Shogun 2 - Total War: Rebrand des Fall-of-the-Samurai-DLC in Saga-Titel

PC Linux
Bild von schlammonster
schlammonster 179334 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S4,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.

13. August 2019 - 7:17 — vor 13 Wochen zuletzt aktualisiert
Shogun 2 - Total War: Fall of the Samurai ab 69,95 € bei Amazon.de kaufen.

Die bereits im Jahr 2012 erschienene Stand-Alone-Erweiterung des Strategiespiels Shogun 2 - Total War: Fall of the Samurai (zum Test, Note: 8.0) wird auf Steam in Total War Saga - Fall of the Samurai umbenannt. Solltet ihr den Titel bereits in eurer Steam-Bibliothek haben, will euch Creative Assembly anlässlich dieser Aktion sämtliche DLCs, bis auf das Blood-Pack, schenken.

Als Grund für die Umbenennung geben die Entwickler an, dass Shogun 2 - Fall of the Samurai bereits vor der Entstehung der Ableger-Serie die Kerninhalte der Saga-Reihe beinhaltete: Sowohl in Bezug auf Größe als auch Umfang lenken diese Titel die strategischen Echtzeitschlachten eines typischen Total War-Spiels auf einen bestimmten Brennpunkt in der Geschichte. "(...) und daher scheint es nur richtig," schreibt Creative Assembly im Total-War-Blog, "das Spiel als eigenen Saga-Titel zu veröffentlichen".

Total War Saga - Fall of the Samurai ist ab sofort auf Steam erhältlich. Der nächste Teil der Saga-Reihe soll offenbar den Kampf um Troja zum Inhalt haben, zumindest ließ sich Creative Assembly einen entsprechenden Markennamen schützen.

Michl 16 Übertalent - P - 4071 - 13. August 2019 - 10:18 #

Von solchen Umbenennungen bin ich persönlich gar kein Freund. Stiftet bei mir nur noch zusätzliche Verwirrung...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 396323 - 13. August 2019 - 10:20 #

Klarer Fall von versuchter Kundentäuschung aus meiner Sicht. Der DLC ist übrigens gut...

Michl 16 Übertalent - P - 4071 - 13. August 2019 - 10:28 #

Jaa, vor allem mit der Patentierung von"Banner Saga Troy" hat das einen extrem negativen Beigeschmack.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 396323 - 13. August 2019 - 11:51 #

Sega war schon immer ziemlich schmerzfrei, was die "Markenpflege" anbelangt. Ich erinnere nur an das Empire-Debakel oder die lustige Umwidmung von Napoleon vom Empire-Addon zum Vollpreis-Spiel.

Wobei just bei Shogun 2 sowohl der "kleine" DLC Rise of the Samurai als auch das "große" Addon Fall of the Samurai wirklich ihr Geld wert waren. Nur ist diese aktuelle Aktion nichts, mit dem sich Creative Assembly / Sega einen Gefallen tun, das fängt ja schon bei der veralteten Grafik an.

Michl 16 Übertalent - P - 4071 - 13. August 2019 - 22:34 #

Ohhja das mit Napoleon war damals richtig dreist.
Stimmt eigentlich mit der "Markenpflege" wenn man so zurück denkt.
Gibts da nicht auch die "Super Duper Editions" von Medieval 2, etc... die richtig viel Geld kosten auf Steam?

Zu Shogun 2 Zeiten haben mich DLCs glaube ich noch nicht so interessiert und die beiden dann leider verpasst.

Ghost0815 14 Komm-Experte - 2606 - 13. August 2019 - 12:27 #

Macht das Blood-Pack überhaupt Sinn. Nach den Bilder sieht das nicht toll aus - bei TW WH fande ich es noch sinnvoll, aber bei Shogun 2.....

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 146809 - 14. August 2019 - 0:13 #

Stimmt schon, es passt besser zum neuen Katalog des Studios.