Doom - Annihilation: Zweiter Teaser zur Direct-to-Video-Verfilmung

Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

16. August 2019 - 17:58 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Universal Pictures Entertainment hat einen zweiten Teaser zur kommenden Direct-to-Video-Videospiel-Verfilmung Doom - Annihilation veröffentlicht. Dieser zeigt einige neue Szenen und gewährt auch einen Blick auf die Dämonen. Die Story des Films ist schnell erzählt. Eine Gruppe von UAC-Space-Marines reagiert auf ein Notsignal einer Basis auf einem der Mars-Monde und wird im Laufe der Rettungsmission von einer Horde Dämonen attackiert.

Das Drehbuch für den Film stammt von Tony Giglio (Death Race), der bei dem Projekt auch als Regisseur fungierte. Als Darsteller sind unter anderem Amy Manson (Once Upon a Time), Luke Allen-Gale (Dominion) und Jemma Moore (Wonder Woman) an Bord. Die Veröffentlichung wird am 1. Oktober auf Blu-ray und DVD, sowie über die gängigen digitalen Kanäle erfolgen. Bethesda hat sich nach dem Release des ersten Teasers öffentlich von dem Projekt distanziert.

Video:

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 147228 - 16. August 2019 - 18:14 #

Die erste Doom-Verfilmung war ja noch ganz witzig aber den lass ich dann mal aus.

timeagent 19 Megatalent - - 15232 - 16. August 2019 - 18:14 #

Oh ja, es muss viel mehr geschossen werden! Kann ich mir gut zu ner Flasche Bier (oder zwei) und ner Tüte Chips vorstellen. Schaut schön trashig aus.

zfpru 18 Doppel-Voter - P - 10600 - 16. August 2019 - 18:49 #

Das ist ja Interaktiv. Das Schicksal des Films direkt im Titel oder ist das ein Crossover mit Mortal Kombat Annhilation?

Ganon 24 Trolljäger - P - 64225 - 16. August 2019 - 18:48 #

Da würde ich mir eher den ersten Film noch mal anschauen...

Aladan 24 Trolljäger - P - 55191 - 16. August 2019 - 19:17 #

Das sieht mal ordentlich trashig aus.. ;-)

Michl 16 Übertalent - 4299 - 16. August 2019 - 21:16 #

Ohja :D

Kryt1cal 09 Triple-Talent - 330 - 16. August 2019 - 23:39 #

Wird geguckt, fand den ersten Doom Film auch nicht so schlimm. Sie haben sich damals schon ein wenig an das Spiel gehalten.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 197603 - 17. August 2019 - 3:20 #

Na ich weiss immer noch nich...^^

iYork 18 Doppel-Voter - 9513 - 17. August 2019 - 3:46 #

Wenn da nicht DOOM drüber stehen würde wäre ich nur durch den Trailer nicht drauf gekommen. Vielleicht bei der Energiekugel vom Dämon, aber abseits davon sicher nicht.

doom-o-matic 17 Shapeshifter - P - 7429 - 17. August 2019 - 9:46 #

wtf

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611743 - 17. August 2019 - 10:43 #

Wenn er auf Netflix oder Amazon Prime landet, vielleicht mal.

Punisher 21 Motivator - - 26915 - 17. August 2019 - 14:31 #

Kann ich leider nicht anschauen. Da fehlt The Rock wie er ehrfürchtig mit viel Erotik in der Stimme "Big F*cking Gun" sagt.

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 8530 - 18. August 2019 - 11:52 #

Hm, auf den ersten Blick sieht das nicht wie der Geist von Doom aus. Da erwartet man eher eine unwirtliche, lebensbedrohliche, abgefahren, fast unvorstellbare Kulisse, in der ein ebenso übernnatürlicher Superhero ein Gegengewicht darstellt. Die Neuauflage des Shooters hat das gut eingefangen.

Gorkon 18 Doppel-Voter - P - 11834 - 19. August 2019 - 0:09 #

HaHa. Trash vom feinsten. Schaut nach 80er Jahr C-Movie aus. :-D

Mitarbeit