Sony kauft Insomniac Games

Bild von Denis Michel
Denis Michel 285004 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

20. August 2019 - 11:05 — vor 26 Wochen zuletzt aktualisiert
Spider-Man ab 34,90 € bei Amazon.de kaufen.

Schon Anfang vergangenen Monats hatte Jim Ryan, der CEO von Sony Interactive Entertainment, in einem Interview mit dem japanischen Wirtschaftsblatt Nihon Keizai Shimbun verkündet, dass Sony an der Übernahme anderer Studios interessiert sei. Nun gab das Unternehmen über Twitter den Kauf von Insomniac Games bekannt. In dem Tweet heißt es:

Wir haben große Neuigkeiten: Insomniac Games hat sich zu den Playstation Worldwide Studios gesellt! Wir fühlen uns sehr geehrt und sind begeistert, mit diesem legendären Entwickler zusammenarbeiten zu können. Bitte gratuliert gemeinsam mit uns unseren Freunden und Partnern von Insomniac!

Insomniac Games wurde im Jahre 1994 von Ted Price zunächst unter dem Namen Xtreme Software gegründet und rund ein Jahr später in Insomniac Games umbenannt. Das Studio ist unter anderem für Spielserien wie Ratchet & Clank und Resistance, sowie für Spiele, wie Sunset Overdrive (Testnote: 8.0) und Spider-Man (Testnote: 9.0) bekannt. Vor allem das PS4-Exklusive Spider-Man konnte viel Lob seitens Fans und der Presse einheimsen und verkaufte sich laut Sony seit seinem Release im September 2018 bis heute mehr als 13,2 Millionen Mal.

Aladan 24 Trolljäger - P - 54652 - 20. August 2019 - 11:09 #

Das war nach dem sehr guten Spider-Man quasi nur noch eine Frage der Zeit. Freue mich für die Angestellten des Studio und freue mich auf ihr nächstes Spiel.

Gorkon 16 Übertalent - - 4130 - 20. August 2019 - 11:45 #

Dann hoffe ich mal auf Spider-Man 2. :-)

FantasticNerd 20 Gold-Gamer - - 22089 - 20. August 2019 - 11:58 #

Spider-Man 2 wäre super, gerne aber auch ein Ratchet & Clank

FastAllesZocker33 16 Übertalent - 4895 - 20. August 2019 - 12:05 #

...als nächstes Ant-Man ?

Green Yoshi 21 Motivator - - 28927 - 20. August 2019 - 12:18 #

Gute Entscheidung nach den ganzen Aufkäufen von Microsoft. Dann können sie ja jetzt ein neues Resistance für den Launch der PS5 entwickeln.

XmeSSiah666X 17 Shapeshifter - P - 6172 - 20. August 2019 - 18:28 #

Das wäre der Oberhammer, ich habe Resistance 3 geliebt!

Gorkon 16 Übertalent - - 4130 - 21. August 2019 - 7:35 #

Ein neues Resistance wäre toll. Fand den ersten Teil im Koop richtig super. :-)

Gadeiros 15 Kenner - 3412 - 20. August 2019 - 12:24 #

die waren eh schon so verbunden, daß niemand wirklich überrascht ist. allerdings deutet das eine große gamesoffensive an zwischen sony und microsoft, so wie die studios aufkaufen. und das ist ja zwangsweise nichts schlechtes (besonders, da beide offen für pc versionen sind)

Noodles 24 Trolljäger - P - 56771 - 20. August 2019 - 13:43 #

Seit wann ist Sony offen für PC-Versionen?

Ganon 24 Trolljäger - P - 55751 - 20. August 2019 - 17:45 #

Schön wär's...

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 33885 - 20. August 2019 - 22:34 #

Bei Death Stranding ist Sony auch Publisher, trotzdem gibt es eine PC-Version. So ganz unrecht hat er nicht, wenn es noch mehr Beispiele gibt (die mir ad hoc aber nicht bekannt sind).

Noodles 24 Trolljäger - P - 56771 - 21. August 2019 - 0:02 #

Wow, ein Spiel. Und wer weiß, was Kojima da ausgehandelt hat, ich glaub nicht, dass da ne PC-Version kommt, weil Sony das total gern will. Und wenn man das mal mit Microsoft vergleicht, bei denen es überhaupt keine Xbox-Exklusives mehr gibt, sondern alles auch für PC kommt, bleibt das immer noch ein riesiger Unterschied und ich würde nicht davon reden, dass Sony offen gegenüber PC-Versionen ist.

Wo sind denn die großen Sony-Exklusivtitel für PC? Bin mal grad bei Wikipedia die Liste der von Sony gepublishten Titel durchgegangen, da fiel mir nix ins Auge, was auch für PC kam, auch nicht bei den kleineren Spielen. Außer jetzt die Quantic-Dream-Sachen, aber da ist das auch wieder ne andere Sache, da das erst passierte, als Quantic Dream sich von Sony unabhängig gemacht hat und die Partnerschaft mit NetEase eingegangen ist. Also von einem offen für PC-Versionen ist das meiner Meinung nach schon ein ganzes Stück entfernt. ;)

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 33885 - 21. August 2019 - 0:50 #

Den größten Teil Deines Kommentars hättest Du Dir sparen können, wenn Du nicht nach der ersten Hälfte meines zweiten Satzes zu lesen aufgehört hättest :)

Noodles 24 Trolljäger - P - 56771 - 21. August 2019 - 2:08 #

Wieso? Du hast ja nur gesagt, dass dir keine weiteren Beispiele bekannt sind, es aber nicht ausgeschlossen, dass es welche geben könnte. Ich hab dann nur ausgeführt, dass mir auch keine weiteren bekannt sind und auch keine finden konnte. :P

Aladan 24 Trolljäger - P - 54652 - 21. August 2019 - 4:45 #

Offen ist Sony aber nur bei Spielen, die nicht von ihren eigenen internen Studios produziert werden.

rammmses 19 Megatalent - P - 19249 - 20. August 2019 - 12:32 #

Mir war gar nicht klar, dass die denen noch nicht gehören. Haben ja eine lange Historie von Sony-Exclusives.

Wesker 15 Kenner - P - 3346 - 20. August 2019 - 14:17 #

Schade, um Sunset Overdrive 2, aber das hat Microsoft selbst verbockt ...

Golmo 17 Shapeshifter - 7850 - 20. August 2019 - 14:32 #

Spider-Man ist/war wirklich so, so, so gut! Aber ein zweiter Teil wird schwierig - auf PS5 mit noch krasser Optik. Aber raus aus New York kannste mit Spider-Man ja eigentlich nicht, woran soll er den Schwingen? Keine Stadt der Welt eignet sich besser. Auch die Story wird es schwer haben den grandiosen ersten Teil mit dem knallharten Ende zu übertreffen.

rammmses 19 Megatalent - P - 19249 - 20. August 2019 - 14:41 #

Stimmt, wenn es schwierig mit dem Übertreffen wird, wird es wohl nicht weiter gehen. Aus dem gleichen Grund gab es bekanntlich nach Sam Raimis Spider-Man Verfilmung keine weiteren Kinofilme mehr, weil die wahrscheinlich schlechter sein würden. Da hat man es lieber bleiben lassen, weil der künstlerische Anspruch immer über Geld steht. :)

Ganon 24 Trolljäger - P - 55751 - 20. August 2019 - 17:46 #

Die MCU-Filme bemühen sich sehr, ihn an andere Orte zu schicken. Und in den Comics war er sogar schon auf anderen Planeten. ;-)

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 22891 - 20. August 2019 - 16:39 #

Lebten die nicht eh schon in wilder Ehe?

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 33885 - 20. August 2019 - 22:36 #

Guter, wenn auch wenig überraschender Schachzug. Das Studio passt jedenfalls sehr gut ins Sony-Portfolio.