheiratet. :P

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 20544 - 21. August 2019 - 14:55 #

Ich glaube nicht das er Hochzeit meinte sondern Hochzeit^^ https://www.duden.de/suchen/dudenonline/Hochzeit%20[Bl%C3%BCtezeit]

:P

Smutje 16 Übertalent - P - 5961 - 21. August 2019 - 19:08 #

Jaaaaaa... danke für diese Richtigstellung.

Mersar 15 Kenner - P - 3562 - 22. August 2019 - 9:07 #

Der erste Teil ging (leider) an mir vorüber, aber zum 2. Teil kann ich sagen, dass der echt nirgends zu haben war (Joysoft, Karstadt etc.). Erst in einem Conrad-Katalog habe ich das Spiel dann gefunden und die hatten 3 Wochen Lieferzeit. :)

Man bedenke dies, wenn man sich heute darüber aufregt, dass der Download von z.B. 30 GB großen Titeln bei den Spiele-Plattformen mal etwas länger dauert. :) -> Ich habe auf knapp 3,5 MB über 3 Wochen gewartet!

Cosmo 18 Doppel-Voter - P - 9887 - 22. August 2019 - 17:11 #

Dann soll ich mich über einen 4 Tage Download von Elder Scrolls Online also freuen? O_o

Mersar 15 Kenner - P - 3562 - 23. August 2019 - 6:49 #

Ja, denn die Zeiten waren schon mal schlechter. ;)

Al3xanderD 09 Triple-Talent - P - 235 - 21. August 2019 - 13:16 #

Oh schade. Ein wenig Kindheit ist damit verschwunden.

doom-o-matic 17 Shapeshifter - P - 6770 - 21. August 2019 - 14:17 #

Ach, das gute alte History Line.

Sh4p3r 16 Übertalent - P - 4121 - 21. August 2019 - 18:27 #

Das sagt mir auch noch was ^^

FastAllesZocker33 16 Übertalent - P - 4827 - 22. August 2019 - 10:49 #

Das haben wir früher so oft gespielt, aber ein Schulfreund war immer besser, ich musste eine Niederlage nach der anderen einstecken! Die Tastatursteuerung war damals schon etwas seltsam, aber sehr effizient, ist sie auch heute noch. Mit nur wenigen Tasten hatte man alles im Griff, so wie mit dem Game Controller heute!

Es läuft übrigens einwandfrei und in guter Geschwindigkeit in der Dosbox, da wird es für mich auch konserviert und für den schnellen Zugriff bleiben. :)

Nivek242 26 Spiele-Kenner - P - 68249 - 21. August 2019 - 16:44 #

Freut mich als Meenzer das der Standort ausgebaut werden soll. Die Jungs und Mädels haben eh meist Ubisoft Shirts an und nicht Blue Byte.

xan 18 Doppel-Voter - P - 9711 - 21. August 2019 - 23:22 #

Irgendwie habe ich sie in den letzten Jahren als Portierungsfirma verbucht, was sie wohl erstklassig machen. Eigene Spiele wüsste ic ich aus den letzten Jahren keine.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 20544 - 21. August 2019 - 23:59 #

Huch? Die ganzen Anno-Spiele sind von Blue Byte. ;)

xan 18 Doppel-Voter - P - 9711 - 22. August 2019 - 8:59 #

Oh, mein Fehler. Keine Ahnung, warum mir das entfallen ist.

Weryx 19 Megatalent - 13613 - 22. August 2019 - 15:34 #

Eventuell weil nicht alle unter Blue Byte erschienen sind. Unter den Namen von BLue Byte wurden nur 2205 und 1800 entwickelt. 1701,1404 und 2070 wurden von Related Designs entwickelt, 2014 wurden die von Ubisoft übernommen und in Blue Byte integriert.

Noodles 24 Trolljäger - P - 55998 - 21. August 2019 - 23:47 #

Ist mir egal. ;) Jetzt passt der Name wenigstens zu den anderen Studios von Ubisoft. :D

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 20363 - 22. August 2019 - 16:21 #

Da geht er hin, der gute wohlklingende Name, mit all den schönen Erinnerungen...

WinnebagoWarrior 07 Dual-Talent - 105 - 24. August 2019 - 16:17 #

Alles klar Ubisoft, jetzt unterschreibe ich den Arbeitsvertrag

Sokar 18 Doppel-Voter - P - 10448 - 24. August 2019 - 22:07 #

Bin da ein wenig zwiegespalten. Einerseits ändert es wohl wenig, mit dem alten BlueByte dürften die Studios nicht mehr viel zu tun gehabt haben, wenn überhaupt - die Zweitstelle in Mainz war ja mal Related Designs. Andererseits verbinde ich mit dem Namen viele schöne Stunde, vor allem natürlich die Siedler. Aber da ist lange her, die neueren Spiele verbinde ich eher mit dem Namen Ubisoft, also für mich eher keine so große Änderung.