Prügeln, bis die Kröte kommt

GC19: Battletoads angespielt - beim Prügeln siegreich, beim Rennen versagt

PC XOne
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 407181 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutPro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!How-to-Guru: Hat 10 How-tos / Lösungen geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...

22. August 2019 - 19:01 — vor 19 Wochen zuletzt aktualisiert

Teaser

Die Battletoads sind zurück! Nach unserem Hands-on auf der gamescom 2019 sind wir sicher, dass dieses Spiel im Couch-Koop eine Menge Spaß bereithält.
Wenn altbekannte Spieleserien nach Jahren zurückkehren, dann ist das wenigstens im Vorfeld für Fans meistens eine Freude. Erst im Juni hatte Microsoft mit Battletoads die Neuauflage von Rares Beat-em-up-Reihe angekündigt. Auf der gamescom konnte ich mich gemeinsam mit zwei Mitspielern durch die ersten Feindhorden prügeln und nebenher ein übelst kniffliges Rennen angehen. Bei Letzterem habe ich, ähnlich wie die Mitspieler, ziemlich versagt, hatte aber dennoch eine Menge Spaß!

Los ging die Koop-Messedemo mit einer kleinen Prügelorgie, die sich über mehrere Bildschirme verteilt. Unsere Kröten haben so manchen Kommentar in Sprechblasen in den kurzen Cutscenes abgespult, aber die haben genauso wie  mich auch die anderen wohl nicht allzu sehr interessiert. Im Kampf präsentiert sich Battletoads und spielt sich im Wesentlichen immer noch, wie Genreklassiker der Marke Streets of Rage. Das ist zunächst mal was Gutes, zumal die schöne Comicgrafik dennoch sehr modern wirkt und nicht auf den inzwischen überstrapazierten Pixellook setzt. Rein spielmechanisch wirkt Battletoads auf mich dadurch jedoch veraltet, denn eine allzu hohe Präzision lässt das System nicht zu, bei dem ich mich frei nach links und rechts, oben und unten auf dem 2D-Hintergrund bewege.

Macht nichts, draufhauen und kleine Komboattacken zu zünden, macht dennoch Laune. Gerade Spezialangriffe, bei denen sich mein Battletoad etwa in einen Hai verwandelt, um zwischenzeitlich am Boden liegende Gegner weiter bekämpfen zu können, sind immer wieder ein Hingucker. Allerdings muss ich die Attacke etwas zu oft für meinen Geschmack zünden, da Gegner schlichtweg etwas zu lang am Boden liegen, bevor sie sich ohne weiteren Treffer wieder aufraffen.

Die Kämpfe gegen etliche in mehreren Wellen nachspawnende Gegner oder den Boss in der letzten Stage, sind aber nicht das, was mich am besten unterhalten haben. Im folgenden Abschnitt steigen die Battletoads auf einer mit Hindernissen ausgestatteten Rennpiste in kleine Schwebe-Racer. Die Beschleunigung ist automatisch und sauschnell. Ich kann eigentlich bloß springen, lenken oder bei einer Art Dash schneller ...

13 Kommentare

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 13 Kommentare), benötigst du ein Fairness- oder Premium-Abo.
Mitarbeit