Wochenend-Lesetipps KW 31/2019: Von Flachzangen und schönen Konsolen
Teil der Exklusiv-Serie Lesetipps fürs Wochenende

PC
Bild von Steffi Wegener
Steffi Wegener 26938 EXP - 21 Motivator,R10,S8,A1,J5
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

3. August 2019 - 5:00 — vor 29 Wochen zuletzt aktualisiert
X - Beyond The Frontier ab 4,49 € bei Green Man Gaming kaufen.

Die spielejournalistischen Internetpublikationen haben in dieser Woche zum großen Teil Sommerpause eingelegt, daher bewegen sich die  folgenden Beiträge vermehrt im Fundstück-Bereich. So philosophieren und fantasieren sechs Zeit-Redakteurinnen und -Redakteure darüber, welche Netflix-Serie man als Computerspiel umsetzen könnte. Weiter geht es auf eine Reise in die Achtziger, als Videospiele und Kalter Krieg auf Jugendschützer, besorgte Eltern und unschuldige Kinder trafen, bevor es nach dem genau 20 Jahre alten X - Beyond the Frontier und den zehn schönsten Konsolen aller Zeiten zu einer Filmwarnung kommt.

Game over, Flachzange!
zeit.de am 28.7.2019, von Denis Gießler, Lisa Hegemann, Lisa Hölzke, Tim Kröplin, Ulrike Rosina, Milan Ziebula

Da Netflix mittlerweile auch Spiele zu seinen Serien herausbringt (und nicht nur andersherum), hat man sich bei der Zeit Gedanken gemacht, welche Serie eine prädestinierte Vorlage für ein Computerspiel abgäbe. „Im Stil eines klassischen Point-and-Click-Adventures entscheiden sich Gamer, ob sie aus der Perspektive von Serienprotagonist Jonas Kahnwald oder der Schülerin Martha Nielsen spielen. Diese Entscheidung zieht sich durch das gesamte Videospiel und beeinflusst den Verlauf der Geschichte: Will man wirklich alles wissen, muss man es mit beiden Charakteren einmal durchspielen. Wie in der Serie wechselt man durch den geheimnisvollen Tunnel im Wald zwischen den Zeitebenen der Fünfzigerjahre, 1986 und 2019.“ Habt ihr die Serie erkannt? Es handelt sich um Dark aus dem Jahr 2017. Weitere Ideen gibt es etwa für Fargo, Scrubs und Gilmore Girls.

Es ist kalt...und es ist Krieg...Kalter Krieg
videospielgeschichten.de am 23.7.2016, von Jens Sommerfeld 

„Wir sind Kinder der 80er Jahre – zumindest waren einige von uns jugendlich in dieser Zeit. Damals lebten wir mit einem Konflikt, der Abends in der Tagesschau oft Thema war und bei dem unseren Eltern Angst und Bange wurde. Erwachsene nahmen das damals sehr ernst. Wir nicht. Für uns war das ein Spiel.“ Der Kalte Krieg in Videospielen ist Inhalt dieser Geschichte und dreht sich um Titel wie Raid over Moscow, Missile Command und Strategic Defense Initiative und die Unbekümmertheit der Jugend im Gegensatz zu den Sittenwächtern. „Wir waren geprägt durch eine ‚Da-wird-schon-nichts-passieren‘-Aussage der Mutter bis ‚Das-kann-jederzeit-passieren‘-Aussage des Vaters. Nicht zu vergessen die ‚Das-wird-sicher-passieren‘-Aussage der Großeltern.“

Aus dem GamersGlobal-Archiv: „Retro-Selbstversuch mit X - Beyond the Frontier“
gamersglobal.de am 27.2.2014, von Zaunpfahl

Am 8. August feiert die Weltraumsimulation X - Beyond the Frontier von Egosoft ihr 20-jähriges Jubiläum. 2014 wagte sich GG-User Zaunpfahl in der User-Artikel-Reihe „Retro-Selbstversuch“ erstmals selbst ins Cockpit und schilderte seine Erlebnisse – mit der Hilfe von FAQs und Komplettlösungen aus dem Internet. „Klar bestehen die Raumstationen nur aus einigen groben Klötzen und an den Texturen nagt der Zahn der Zeit, aber das Universum als solches sieht immer noch klasse aus und durch die Masse an Sprachausgabe wird eine unglaublich dichte Atmosphäre erzeugt, die einen guten Gesamteindruck hinterlässt. Wenn da nicht dieses Gefühl der absoluten Hilflosigkeit wäre mit der man in dieses Universum hinein gesetzt wird und dieses unglaublich träge Spielgefühl, wenn man mal wieder fünf Minuten geradeaus zum nächsten Ziel fliegt.“

Fundstück: „The 10 most beautiful video game consoles of all time“

theguardian.com am 17.7.2019, von Keith Stuart und Keza MacDonald

In der Woche, in der Nintendo die Switch Lite ankündigte, überlegten sich zwei Redakteure des Guardian, welche unter den vielen, vielen Konsolen bis heute die zehn schönsten sind. Segas sportlicher Mega Drive und der bunte GameCube dürfen dabei ebenso wenig fehlen wie das mit Liebe zum Detail entworfene NES Classic Mini oder der bunt leuchtende New Nintendo 3DS.

Im Video: GTA in Meet the Spartans
Ich kann euch nur wünschen, dass ihr zu den Glücklichen gehört, die die Film-Persiflage Meine Frau, die Spartaner und ich aus dem Jahr 2008 nicht gesehen haben. Die billig produzierten 83 Minuten (davon über 15 Minuten Nach- und Abspann) haben Jason Friedberg und Aaron Seltzer zu verantworten, als Darsteller mussten Carmen Electra, Sean Maguire und Diedrich Bader herhalten. Die Komödie voller pubertärem Humor und völlig misslungenen Filmanspielungen rangiert in der Internet Movie Database konstant unter den Top 100 der schlechtesten Filme aller Zeiten. Die folgenden Szenen im GTA-Design erinnern mich allzu schmerzlich daran, wie ich 80 Minuten meiner Lebenszeit vergeudet habe.

Video:

vgamer85 19 Megatalent - - 19764 - 3. August 2019 - 7:05 #

Interessant, die schönsten Konsolen :-) Da gehört wohl die fette One von 2013 nicht dazu(Vermutung). Immerhin hats der kleine hässliche Gamecube Klotz geschafft lach.

Harry67 18 Doppel-Voter - - 12030 - 3. August 2019 - 8:08 #

Danke für die Lesetipps!

Naah :) dieser "schönste Konsolen" Artikel ist doch nur provokant (und ich fall auch noch drauf rein)

Meine Top 3 Designs:

PC Engine mit Koffer - die schönste Urzeitkonsole ever.
Nintendo Gamecube
Nintendo Switch

v3to 16 Übertalent - P - 4765 - 3. August 2019 - 12:19 #

Die klassische PC Engine halte ich auch für mit die eleganteste Konsole, welche je auf den Markt gebracht wurde.
FMTowns Marty war auch ein schickes Teil.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 54074 - 3. August 2019 - 15:32 #

Ja, die PC Engine hat wirklich was.

Jürgen 24 Trolljäger - 51059 - 3. August 2019 - 8:56 #

Wie konnte ich nur solch eine Filmperle verpassen? Oder besser gefragt: was hat man Dir, Steffi, dafür gezahlt, dass Du Dir das antust?

Steffi Wegener 21 Motivator - P - 26938 - 3. August 2019 - 9:26 #

Bezahlung: alkoholhaltige Getränke, Gastgeber: Freundin und ihr (millerweile) Ex-Freund, Jahr: 2009

Jürgen 24 Trolljäger - 51059 - 3. August 2019 - 9:29 #

Bestimmt war der Film seine Idee.

Q-Bert 19 Megatalent - P - 17637 - 3. August 2019 - 22:33 #

Die beiden haben dich ordentlich leiden lassen ...

Falls ihr ein 10-years-revival Treffen plant, lohnt sich "KingPin" als Highlight des Abends. Ein Film über Bowling mit Woody Harrelson und Bill Murray. Sneak Preview 1996: Nach 30 Minuten wollten wir das Kino entgeistert verlassen. Nach 60 waren wir so hackedicht, dass wir das nicht mehr konnten. An das, was nach 90 Minuten passierte, erinnere ich mich nur noch verschwommen, aber der Abend gilt bei uns als lustigster Kinobesuch, bis heute unerreicht. https://youtu.be/6VvB7S-4Hl4

Die Videospielgeschichte ist toll.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 54074 - 3. August 2019 - 22:35 #

Ich sage nur: Eine Hengst gemolken? :)

Steffi Wegener 21 Motivator - P - 26938 - 3. August 2019 - 23:28 #

Es gibt einen schlechten Film mit Bill Murray?? Kann ich mir gar nicht vorstellen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 55803 - 4. August 2019 - 10:09 #

Quatsch, Kingpin ist super!

Danywilde 24 Trolljäger - - 70008 - 4. August 2019 - 10:39 #

Ich sage nur Tiefseetaucher. Den fand ich einfach nur gräßlich langweilig.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 20674 - 4. August 2019 - 14:40 #

Dir fehlte einfach der Tiefgang dieses Kunstwerk zu verstehen. :D
Aber mal ehrlich, ich fand den Film auch nur so semigut.

Danywilde 24 Trolljäger - - 70008 - 4. August 2019 - 19:53 #

Da hast Du Recht. So tief, dass mir Tiefseetaucher nicht mehr zu tief war, konnte ich nicht sinken. ;)

Noodles 24 Trolljäger - P - 56817 - 4. August 2019 - 18:08 #

Den hab ich noch nicht gesehen, aber Wes Anderson hat so einen ganz eigenen Stil, den mag man oder nicht. :D

Danywilde 24 Trolljäger - - 70008 - 4. August 2019 - 19:52 #

Also Royal Tenenbaums oder Royal Budapest Hotel hat mir gefallen.

Jürgen 24 Trolljäger - 51059 - 4. August 2019 - 20:39 #

Ich hab letztens für eine Ausgabe des Moviekompotts diverse Anderson-Filme geschaut. Aber an die Taucher hab ich mich nicht ran gewagt. Der Trailer hatte mich extrem genervt. Aber nach so vielen positiven Überraschungen wollte ich ihn eigentlich schon noch sehen.

Jac 18 Doppel-Voter - - 10324 - 3. August 2019 - 9:49 #

Der Ausschnitt sagt schon alles aus, diese Lebenszeit bekommt man nicht wieder!

Epic Fail X 17 Shapeshifter - P - 7030 - 3. August 2019 - 11:53 #

Ich bereue ja schon, 73 Sekunden Lebenszeit für den verlinkten Clip verschwendet zu haben.

Elfant 23 Langzeituser - P - 41377 - 3. August 2019 - 13:21 #

Wie dafür wird man bezahlt?

euph 27 Spiele-Experte - P - 84908 - 3. August 2019 - 9:08 #

Schöne Auswahl, nachher mal schmökern

Zup 13 Koop-Gamer - P - 1310 - 3. August 2019 - 10:30 #

Vielen Dank für die Zusammenstellung. Gerade solche Zeitreise-Fundstücke und Themen abseits des Mainstreams finde ich immer wieder lesenswert. Allerdings wird einem meist einmal mehr bewusst, wie viele Jahrzehnte man schon dabei ist. Kinder wie die Zeit vergeht ...

timeagent 18 Doppel-Voter - - 11358 - 3. August 2019 - 11:05 #

Danke, dass mir der Film wieder ins Gedächtnis gerufen wurde. Der war sooo durch, den müsste ich glatt noch einmal gucken. :D

Ganon 24 Trolljäger - P - 55803 - 4. August 2019 - 10:11 #

Ist der von den gleichen Machern wie "Die Pute von Panem"? Den fand ich so richtig schön bescheuert.

timeagent 18 Doppel-Voter - - 11358 - 4. August 2019 - 10:23 #

Jawoll, der ist auch von Friedberg & Seltzer. Das müsste doch der mit der "Torte im Wald" gewesen sein. Da konnte ich nimmer. :D

Wenn du ab und an völlig übersteuerten Schwachsinn brauchst, kann ich den hier empfehlen: 30 Nights of Paranormal Activity with the Devil Inside the Girl with the Dragon Tattoo

Oder besser: Nein, guck den bloß nicht... der ist so durch, das gibts nicht :D

Currypuff 11 Forenversteher - P - 789 - 5. August 2019 - 14:44 #

Schlimmster Film, den ich je gesehen habe. Im Kino! Ohne 300 gesehen zu haben! Über die gesamte Filmlänge zwei Lacher, einer davon im Abspann. Was ne Gurke.

Elfant 23 Langzeituser - P - 41377 - 6. August 2019 - 11:25 #

Zwei Lacher sind doch der Standard für gute Komödien und diese Machwerke haben auch meist nur 60 Minuten + Abspann. ;-)
Mein schlechtester Film im Kino wäre diese Jerry Cotton - Komödie.

-Stephan- 14 Komm-Experte - 1837 - 3. August 2019 - 14:03 #

Ich muss sagen, dass mir Stranger Thinks 3 auf der Xbox wirklich Spaß bereitet hat. Nichts sonderbar bemerkenswertes, aber es ist eine schöne Hommage an die Action Adventures Ende der 80iger/Anfnag der 90er.

Man sollte aufgrund von Spoilern wohl dringend zuerst die dritte Staffel der Serie anschauen. Ich kann diese aber bisher gar nicht und bin erst durch das Spiel drauf gestoßen :) Da hat Netflix wohl bei mir das Ziel Interesse zu wecken durchaus erreicht.

Green Yoshi 21 Motivator - - 28928 - 3. August 2019 - 19:04 #

Wer sich für Bilder von hübschen Konsolen interessiert, sollte unbedingt The Game Console: A Photographic History from Atari to Xbox kaufen. Tolles Buch für vergleichsweise schmales Geld (16,99€ bei Amazon.de).

Mitarbeit