GC19: Port Royale 4 mit Trailer angekündigt // Erstmals rundenbasierte Gefechte

PC Switch XOne PS4
Bild von ChrisL
ChrisL 199261 EXP - 30 Pro-Gamer,R12,S11,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat Stufe 11 der Jäger-Klasse erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

19. August 2019 - 22:47 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Port Royale 4 ab 3,99 € bei Green Man Gaming kaufen.

Dass sich Port Royale 4 in der Entwicklung befindet, ist bereits seit etwas mehr als drei Monaten bekannt. Nun wurde die Wirtschaftssimulation von Kalypso Media und den Gaming Minds Studios auch offiziell angekündigt – im entsprechenden Trailer wird ein Fass als Sinnbild für eine aufblühende Wirtschaft genutzt.

In den vier als umfangreich beschriebenen Einzelspielerkampagnen übernehmt ihr im 17. Jahrhundert als junger Gouverneur jeweils eine englische, französische, niederländische und spanische Kolonie. Für den Handel mit etwa 60 Städten der Karibik stehen euch 18 historische Schiffstypen zur Verfügung, die ihr in der 3D-Spielwelt unter anderem sicher durch Stürme oder vorbei an Klippen führen müsst. Hinzu kommen – eine Premiere für die Serie – rundenbasierte Seegefechte mit bis zu zehn Schiffen, in deren Verlauf ihr gegen Piraten und Freibeuter bestehen müsst.

Für die Herstellung von Waren könnt ihr aus 25 Produktionsstätten wählen. Insgesamt könnt ihr 50 Gebäude errichten, die auch Nachbarschaftseffekte bieten, wodurch die Produktivität und das Wohlbefinden der Bürger gesteigert werden können.

Erscheinen wird der vierte Teil der Port Royale-Serie aller Voraussicht nach im 3. Quartal 2020 für Windows, Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch. Die ersten Screenshots findet ihr in unserer Galerie zum Spiel.

Video:

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 233464 - 20. August 2019 - 0:19 #

Netter Trailer. :)

Pitzilla 20 Gold-Gamer - P - 22205 - 20. August 2019 - 6:26 #

Hoffentlich mal wieder eine gute Wirtschaftssimulation für Konsolen.

Otto 14 Komm-Experte - 1837 - 20. August 2019 - 8:03 #

Port royale 2 war mein erstes Spiel für den PC. Da werden Erinnerungen wach. Gezockt bis es hell wurde...

10vorne 14 Komm-Experte - P - 2105 - 20. August 2019 - 9:04 #

Ich würde mir mal wieder eine Wirtschaftssimulation mit Hotseat wünschen. Rundenkämpfe würden sich auch anbieten. Aber ich denke mal, den Wunsch bekomme ich nicht erfüllt.

Maverick 33 AAA-Veteran - - 964752 - 20. August 2019 - 10:36 #

Schaut doch ganz nett aus. ;)

TheRaffer 22 Motivator - - 36317 - 20. August 2019 - 21:00 #

Wenn das Spiel so funktioniert, wi es sich anhört, bin ich definitiv dabei :)