Morphies Law - Remorphed: „Fartnight“-Demo des Multiplayer-Shooters verfügbar

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 190827 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenPro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreicht

31. Juli 2019 - 12:33
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Wird ein Gegner getroffen, schrumpfen die betroffenen Körperteile wie Beine, Arme oder Kopf – gleichermaßen wachsen im selben Moment beim Schützen die entsprechenden Körperregionen an. Soweit das einfache Spielprinzip von Morphies Law - Remorphed, mit dem das Entwicklerstudio Cosmoscope einerseits aus der Masse herausstechen und andererseits den Titel automatisch balancieren möchte, da treffsichere Schützen zu großen Zielen heranwachsen, während weniger gute Spieler kleiner werden.

Damit ihr euch selbst einen Eindruck von diesem sowohl skurrilen als auch als fair beschriebenen Feature verschaffen könnt, steht seit kurzem für die seit dem 30. Juli erhältliche PC-Fassung des Multiplayer-Shooters via Steam eine Demo zur Verfügung. Zeitlich beschränkt ist die sogenannte „Fartnight“-Probierfassung nicht – auch alle Modi sind enthalten –, allerdings wurde deren Bezeichnung freilich nicht umsonst gewählt: Nach 30 Minuten werden die Spielsounds gegen die Geräusche von Blähungen ausgetauscht, wie ihr auch diesem Trailer entnehmen könnt. Durch zu erstehende Tokens können die Originalsounds wiederhergestellt sowie weitere Features freigeschaltet werden. Solltet ihr das Spiel käuflich erwerben, könnt ihr zudem euren in der Demo erreichten Fortschritt übernehmen.

Zu den Merkmalen von Morphies Law - Remorphed gehören unter anderem acht Körperteile, die einzeln wachsen beziehungsweise schrumpfen können, oder auch „einzigartige“ Plugins, durch die euch „mächtige“ Fähigkeiten verliehen werden. Darüber hinaus könnt ihr Waffenteile freischalten und diese beliebig miteinander kombinieren, um so die „perfekte“ Waffe zu erstellen. Hinzu kommen mehrere Spielmodi, Maps mit speziellen Eigenschaften oder auch die individuelle Gestaltung eures „Morphies“. Darüber hinaus bietet der Titel plattformübergreifendes Crossplay, sodass PC- und Switch-Spieler mit- und gegeneinander spielen können.

Video:

SupArai 22 AAA-Gamer - P - 37273 - 1. August 2019 - 8:26 #

Hört sich auf jeden Fall nach einem interessanten Konzept an, dass Spielprinzip könnte spaßig sein. Wobei irgendwie auch sehr casualig... ;-)

TheRaffer 21 Motivator - - 28457 - 1. August 2019 - 10:31 #

Klingt nach dem ersten "fairen" Online Shooter :P

Novachen 19 Megatalent - 14746 - 1. August 2019 - 10:49 #

Klang ja durchaus interessant... aber Furzgeräusche sind mir dann doch viel zu kindisch.

Damit verliert man mich auch direkt wieder.

Ganon 24 Trolljäger - P - 63632 - 1. August 2019 - 13:51 #

Das ist mal eine originelle Idee für eine Einschränkung in der Demo. :-)

Punisher 21 Motivator - - 26122 - 3. August 2019 - 0:13 #

8 Körperteile... 2 Beine, 2 Arme, 1 Torso, ein Kopf... was sind die anderen beiden? *grübel*

Maverick 30 Pro-Gamer - - 602960 - 3. August 2019 - 8:11 #

Êin witziger Name für die Testfassung. ^^