No Man's Sky: Beyond - Patch in Arbeit // Switch-Version denkbar

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 256919 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

16. August 2019 - 10:08 — vor 1 Tag zuletzt aktualisiert
No Man's Sky ab 54,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
No Man's Sky ab 24,50 € bei Amazon.de kaufen.

Das jüngst veröffentlichte Update Beyond für das Weltraumspiel No Man's Sky (Testnote: 6.0) hat noch mit dem einen oder anderen Problem zu kämpfen, das mit dem nächsten Patch behoben werden soll. Wie Hello-Games-Gründer Sean Murray über Twitter verkündete, ist der erste Fix bereits in Arbeit und soll in Kürze für den PC und später für die Konsolen erscheinen:

Eine neue Version des Spiels wurde an die experimentelle Abteilung auf dem PC übergeben und wird eine Reihe von Problemen beseitigen, die seit dem Release gemeldet wurden. Dieser wird in Kürze für alle PC-Spieler live gehen. Die Hot-Fix-Patches für die PS4 und die Xbox One sind ebenfalls unterwegs, Microsofts oder Sonys Zertifizierungsprozess bedeutet aber, das alles ein wenig langsamer geht.

In einem Interview mit dem Game Informer hat sich Murray darüber hinaus zu einer möglichen Umsetzung von No Man's Sky für die Nintendo Switch geäußert. Dazu heißt es:

Ich finde es sehr interessant, ich liebe die Switch. Natürlich sind wir derzeit ganz auf aktuelle Aufgaben fokussiert, aber wir haben viel Arbeit für PSVR geleistet, um das Spiel zu optimieren. Es wäre also interessant zu sehen, was noch alles möglich ist. Jetzt aber konzentrieren wir uns nur auf unsere aktuellen Aufgaben.

Video:

Inso 16 Übertalent - P - 5784 - 15. August 2019 - 12:46 #

War ja auch eher ne Beta als nen Patch die sie da ausgeliefert haben, so offensichtlich wie da einiges war _muss_ das beim Testen aufgefallen sein.
Vielleicht wollte man einfach nur nicht nach Rebel Galaxy Outlaw releasen?

Hannes Herrmann 18 Doppel-Voter - - 10425 - 15. August 2019 - 13:02 #

War geht denn da schief, habe gestern mal 2h reingespielt (obwohl ich eigentlich Darksiders 3 fertig spielen wollte, hätte ich mal lieber das gemacht). Mir sind keine Abstürze oder andere Sachen aufgefallen.

Wesker 15 Kenner - 2931 - 15. August 2019 - 13:18 #

Habe zwar nicht ganz 2h gespielt, aber knapp eine Stunde und konnte auch keine Probleme feststellen.

Inso 16 Übertalent - P - 5784 - 15. August 2019 - 13:51 #

Viele kommen gar nicht bis in´s Spiel oder es stürzt nach ein paar Minuten ab.
Vulcan hat bei einigen die Framerate sehr nach unten gerissen (vor allem bei NVidia-Grafikkarten), was entsprechend auch das Spielen in VR negativ beeinflusst, wo man noch mehr von der Framerate abhängig ist.
Im Spiel haben sie dann Strom eingeführt, wobei oft aber der Bug auftritt das sich Gebäude einfach nicht damit versorgen lassen. Sprich Container bspw müssen dann incl Inhalt zerstört und anders wieder aufgebaut werden.
Dazu kommt das die Leitungen quer durch den Bildschirm gehen müssen, der Reaktor völlig ineffizient ist usw.
Die Raffinerie nimmt gar keine direkten Eingaben der Zahlen an, da springt der Zähler immer auf max.
Die Steuerung lässt sich am PC nicht mehr verändern, wenn dann muss man _jede_ Taste neu belegen.

Vor allem die Probleme mit der Framerate, den Framedrops und dem Ruckeln sind echt störend. Auch raustabben geht nicht ohne das man danach im Fenstermodus wieder im Spiel ist.
Wir haben gestern mit ein paar Leuten reingeschaut, einige hatten Framedrops und Mikroruckeln, ohne immer mal nen Neustart ging auch nicht viel. Dazu sorgen die Fehler die Gebäude nicht versorgen zu können dann dafür das nicht wenig Spielstunden im Zweifelsfall für die Katz waren.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104766 - 15. August 2019 - 13:17 #

Als ob die die einzigen wären, die Updates/Patches veröffentlichen, die was verschlimmbessern können und Hot Fixes nachgeliefert werden müssen.

Inso 16 Übertalent - P - 5784 - 15. August 2019 - 13:57 #

Soll das das ganze jetzt rechtfertigen? Klar kannst du nicht absolut jeden Bug finden, aber so ein Sammelsurium an Problemen, vor allem was die Performance angeht, zu veröffentlichen, ist doch wohl nen Witz !

Ich bin es langsam echt leid, ständig als Betatester hinhalten zu dürfen. Dann sollen sie nen Betabranch verteilen, und schauen was die Leute die bereit sind sich das anzutun dann zurückmelden. Aber die Mikroruckler bei Vulcan waren schon seit April von den Betatestern bekannt, da hat sich _nix_ dran getan, stattdessen hat man dann einfach den Rest im stillen zuendegebastelt und den ganzen Schrott jetzt beim Kunden abgeladen. Sorry, fehlt mir das Verständnis für.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104766 - 15. August 2019 - 14:04 #

Ich sagte lediglich, die sind da nicht die einzigen.

Inso 16 Übertalent - P - 5784 - 15. August 2019 - 14:23 #

Sorry, hab ich wohl mit dem "ist doch normal, stell dich nicht so an"-Ohr aufgenommn, und da reagiere ich mittlerweile ziemlich allergisch drauf..

Ja hast vollkommen recht, die sind bei weitem nicht die einzigen. Traurig sowas..

Myxim 16 Übertalent - P - 4925 - 16. August 2019 - 16:13 #

"Performancebugs" sind aber sicherlich schlechter zu finden wie Logikfehler wodurch dann ganze Teile eines Programmes nicht mehr funktionieren. Alleine die Anzahl möglicher Hardwarekomponenten sind da sicherlich unüberschaubar.

Und Mikroruckler finde ich da echt weniger schlimm, mag aber daran liegen dass mein erster Heimrechner noch von Texas Instruments war. Da ruckelte nichts, da wurden Bildschirme weitergeschaltet *fg*

Und wer DAOC spielte wird sich sicherlich an Freezes im Massen RvR erinnern.

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 23627 - 16. August 2019 - 16:20 #

Vor allem wenn der Albionzerg kommt - halbe Minute Stillstand und dann stand man inmitten von 300-500 Albs. :) War teilweise echt unspielbar, selbst in den 8-vs-8 Gruppen gab es Inclags. Trotzdem für damals ein tolles Spiel. Ich bin mal gespannt, wie sich der geistige Nachfolger Camelot Unchained spielen wird.

advfreak 16 Übertalent - - 5142 - 15. August 2019 - 13:14 #

Einfach ein Meisterwerk von einem Game, ich denke da hätte sogar die Power Play seinerzeit 99% Powerwertung und 2x das Prädikat 'Besonders empfehlenswert' vergeben. :)

Gustel 15 Kenner - P - 3492 - 15. August 2019 - 13:28 #

Wie ist es denn jetzt mittlerweile?

advfreak 16 Übertalent - - 5142 - 15. August 2019 - 13:44 #

In VR? Fantastisch! :D

eblues2000 12 Trollwächter - P - 846 - 16. August 2019 - 17:47 #

Das kann ich nur unterschreiben!
Mir gefällt es wirklich gut, v.a. die Immersion - trotz etwas verwaschener VR-Grafik.

FastAllesZocker33 16 Übertalent - P - 4595 - 17. August 2019 - 16:17 #

Ich fand das ständige Craften, Sammeln und Suchen von Zeugs mit ständigen Fortschrittsbalken mega öde. Spiel verkauft!

rammmses 19 Megatalent - P - 17510 - 15. August 2019 - 13:34 #

Seit 2 Jahren oder so nicht mehr reingeschaut, bin gespannt, was sich so getan hat, aber anscheinend muss es immer noch etwas reifen ;)

vgamer85 19 Megatalent - - 16181 - 15. August 2019 - 17:00 #

Hab nur einmal kurz reingeschaut..huch..ein riesiger Frachter..für mich?Jap...ist Monate her.

mchawk 14 Komm-Experte - P - 1887 - 16. August 2019 - 17:47 #

Nachdem dir mir mit einem "Update" vor ein paar Monaten einen Großteil meines Spielstands zerstört haben, habe ich die Lust verloren noch mehr Zeit rein zu stecken.

So was ist mir selbst bei der X-Serie nie passiert.

tailssnake 16 Übertalent - 5800 - 16. August 2019 - 21:28 #

Stand dazu was in den Patch Notes?

XmeSSiah666X 17 Shapeshifter - F - 6069 - 15. August 2019 - 14:17 #

Also ich hatte gestern 5 Abstürze in 30min auf der PS4pro!
Und die Framerate scheint sogar noch niedriger zu sein als vor dem Update.
Und Interaktionen mit Gegenständen NPCs funktionieren regelmäßig nicht.
Darüber hinaus, finde ich einige Neuerungen eher nervig als spaßig.
Z.B. das man jetzt Stromgeneratoren bauen und die ganze Basis verkabeln muss, finde ich eher unsinnig und unnötig aufwendig.
Die Steuerung fühlt sich irgendwie auch schwammiger an als vorher aber da kann ich mich auch täuschen.

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 23627 - 15. August 2019 - 15:00 #

Klingt ja nicht gut. Noch habe ich meine PS4 noch nicht angeschaltet, um das Update zu ziehen. Ich sollte wohl noch warten.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 28153 - 17. August 2019 - 8:02 #

Hab das Spiel vor genau drei Jahren zum Launch gekauft (PS4-Version) und auch wegen der ständigen Abstürze wieder umgetauscht im Laden.

Bastro 16 Übertalent - P - 5615 - 15. August 2019 - 14:22 #

Hab's mal im Sale im PSN gekauft und über die Jahre 3-4 Mal versucht, aber die Langeweile hat mich immer so schnell überfallen, dass ich es nie geschafft habe, überhaupt den Startplaneten zu verlassen. Jetzt hab ich auch keine Lust mehr.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71692 - 16. August 2019 - 6:28 #

So wirklich hat mich das Spiel auch nicht berührt. Hab ein paar Stunden damit verbracht, aber irgendwie hat es NMS nicht geschafft, mich bei der Stange zu halten.

Golmo 17 Shapeshifter - 7233 - 15. August 2019 - 14:27 #

Leider wurde auch sehr viel verschlimmbessert. Hatte zum Release viel Spass mit der unkomplizierten Spielweise. Das geht nun alles nicht mehr. Du brauchst soviele Materialien und das Craften ist in meinen Augen nur nervig und macht die Exploration zum Teil kaputt. Fühle mich auf den Planeten gefangen und habe das Gefühl nicht voran zu kommen. Das war früher einfacher :(

advfreak 16 Übertalent - - 5142 - 15. August 2019 - 14:56 #

Das ist aber auch so ein Spiel, wenn man das hat, dann braucht man für die nächsten 10 Jahre kein anderes mehr. War ja bei der Wii mit Bowling genauso. xD

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71692 - 16. August 2019 - 6:26 #

Was heißt hier war: Ich spiele immer noch Wii-Bowling ;-)

advfreak 16 Übertalent - - 5142 - 16. August 2019 - 7:15 #

Ich hänge auch immer noch mit meiner Omimi beim Bowling - Endboss. :D

Harry67 18 Doppel-Voter - - 10241 - 15. August 2019 - 17:27 #

Das beschreibt genau mein Gefühl, das ich früher schon hatte ;)
Eigentlich hoffe ich ja, dass es nun besser ist. Aber ok, gerade aktualisiert und heute abend geht's dann erst mal unter die Vive.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 12476 - 15. August 2019 - 16:30 #

Beeindruckend, was daraus geworden ist...

Harry67 18 Doppel-Voter - - 10241 - 15. August 2019 - 21:41 #

Nach 2,5 Stunden im VR Modus bin ich doch sehr angetan. Der Modus tut dem Spiel gut. Die Inventarbedienung und das allgemeine Handling sind auf jeden Fall gut gemacht und die Steuerung gut anpassbar. Daumen hoch, wer hätte das gedacht ...

thatgui 13 Koop-Gamer - P - 1535 - 16. August 2019 - 7:46 #

Immerhin sind sie schnell, Galaxy hat den Patch noch gestern Abend heruntergeladen

andreas1806 17 Shapeshifter - 7519 - 16. August 2019 - 11:44 #

Auf der Switch läuft das doch nicht richtig...

TheRaffer 19 Megatalent - - 18535 - 16. August 2019 - 13:16 #

Interessant, wie dieses Spiel immer noch spaltet. Zwischen Hass und Vergötterung ist alles dabei, auch hier in den Kommentaren :)

Green Yoshi 21 Motivator - P - 28153 - 17. August 2019 - 8:04 #

Hat Freylis es eigentlich mittlerweile gespielt? ;-)

zfpru 17 Shapeshifter - P - 7564 - 17. August 2019 - 9:22 #

Von Freylis habe ich hier letzter Zeit nichts mehr gehört.

Ganon 24 Trolljäger - P - 51613 - 17. August 2019 - 9:56 #

Ich auch nicht, aber vor ihrem Verschwinden hat sie die es ausführlich und mit Begeisterung gespielt, das ist hier an mehreren Stellen nachzulesen. ;-)

Mitarbeit
Labrador NelsonJörg Langer
News-Vorschlag: