Phoenix Point: Veröffentlichung verschoben

PC XOne Linux MacOS
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

30. Juli 2019 - 10:36 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Phoenix Point ab 14,54 € bei Amazon.de kaufen.

Phoenix Point wird nicht mehr, wie ursprünglich geplant, am 3. September dieses Jahres erscheinen. Wie Snapshot Games jetzt bekannt gab, wurde das rundenbasierte Taktikspiel des Xcom-Schöpfers Julian Gollop auf Dezember verschoben. Einen konkreten Termin gibt es noch nicht. Als Grund nennt das Studio den Wunsch, etwas länger an dem Titel feilen zu wollen.

Uns ist es bewusst, dass es nicht unsere erste Verschiebung ist und wir entschuldigen uns bei allen Fans, die darauf warten, selbst Hand an den Titel legen zu können. Niemand ist darüber mehr enttäuscht, als wir, aber wir sind uns auch einig, dass wir lieber einen Termin verpassen, als etwas auszuliefern, das nicht unseren hohen Standards entspricht. Wir wollen, dass Phoenix Point eines eurer Allzeit-Favoriten wird und das bedeutet, dass wir etwas mehr Zeit benötigen.

Die Unterstützer der Finanzierungskampagne für das Spiel können sich dennoch auf den 3. September freuen, denn am besagten Datum werden sie mit dem Backer Build 5 der Early-Access-Version des Spiels beglückt. Schon im März gab Snapshot Games bekannt, dass der Titel für ein Jahr exklusiv im Epic Games Store erhältlich sein wird. Später im Juni wurde dann auch eine Version für Microsofts kostenpflichtigen Abo-Service Xbox Game Pass angekündigt.

Hyperlord 18 Doppel-Voter - - 10418 - 30. Juli 2019 - 11:02 #

Ein Glück wurde im Text erwähnt, warum ich den Titel vorerst ausgeblendet habe

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10617 - 30. Juli 2019 - 13:21 #

Der Satz ist nur falsch, es kein exklusiv Titel.

drngoc 16 Übertalent - P - 4407 - 30. Juli 2019 - 19:05 #

Je nach dem, ob es auch außerhalb des Xbox Game Passes im Microsoft Store erhältlich sein wird, kann man schon von einer Store-Exklusivität sprechen.

Noodles 24 Trolljäger - P - 64412 - 30. Juli 2019 - 19:19 #

Es wird auch im Microsoft Store erhältlich sein.

drngoc 16 Übertalent - P - 4407 - 30. Juli 2019 - 20:02 #

Na dann … Ich bezweifel jedoch, dass sie damit die vergrauelte Kundschaft zurückgewinnen werden.

Mr. Tchijf 16 Übertalent - P - 4484 - 30. Juli 2019 - 20:21 #

Ich freue mich drauf. Habe das Ding vor langer Zeit unterstützt und ob EPIC oder Steam...ist mir latte. :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611758 - 30. Juli 2019 - 21:10 #

Schaue ich mir im Rahmen meines Xbox Game Passes-Abos sicher mal an. ;)

Mitarbeit