Jupiter Hell: Rundenbasiertes Roguelike ab 1.8.2019 im Early Access

PC Linux MacOS
Bild von SupArai
SupArai 39993 EXP - 23 Langzeituser,R10,S8,C8,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Platin-Abonnement.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

29. Juli 2019 - 11:35 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Das RPG-Roguelike Jupiter Hell von Chaosforge erscheint am 1.8.2019 bei Steam im Early Access, nachdem das Spiel erfolgreich über eine Kickstarter-Kampagne finanziert werden konnte. Erste Eindrücke zum Gameplay vermittelt euch der Trailer am Ende der News.

Bei Jupiter Hell handelt es sich um einen Nachfolger im Geiste von Doom, The Roguelike, das ebenfalls von ChaosForge entwickelt wurde (wir berichteten). Ihr spielt einen Space-Marine, der sich auf den Jupitermonden Zombies, Dämonen und anderen unvorstellbaren Monstrositäten in rundenbasierten Kämpfen entgegenstellt. Die Spielfigur steuert ihr dabei aus der Vogelperspektive durch prozedural generierte Levels.

Im Steam-Store finden sich Hinweise auf eine kostenlose Demo. Wann diese erscheint, ist derzeit noch nicht bekannt.

Video:

ThokRah 17 Shapeshifter - P - 6856 - 29. Juli 2019 - 12:27 #

Sieht interessant aus. Und der kleine Seitenhieb am Ende hat was. ^^

Ganon 24 Trolljäger - P - 64197 - 29. Juli 2019 - 12:42 #

Netter Trailer und eigentlich ganz interessantes Konzept. Aber Roguelike ist für mich leider ein Ausschlusskriterium.

doom-o-matic 17 Shapeshifter - P - 7429 - 29. Juli 2019 - 13:03 #

Kurz gefragt, aber warum?

Ganon 24 Trolljäger - P - 64197 - 29. Juli 2019 - 13:25 #

Permadeath und immer wieder von vorne anfangen, das sind für mich Spielspaßkiller.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25427 - 29. Juli 2019 - 16:09 #

Das ist auch für mich ein Ausschlußkriterium. Hab da überlegt Dead Cells zu holen..aber nee..ist ja ähnlich.

SupArai 23 Langzeituser - P - 39993 - 29. Juli 2019 - 22:21 #

Ich sehe Dead Cells als super geeignet an, wenn man mal ins Roguelike, eher Roguelite Genre "reinschnuppern" möchte. Ok,die ersten Versuche sind nervig und meistens schnell vorbei. Aber nach jedem Run, den du es ins Hub geschafft hast, kannst du Seelen investieren um neue Fähigkeiten oder Spielerleichterungen (Heiltrank pushen!) freizuschalten. Oder Waffen upgraden. Das Erkunden der Lvl ist im Endeffekt auch kein Muss, aber wenn man den Dreh raus hat, rusht und schnetzelt man sich eh gekonnt durch die Abschnitte. Sinn macht die Erkundung allemal, für die Seelen, Rezepte, Gold und die kleinen Geschichten, die das Spiel erzählt. Dead Cells erschafft einen richtigen Flow und mir macht es richtig Spaß zu merken, wie ich besser und besser werde.

Der Tod kommt hier auch nicht fies und unvorhersehbar daher, Dead Cells ist schwer, aber nie unfair. Hast Du schon die Stunde der Kritiker zum Spiel angesehen? Spaßiges und informatives Video.

Ich könnte noch weiter lobhudeln und nein, ich wurde hierfür nicht bezahlt... ;-)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 147216 - 29. Juli 2019 - 19:14 #

Auch nicht so meins.

SupArai 23 Langzeituser - P - 39993 - 29. Juli 2019 - 13:04 #

Ich finde das Spiel sieht sehr interessant aus! Allerdings befürchte ich, dass es sich eher an Hardcore-Rogueliker richten wird. Ich bin mehr so für Roguelite zu haben.

Vielleicht probiere ich mal den Vorgänger aus...

doom-o-matic 17 Shapeshifter - P - 7429 - 29. Juli 2019 - 13:05 #

Sprecher im Spiel ist uebrigens Mark Meer, den kennt man z.B. als Commander Shepard aus Mass Effect.

B1ixX0r 15 Kenner - P - 2811 - 29. Juli 2019 - 14:51 #

Available exclusively on the EPIC Store
HaHaHa
Just fucking kidding

-> whishlisted

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 197580 - 7. August 2019 - 11:19 #

^^

maddccat 19 Megatalent - F - 13450 - 29. Juli 2019 - 17:30 #

DoomRL habe ich seit Jahren auf dem Rechner und starte es immer mal wieder. Jupiter Hell hatte ich hingegen aus den Augen verloren und dachte schon, da kommt nichts mehr. Bin gespannt!

De Vloek 15 Kenner - 3300 - 30. Juli 2019 - 18:45 #

Bin zwar ein grosser Doom-Fan und auch Rogue-Likes nicht abgeneigt, aber mit DoomRL konnte ich nie was anfangen. Da hat mir die Motivation gefehlt, das länger als ein paar Tode zu spielen.

Jupiter Hell sieht allerdings interessant aus, die Präsentation ist auf jedenfall deutlich ansprechender als beim Quasi-Vorgänger.

Werd ich versuchen im Auge zu behalten, nachdem ich es nach der Ankündigung von 2016 direkt wieder vergessen hatte, wie ich grade an meinem Kommentar im verlinkten Artikel sehe...

SupArai 23 Langzeituser - P - 39993 - 18. August 2019 - 18:09 #

Aber der Hinweis mit der Demo ist leider nicht mehr vorhanden im Steam-Shop.

Haben se sich wohl anders überlegt... :-(

Mitarbeit
Roguelike
Chaosforge
Hyperstrange
01.08.2019 (Steam Early Access) • 05.08.2021 (PC, MacOS, Linux)
Link
8.5
LinuxMacOSPC