Underworld Ascendant: Neues Update // Mac-und Linux-Version spielbar

PC Switch XOne PS4 Linux MacOS
Bild von SupArai
SupArai 7903 EXP - 17 Shapeshifter,R7,S4,A7,J10
Star: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefülltVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladen

21. August 2019 - 11:46 — vor 12 Wochen zuletzt aktualisiert
Underworld Ascendant ab 29,99 € bei Green Man Gaming kaufen.

OtherSide Entertainment hat für seinen Dungeon-Crawler Underworld Ascendant (Wertung im Test: 3.0) am 19. August den Hotfix 4.2 veröffentlicht. Dank des 1,7 Gigabyte großen Updates ist der Titel nun auch auf Mac- und Linux-Systemen spielbar. Die kompletten Hotfix-Notes könnt ihr bei Steam einsehen.

Der Patch steht ab sofort zur Verfügung. Lediglich PS4- und Xbox-One-Besitzer müssen sich noch gedulden, in einer offiziellen Mitteilung wird allerdings von einer Veröffentlichung bis Ende dieser Woche ausgegangen. In der Mitteilung äußert OtherEntertainment ebenfalls die Hoffnung, dass die Freigabe der Ingame-Belohnungen für Unterstützer der Kickstarter-Kampagne durch Steam noch in dieser Woche erfolgt.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 136505 - 21. August 2019 - 12:22 #

Schaue ich mir eventuell Ende des Jahres nochmal an. Bis dahin gibt es bestimmt noch ein paar Patches. Habe aber keine großen Hoffnungen.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 146637 - 21. August 2019 - 12:45 #

Sehr schön, dann kann ich bei Gelegenheit endlich mal reinschauen.

PraetorCreech 18 Doppel-Voter - P - 9950 - 21. August 2019 - 13:04 #

Ob ich in den Titel überhaupt mal reinsehe, hängt wohl davon ab, wie sehr mir Fantasy nach dem Durchspielen der Ultima Serie aus dem Hals hängen wird. Habe gerade erst mit Teil 1 angefangen.
Aber eines muss ich mal sagen, für mich geht OtherSide aus der Entwicklung des Titels mit einem blauen Auge raus. Nach dem Release dachte ich mir, ich werde wohl um zukünftige Titel des Studios (egal wie interessant System Shock 3 auch wird) einen großen Bogen machen, aber was sie hier an Atem beweisen ringt mir Respekt ab. Ich fühle mich an X Rebirth erinnert. Die ursprünglichen Designprobleme lassen sich nicht mehr fixen, aber man kann das beste daraus machen, und das tut OtherSide. Bei Egosoft wurde der nächste Titel wieder richtig gut, schauen wir mal was System Shock 3 so macht.

LRod 17 Shapeshifter - - 6595 - 21. August 2019 - 21:51 #

Ich habe bei System Shock 3 riesige Erwartungen, aber keinerlei Hoffnung, dass die erfüllt werden (ergibt das Sinn?).

Überhaupt mal ein Lebenszeichen wäre mal was...

Maverick 30 Pro-Gamer - - 460735 - 21. August 2019 - 22:25 #

Oh ja, System Shock 3 hat bei mir auch eine enorme Fallhöhe. ;-)

doom-o-matic 17 Shapeshifter - P - 6752 - 21. August 2019 - 13:10 #

Mein Favorit in der Bewertung war noch immer der Pluspunkt: "Es startet."

Borin 15 Kenner - P - 3244 - 21. August 2019 - 15:49 #

Wie ist das jetzt eigentlich? Spielt das wer? Ich habe das damals unterstützt, aber nach dem Test hier nie angepackt. Jetzt ist ja aber schon viel dran gemacht worden. Ist das immer noch relativ grausam?

TimoL 17 Shapeshifter - P - 6824 - 21. August 2019 - 21:07 #

Ja wäre auch meine Frage. Hab es mit unterstützt, aber noch nicht angefasst. Vielleicht kann ja der Chef persönlich in seiner monatlichen Kolummne noch nen kleinen Nachtest einbauen.

Borin 15 Kenner - P - 3244 - 21. August 2019 - 22:18 #

Super Idee mit dem Nachtest von Jörg. Vielleicht liest er hier ja mit und findet es dann auch noch eine gute Idee *hoff*.

PraetorCreech 18 Doppel-Voter - P - 9950 - 22. August 2019 - 8:05 #

Vielleicht ein Kurztests zur Switchversion, sobald die dann mal erscheint.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24274 - 22. August 2019 - 14:10 #

Ich hatte es damals auch unterstützt, es ebenfalls nie angepackt. Schuld daran sind nicht alleine die Bugs. Das Spiel ist ein komplett anderes als das, was ursprünglich angedacht war.

Mitarbeit
MaverickChrisL
News-Vorschlag: