Mechwarrior 5: Release auf Dezember verschoben // Ein Jahr Epic-Store-exklusiv

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 190827 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenPro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreicht

25. Juli 2019 - 21:39 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Die Veröffentlichung von Mechwarrior 5 - Mercenaries wurde abermals verschoben. Ursprünglich im Dezember 2016 angekündigt, sollte der Titel von Piranha Games im Laufe des vergangenen Jahres erscheinen – Mitte Juni 2018 wurde der Release auf das aktuelle Jahr verschoben. Kürzlich wurde bekanntgegeben, dass auch der vorgesehene Zeitpunkt im September nicht den endgültigen Termin darstellt: Den jüngsten Angaben zufolge soll das neue Mechwarrior-Spiel nun ab dem 10. Dezember 2019 verfügbar sein. Solltet ihr den kommenden Titel in der Community-Edition vorbestellen (oder es bereits getan haben), könnt ihr im Rahmen der Closed Beta ab dem 5. November erste Trainingsmissionen absolvieren.

Gleichzeitig mit dem neuen Veröffentlichungsdatum gab Piranha Games bekannt, dass Mechwarrior 5 - Mercenaries für ein Jahr ausschließlich im Epic Games Store erhältlich sein wird, wodurch sich die Spekulationen der vergangenen Tage bestätigt haben. Nach diesem Zeitraum könnt ihr die Action-Simulation auch auf anderen Distributionsplattformen erwerben.

Zu der Entscheidung, vorerst auf Steam und andere Shops zu verzichten, heißt es unter anderem, dass man im Epic Games Store „eine größere Chance auf Markterfolg [sieht]“. Außerdem wird wie folgt begründet:

Die Partnerschaft mit Epic ermöglichte uns, die Veröffentlichung auf Anfang Dezember zu verschieben, sodass wir sowohl die gewünschte Spielqualität als auch die finanzielle Basis schaffen konnten, um sicherzustellen, dass Mechwarrior 5 - Mercenaries mit erheblichen Marketinganstrengungen richtig lokalisiert werden konnte.

Die inzwischen aktualisierte FAQ enthält unter anderem Informationen zum Thema möglicher Erstattungen, solltet ihr den Titel vorbestellt haben. So könnt ihr einerseits euer Geld aufgrund der Verschiebung zurückfordern und andererseits, wenn ihr nicht mit der Epic-Store-Exklusivität einverstanden seid (für beide Fälle gilt als Termin der 1. September 2019). Die Möglichkeit, einen Steam-Key zu erwerben, besteht derzeit momentan nicht mehr.

Michl 16 Übertalent - 4299 - 25. Juli 2019 - 22:04 #

Endlich ein Grund sich im Epic Store anzumelden :D

Benni2206 14 Komm-Experte - P - 2101 - 25. Juli 2019 - 23:53 #

Das werden warme Wintertage. Ich freu mich darauf.

Deathsnake 20 Gold-Gamer - 22500 - 26. Juli 2019 - 6:43 #

Also erst am 10.12.2020. Ok

Red Dox 16 Übertalent - 4906 - 26. Juli 2019 - 7:45 #

Eher irgendwann im summersale 2021. Nur weil die ihr dämliches Exklusivspiel machen und nach einem Jahr EGS dann erneut Vollpreis überall sonst verlangen, muß man das ja nicht zahlen für ein 1 Jahr altes Spiel ;) Auf das halbe Jahr (oder länger) warten kommts dann auch nicht mehr an.

ThokRah 17 Shapeshifter - P - 6856 - 26. Juli 2019 - 7:31 #

Auch gut. Dann kann ich es in einem Jahr hoffentlich möglichst ausgereift und ohne viele Bugs spielen.

Photan 12 Trollwächter - P - 1070 - 26. Juli 2019 - 8:18 #

Ich werde auch warten, bis alle DLCs draußen sind. So wie beim aktuellen Battle Tech. Ein DLC fehlt noch, dann greife ich dort zu.

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 24951 - 26. Juli 2019 - 8:18 #

Haja die Mechs leben :-) Immerhin

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24377 - 26. Juli 2019 - 9:05 #

Diese Verschiebung macht keinen guten Eindruck.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 419570 - 26. Juli 2019 - 10:10 #

So langsam sollten sie das Spiel mal umbenennen. Hätte da bereits einen Vorschlag: https://de.wikipedia.org/wiki/Die_unendliche_Geschichte

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8581 - 26. Juli 2019 - 10:32 #

Du willst zwar auf etwas völlig anderes hinaus, aber Mercenaries ist ohnehin nicht der innovativste Titel, den man für ein MechWarrior-Spiel vergeben könnte.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 146017 - 26. Juli 2019 - 18:02 #

Hieß nicht bereits der zweite oder dritte Teil Mercenaries? Meine mich da dunkel erinnern zu können.

ChrisL Unendliches Abo - P - 190827 - 26. Juli 2019 - 18:29 #

Jepp, der 2. und 3.:
https://www.gamersglobal.de/spiel/36881/mechwarrior-2-mercenaries
https://www.gamersglobal.de/spiel/45795/mechwarrior-4-mercenaries
:)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 146017 - 26. Juli 2019 - 18:39 #

Sehr einfallsreich sind die ja beim Titel nicht. Danke für die Info! :)

Deathsnake 20 Gold-Gamer - 22500 - 27. Juli 2019 - 7:30 #

Zu Teil 2,3 und 4 gab jeweils ein Ableger Mercenaries dazu. In den Hauptspielen ist man den Clans und in den Mercenaries eben der Kopfgeldjäger.

Michl 16 Übertalent - 4299 - 26. Juli 2019 - 10:47 #

Ich hab mehr Angst ob da nicht ziemlicher Murks raus kommt wenn immer wieder Verschiebungen notwendig sind/wären...

Natürlich würde ich mich gerne irren und positiv überraschen lassen

Inso 17 Shapeshifter - P - 8269 - 26. Juli 2019 - 18:59 #

Meine Hoffnung ist dabei, das sich Epic das Spiel zeigen lässt, und da nicht reininvestiert wenn hinterher eh Müll dabei rauskommen wird. Im aktuellen Stadium sollte sich ja ganz gut abzeichnen, ob das Spiel was werden kann..

Michl 16 Übertalent - 4299 - 27. Juli 2019 - 9:21 #

Ja geb dir schon Recht, Murks ist vielleicht zu hart. Sagen wir ich befürchte sie könnten sich übernommen haben und das Spiel bleibt viel zu weit hinter meinen Erwartungen zurück.

Aber Epic wird wahrscheinlich keinen Müll kaufen, allerdings wird die Marke "Mechwarrior" schlussendlich schlussendlich schwerer wiegen als die Qualität (falls sich diese im Rahmen befindet) des Spiels.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8581 - 26. Juli 2019 - 10:43 #

Da wird die Epic-Finanzspritze gleich mal in ein besseres und/oder stabileres Spielerlebnis gesteckt, indem man den Release nur ein wenig nach hinten korrigiert!

... vielleicht.

manacor 14 Komm-Experte - P - 2295 - 26. Juli 2019 - 16:42 #

das Foto ... ein Lego-Spiel? ^^

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24377 - 26. Juli 2019 - 17:11 #

Das könnte man annehmen.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8581 - 27. Juli 2019 - 15:46 #

Nein nein, das ist der Patriot. Doch hat man bei der Bemalung des Mech noch die Sternchen vergessen.

Player One 15 Kenner - P - 3417 - 26. Juli 2019 - 19:59 #

Den Vorgänger habe ich geliebt und parallel dazu auch viele Battletech Romane gelesen. Lang ist es her. Ich hoffe auf eine vernünftige Controllersteuerung, da ich auf eine M/T-Steuerung keine Lust habe. Damals hatte ich so einen gigantischen Flightstick, wenn ich mich recht erinnere.

Red Dox 16 Übertalent - 4906 - 27. Juli 2019 - 15:29 #

Ganz interessant bei der Geschichte
https://www.youtube.com/watch?v=rp_eocF-Dqc
ist mal wieder wie PGI das ganze handhabt.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 602353 - 27. Juli 2019 - 21:29 #

Schlimmer als die erneute Verschiebung ist für mich die Epic Store-Zeitexklusivität. :(