Epic Store: Alan Wake & For Honor gratis - nächstes Spiel bekannt

PC 360
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287129 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

3. August 2019 - 11:56 — vor 49 Wochen zuletzt aktualisiert
Alan Wake ab 7,39 € bei Green Man Gaming kaufen.
Alan Wake ab 27,00 € bei Amazon.de kaufen.

Wie im Vorfeld angekündigt, könnt ihr im Epic Games Store ab sofort Remedys Action-Horror-Adventure Alan Wake (Testnote: 8.5) und Ubisofts Online-Prügelspiel For Honor (Testnote: 7.0) gratis eurer Epic-Spielebibliothek hinzufügen. Das Angebot gilt bis zum 8. August 2019.

Mit der Veröffentlichung der beiden Gratisspielen hat Epic auch den nächsten Titel bekannt gegeben, der kostenfrei verfügbar sein wird. Dabei handelt es sich um das Puzzle-Spiel GNOG von Double Fine Productions. Der Titel wird ab dem 8. August zum Download angeboten.

Video:

maddccat 19 Megatalent - F - 13310 - 3. August 2019 - 11:58 #

GNOG? Nie gehört. Geht denen so langsam die Luft aus?

Noodles 24 Trolljäger - P - 59851 - 3. August 2019 - 12:50 #

Ist ein Puzzle-Spiel. Fands ganz nett, mehr aber auch nicht. Double Fine ist übrigens nur der Publisher und nicht der Entwickler.

Extrapanzer 17 Shapeshifter - P - 6053 - 3. August 2019 - 15:34 #

Ist doch super, endlich mal keine Doppelten geschenkt bekommen ;-)

Scando 24 Trolljäger - - 53938 - 3. August 2019 - 23:32 #

Das habe ich mir auch gedacht.

vgamer85 20 Gold-Gamer - F - 22476 - 3. August 2019 - 12:07 #

Wow...schöne Auswahl. Hab sogar Alan Wake vor nem Monat für die One geholt. Also die 360 Version gebraucht :-)

Janosch 24 Trolljäger - - 73946 - 3. August 2019 - 12:10 #

Ich finde dieses Spiele hinterherschmeißen von Epic etwas befremdlich und befürchte auch, dass das Spiele entwertet...

reveets 19 Megatalent - P - 13300 - 3. August 2019 - 12:20 #

ist ja auch was ganz neues. ;)

Noodles 24 Trolljäger - P - 59851 - 3. August 2019 - 12:50 #

Naja, Epic sind ja nicht die ersten, die Spiele hinterherschmeißen. ;)

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 21958 - 3. August 2019 - 13:36 #

Das nicht aber sie treiben es auf die Spitze. :D

Despair 17 Shapeshifter - 7136 - 3. August 2019 - 13:59 #

Twitch hat es noch wilder getrieben. Aber nur kurz.^^

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 25480 - 3. August 2019 - 18:32 #

Hmm, ich finde das Humble-Bundle schlimmer.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 56480 - 3. August 2019 - 19:21 #

Wahrscheinlich weil man da ja auch noch was bezahlen muss, Frechheit.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 25480 - 3. August 2019 - 19:44 #

Nein, weil man da zu Spottpreisen mit Spielen überschüttet wird.

Noodles 24 Trolljäger - P - 59851 - 3. August 2019 - 19:50 #

Immerhin tut man bei einem Kauf dort noch was Gutes. ;)

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 21958 - 3. August 2019 - 20:38 #

Bei Humble-Bundle hinterlässt man aber je nach Paket noch etwas Geld, bei Epic gibt es die ja gratis.
Das ist für mich schon noch ein Unterschied.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 25480 - 5. August 2019 - 21:15 #

Ok, einerseit ja. Andererseits werden Bundles oft gezielt für ein Titel gekauft, der Rest landet auf der Halde. Und diese komischen Bundle-Abos, durch die man mehr Spiele bekommt als man jemals spielen könnte, finde ich auch ein bisschen entwertend.

vgamer85 20 Gold-Gamer - F - 22476 - 3. August 2019 - 14:31 #

Ja die ganzen Sales, Gamepasses,... dann kommt noch Ubisoft mit dem Plus....Spiele verlieren zwar an Wert. Aber wir Gamer erhalten eine unglaublich endlose Auswahl an Blockbustern. Hach damals...vor 20 Jahren..die Pyramiden in den Läden ^^ Gibts bestimmt heute noch...was ist das?Ich kaufe lieber digital oder schließe ein Gamepass Abo ab :-) Neue schöne Welt.

Extrapanzer 17 Shapeshifter - P - 6053 - 3. August 2019 - 15:33 #

Die Firma hinter den Pyramiden ist ak tronic und die haben immer noch verdammt gute Angebote, die in den Läden aber inzwischen oft im normalen Regal stehen. Preislich liegen die sehr oft unter den Angebotspreisen von Steam oder den Online-Shops. Bei Steam-Versionen lohnt es sich also auf jeden Fall, bei den Konsolen nur, wenn man noch mit Scheiben oder Modulen rumhantieren mag.

Despair 17 Shapeshifter - 7136 - 3. August 2019 - 12:58 #

Wieso? Ist doch eh alles Ramsch, der einem schon tausendmal hinterhergeworfen wurde.

;)

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 21991 - 3. August 2019 - 13:37 #

Das kannst du genauso über Steamsales sagen.

Janosch 24 Trolljäger - - 73946 - 3. August 2019 - 23:44 #

Die sehe ich ähnlich kritisch... ;)

Ganon 24 Trolljäger - P - 58934 - 4. August 2019 - 11:12 #

Niemand hält dich davon ab, die Spiele zum Vollpreis zu kaufen, wenn mal kein Sale oder Gratisangebot läuft. :-)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 141176 - 4. August 2019 - 11:46 #

Da ist wieder das böse Wort: Vollpreis. Da hat meine Kreditkarte besonders Angst vor. Die verkriecht sich ja schon, wenn das Wort Steam Summer/Winter Sale fällt. :)

Janosch 24 Trolljäger - - 73946 - 5. August 2019 - 19:25 #

Das Problem ist einfach wie überall, Spieleentwicklung kostet Geld und wenn alle nur auf den nächsten Sale warten, wird das die Spielebranche über kurz oder lang verändern und ob sich dann Qualität durchsetzt, weiß ich nicht...

Noodles 24 Trolljäger - P - 59851 - 5. August 2019 - 20:37 #

Naja, die Spieleindustrie hat doch eine Mitschuld daran. Sie hat doch angefangen mit den ständigen Sales und damit, dass Spiele immer schneller stark im Preis runtergehen. Noch dazu kommt das Gefühl, zu Release unfertige Spiele zu bekommen, sei es durch unfertige Spiele, die erstmal noch einen Haufen Patches bekommen oder die DLC-Politik. Ist doch klar, dass man sich so Leute anerzieht, die lieber warten.

Janosch 24 Trolljäger - - 73946 - 5. August 2019 - 22:10 #

Leider gebe ich Dir zu 100 Prozent recht, dennoch hat ein Teil von mir Angst, dass wir genau wegen der von Dir beschriebenen Entwicklung, eines Tages nur noch Pay-To-Win-Schrott bekommen...

Noodles 24 Trolljäger - P - 59851 - 5. August 2019 - 23:14 #

Ach, Pay2Win-Schrott ist auch kein Allheilmittel, um Geld zu verdienen. ;) Mach mir deshalb nicht so große Sorgen, dass es dazu kommen wird. Ist doch so wie mit der Angst, dass es keine Singleplayer-Spiele mehr geben wird, weil Multiplayer mehr Geld bringt. Ich als reiner Singleplayer hab aber immer noch mehr Auswahl, als ich jemals spielen kann.

Janosch 24 Trolljäger - - 73946 - 6. August 2019 - 0:20 #

Ich hoffe ja inständig, dass Du recht behalten wirst... ;)

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 21991 - 4. August 2019 - 14:54 #

An sich ist natürlich was dran, weil 99% dann eh nur auf irgendwelchen PoS landen oder maximal kurz angespielt werden. Andererseits kann man nun auch 10 Jahre nach Release noch Alan Wake an die Leute bringen, früher war da der Verwertungszyklus von Spielen schon lange rum und maximal noch gebraucht zu bekommen. Und der ein oder andere, der dieses Meisterwerk auch heute noch schätzen kann, wird schon dabei sein. ;)

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 21958 - 4. August 2019 - 15:35 #

Alan Wake gab es glaub bei Steam auch schonmal kostenlos.

zfpru 17 Shapeshifter - P - 8706 - 3. August 2019 - 14:35 #

For Honor lauert ja hinter jeder Ecke.

Ganon 24 Trolljäger - P - 58934 - 3. August 2019 - 16:20 #

Alan Wake habe ich schon lange auf Steam - auch durchgespielt und von For Honor diese Starter Edition auf Uplay, die es dort mal geschenkt gab. Die enthält den kompletten Singleplayer, das reicht mir. Zumal ich dann keine zwei Clients brauche (ich nehme doch an, die Epic-Version läuft ebenfalls über Uplay).

GNOG sagt mir nichts, aber wenn es von Double Fine ist, könnte es ja was taugen.

Noodles 24 Trolljäger - P - 59851 - 3. August 2019 - 18:42 #

Double Fine ist nur der Publisher.

LandvogtTM 06 Bewerter - 69 - 3. August 2019 - 19:12 #

Das wäre interessant zu wissen... Läuft FH nur mit UP-Account?

Ganon 24 Trolljäger - P - 58934 - 3. August 2019 - 20:12 #

Hm, hier steht tatsächlich nichts davon: https://www.epicgames.com/store/de/product/for-honor/home

Tr1nity 28 Endgamer - P - 105643 - 3. August 2019 - 20:17 #

Da es ein Ubisoft-Spiel ist gehe ich mal 100% davon aus, daß du auch einen UP-Account brauchst. Dürfte genauso sein, wie mit Ubisoft-Spielen auf Steam, die brauchen auch einen UP-Account.

Sgt. Nukem 16 Übertalent - P - 4268 - 4. August 2019 - 10:58 #

Ja. Zum Installieren musst Du auf jeden Fall Deinen Ubi-Account mit dem Epic-Account "verlinken".

Das wiederum lässt dann *ein wenig* Hoffnung, dass der Ubi-*LAUNCHER* dafür dann aber nicht benötigt wird... wie gesagt wirklich nur *ein klitze* bißchen.

Ghost0815 14 Komm-Experte - 2615 - 5. August 2019 - 8:06 #

Die Liste wird immer länger...

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 24385 - 5. August 2019 - 18:31 #

Es ist schon ein interessant, was Epic da alles raushauen kann. Manch einer mag es "Ramsch" nennen, aber unter anderem Alan Wake ist ein echt gutes Spiel.

Mit Epic ließe sich ein ordentlicher PoS aufbauen, wenn man das Meiste nicht schon hat.

Jürgen 24 Trolljäger - P - 54460 - 6. August 2019 - 6:45 #

Ich hatte bisher das Meiste tatsächlich noch nicht :)

Mitarbeit
Maverick
News-Vorschlag: