Yooka-Laylee und das Unerreichbare Versteck im neuen Gameplay-Trailer

PC Switch XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287130 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

22. Juli 2019 - 15:16 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Yooka-Laylee und das Unerreichbare Versteck ab 38,98 € bei Amazon.de kaufen.

Playtonic Games und der Publisher Team 17 haben ein neues Video zu dem im letzten Monat angekündigten Spiel Yooka-Laylee und das Unerreichbare Versteck veröffentlicht, das euch einen Blick auf verschiedene abwechslungsreiche Levels des Spiels werfen lässt.

Auch wenn Yooka-Laylee und das Unerreichbare Versteck sich, wie das erste Spiel des Studios, Yooka-Laylee (Testnote: 7.5), wieder um das Duo aus der Fledermaus und dem Chamäleon dreht, wollen die Entwickler den Titel nicht als einen direkten Nachfolger verstanden sehen. Man habe viel für die Zukunft des Spiel-Universums geplant und möchte jedes Projekt frisch angehen, da ein neuer Titel auch für das Team eine Gelegenheit darstelle, neue Mechaniken und neues Gameplay hinzuzufügen, die nicht unbedingt auf vorherigen Spielen aufbauen.

Das neue Spiel wird von den Entwicklern als ein „Platforming-Adventure-Hybrid“ bezeichnet und anders als beim ersten Spiel, wird euch mit Yooka-Laylee und das Unerreichbare Versteck ein Mix aus 2D-Levels und einer 3D-Oberwelt (in der ihr verschiedene Rätsel löst) geboten.

Das Spiel wird noch in diesem Jahr für PC, Xbox One, PS4 und die Nintendo Switch erscheinen. Einen konkreten Termin gibt es bisher noch nicht. Während die PC-Version ausschließlich digital vertrieben wird, wird es für die Konsolen auch eine physische Umsetzung geben.

Video:

Brion Zane 19 Megatalent - - 19868 - 22. Juli 2019 - 15:25 #

Das wirkt auf mich zumindest im Video spaßiger als der "Vorgänger". An dem hab ich nach ein paar Stunden die Lust verloren.

Admiral Anger 26 Spiele-Kenner - P - 69961 - 22. Juli 2019 - 17:11 #

Bei mir wollte es bisher irgendwie auch nicht zünden, obwohl ich grundsätzlich Bock drauf hab.

Noodles 24 Trolljäger - P - 60309 - 22. Juli 2019 - 21:45 #

Ich hab das Spiel durchgespielt, aber in der Mitte hat es einen ziemlichen Durchhänger, da gibt es zwei Level, die fand ich eher nicht so gelungen.

RomWein 14 Komm-Experte - 2660 - 23. Juli 2019 - 9:22 #

Den Vorgänge habe ich auch nach kurzer Zeit wieder beiseite gelegt obwohl ich das Ganze sogar auf Kickstarter unterstützt hatte. Wirkt teilweise irgendwie wie aus der Zeit gefallen und in den letzten 20 Jahren hat sich das Genre der 3D-Jump'n'Runs doch merklich weiterentwickelt. Gerade ein Super Mario Odyssey zeigt recht schön, wie perfekt mittlerweile die Steuerung solcher Spiele funktioniert. Yooka-Laylee fühlte sich da deutlich weniger flüssig zu steuern an... da hatte ich schon Probleme gerade einen schmalen Steg entlangzulaufen, wie's halt früher gegen Ende der 90er noch normal war. ;)

Auf Yooka-Laylee und das Unerreichbare Versteck freue ich mich trotzdem schon. Habe die Hoffnung, dass das Ganze vielleicht ein wenig in Richtung Donkey Kong Country 1-3 gehen könnte.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22569 - 22. Juli 2019 - 15:41 #

Ein Spiel zum Nachholen :-)

euph 27 Spiele-Experte - P - 89481 - 22. Juli 2019 - 20:57 #

Steht auch noch auf meine Liste

Erdlöwe (unregistriert) 22. Juli 2019 - 15:53 #

Ich freue mich drauf! Yooka-Laylee fand ich, trotz der berechtigten Kritik, auch schon super. Bin halt einfach mit den alten Rare-Titeln aufgewachsen und das neue Yooka-Laylee wirkt wie eine Evolution der guten, alten Donkey Kong Country-Reihe für das SNES.

invincible warrior 14 Komm-Experte - P - 1913 - 22. Juli 2019 - 17:32 #

Du meinst eine Kopie der Evolution der guten, alten Donkey Kong Country Reihe namens Donkey Kong Country Returns.

Erdlöwe (unregistriert) 23. Juli 2019 - 14:41 #

Jein. Schließlich ist DKCR auch nichts weiter als eine seichte Evolution der originalen Trilogie. Wenn auch eine äußerst gelungene.

Mitarbeit
ChrisL