GC19: Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen - Tokyo 2020: Termin + Trailer

Switch
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287130 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

21. August 2019 - 11:25 — vor 50 Wochen zuletzt aktualisiert
Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen - Tokyo 2020 ab 48,48 € bei Amazon.de kaufen.

Der japanische Entwickler und Publisher Sega hat sein kommendes Arcade-Sportspiel Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen - Tokyo 2020 mit einem Veröffentlichungstermin versehen. Der im März dieses Jahres angekündigte Titel wird ab dem 8. November 2019 für die Nintendo Switch erhältlich sein und kann ab sofort bei teilnehmenden Händlern, darunter Amazon, in der physischen Variante, oder digital über den offiziellen Nintendo eShop vorbestellt werden.

Für das Spiel verspricht Sega große Auswahl an Sportarten und klassischen 2D-Spielen, darunter vier brandneue Disziplinen Skateboarding, Karate, Surfen und Sportklettern. Ob auf der Rennstrecke, im und auf dem Wasser, oder im Ring, das Spiel soll für jeden die richtige Sportart bereithalten. Auch klassische 2D-Events in bewährter Retro-Grafik werden geboten. Dank der Bewegungssteuerung könnt ihr eure Joy-Cons-Controller passend zur jeweiligen Disziplin einsetzen, egal ob es um Speerwerfen, oder ums Bogenschießen geht. Der Titel kann wahlweise alleine, oder mit bis zu drei Freunden im Lokalen oder drahtlosen Mehrspielermodus gespielt werden. Einen ersten Trailer könnt ihr euch unterhalb dieser Zeilen anschauen:

Video:

Specter 18 Doppel-Voter - - 9677 - 21. August 2019 - 13:01 #

Diese Minispiel-Sammlungen sind in der Regel nichts für mich. Der Retro-Modus sieht allerdings sehr nett aus! Mal die Tests abwarten...

advfreak 17 Shapeshifter - - 7820 - 21. August 2019 - 15:31 #

Ich konnte leider auch nie was mit diesen Games anfangen weil mir die Umsetzung der Sportarten nicht realistisch genug war. Es war eher Mario Party als Summer / Winter Games. Und von einem offiziellen Olympia-Game erwarte ich mir auch ein wenig mehr als blos eine Minispielesammlung.

Wunderheiler 21 Motivator - 28433 - 21. August 2019 - 15:46 #

Wo waren die Sportarten in Summer / Winter Games denn realistisch? Da ist Mario + Sonic, gerade im 1964er Modus, doch eine perfekte Reminiszenz.

thoohl 16 Übertalent - - 4530 - 21. August 2019 - 16:28 #

Den Joystick im Takt rechts und links bewegen ist nicht realistisch???

Sega-Ryudo 14 Komm-Experte - 2396 - 21. August 2019 - 18:26 #

Haha, der dicke Klempner steht mit Sonic an einer Startline. Wer da wohl gewinnt.

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - P - 9826 - 21. August 2019 - 20:00 #

Tails.

Mitarbeit
News-Vorschlag: