Anno 1800: Termin + Infos zum ersten DLC „Gesunkene Schätze“

PC
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287130 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

20. Juli 2019 - 11:48 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Ubisoft hat den Veröffentlichungstermin für den ersten DLC Gesunkene Schätze zum Aufbauspiel Anno 1800 (Testnote: 9.5) bekannt gegeben. Der Zusatzinhalt wird demnach noch diesen Monat, ab dem 30. Juli 2019, zum Kauf beziehungsweise Download bereitstehen.

In „Gesunkene Schätze“ erwartet euch eine neue „epische“ Questreihe, in der ihr auf der Suche nach Ruhm und Reichtum Geschichte schreiben, eine neue Hauptstadt errichten und einem schwindenden Imperium zu seinem früheren Glanz verhelfen könnt. Die neue Storyline soll euch laut den Entwicklern bis zu sechs Stunden lang beschäftigen und mit neuen zusätzlichen Quests aufwarten. Der DLC umfasst eine neue Session mit kleinen, mittleren und großen Inseln sowie einer Kontinentalinsel mit einer kolossalen Landmasse. Diese soll nach Angaben der Macher so groß wie die größten Inseln im Hauptspiel ausfallen und über eine Küste von 300 Grids sowie über mehr natürliche Ressourcen und Fruchtbarkeiten als jemals zuvor verfügen.

Darüber hinaus bringen die Entwickler mehr als 100 neue Gegenstände ins Spiel, darunter diverse Erfindungen, Questgegenstände, zusätzliche Spezialisten und neue Sets für das Museum und den Zoo. Ein neuer Third-Party-Händler namens „der alte Nate“ wird euch zudem den Zugang zu einer brandneuen Handwerk- und Tauchglockenfunktion gewähren.

Am kommenden Dienstag, den 23. Juli, werden die Entwickler im Rahmen des AnnoCast-Livestreams auf Twitch den DLC ausführlich vorstellen und weitere Details dazu verraten. Auch werden alle Funktionen für die Lebensqualität und andere Änderungen besprochen, die mit dem Game-Update 4 ins Spiel kommen. Die Entwickler ließen durchblicken, dass das Update auch ein paar Dinge bieten wird, auf die die Community bereits gewartet hat. Den kompletten Blogeintrag zum DLC könnt ihr euch unter dem Quellenlink durchlesen.

xan 18 Doppel-Voter - P - 10071 - 20. Juli 2019 - 11:52 #

Das scheint ja richtig eingeschlagen zu haben.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22587 - 20. Juli 2019 - 11:55 #

Wow, nun gibts sogar einen DLC :-) Schön dass neuen Inhalt gibt.

Kirika 15 Kenner - 3704 - 21. Juli 2019 - 10:48 #

Freue mich schon drauf ^.^

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 24640 - 21. Juli 2019 - 18:53 #

Denke ich warte auf die GotY :)