Rabatte, Rabatte, Rabatte

Amazon Prime Day: Tag 2 mit vielen Angeboten (+30-Tage-Testabo)

Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 106102 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

16. Juli 2019 - 10:39 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Teaser

Sparen und per Partnerlink GamersGlobal unterstützen: Auch ohne bestehendes Prime-Abo erwarten euch dank kostenlosem 30-Tage-Probezugang beim Amazon Prime Day zahlreiche Angebote.

Auch für Tag 2 des Amazon Prime Day bietet der Versandriese zahlreiche Angebote. Am heutigen 16.7.2019 bis Mitternacht gibt es zahlreiche im Preis reduzierte Produkte ausschließlich für Amazon-Prime-Kunden zu finden. Wenn ihr noch kein Prime-Abo habt, dann könnt ihr ein 30-Tage-Testabo über unseren GG-Partnerlink abschließen. Das kostet euch nichts, allerdings müsst ihr die Mitgliedschaft rechtzeitig wieder kündigen, wollt ihr nur die Prime-Day-Rabatte mitnehmen. 

Neben Angeboten, die über den gesamten Zeitraum laufen, gibt es auch zahlreiche Blitzangebote, die nur wenige Stunden verfügbar und auch mengenmäßig begrenzt sind.

Als Service für euch haben wir eine kleine Auswahl von unserer Meinung nach besonders guten Angeboten zusammengestellt. Zusätzlich zu den unten aufgeführten Deals gibt es noch zahlreiche weitere. Alle Angebote findet ihr auf der Amazon-Prime-Day-Seite (GG-Partnerlink).

Jörg Langer Chefredakteur - P - 408900 - 15. Juli 2019 - 10:05 #

Viel Spaß beim Stöbern!

Und um bei aller Partnerlink-Freude unseren journalistischen Ansatz nicht zu vergessen, sei noch auf den heutigen Streik deutscher Amazon-Mitarbeiter an sieben Standorten hingewiesen (hier Spiegel.de):

https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/amazon-prime-day-mitarbeiter-streiken-an-aktionstag-a-1277301.html

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22569 - 15. Juli 2019 - 10:09 #

So ein Ryzen wäre was :-) Oder einfach mal einen 3700X holen :D

Bastro 17 Shapeshifter - 6108 - 15. Juli 2019 - 10:15 #

Naja, das PS+-Angebot ist nicht wirklich ein Angebot.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 30739 - 15. Juli 2019 - 10:18 #

Kostet auch weniger, GG hat nur den nicht-reduzierten Preis angegeben ;) .

Dennis Hilla Redakteur - 106102 - 15. Juli 2019 - 10:54 #

Betriebsblindheit. Ist nun korrigiert ;)

soulflasher 13 Koop-Gamer - P - 2088 - 15. Juli 2019 - 10:24 #

Einer der (groß)Konzerne die ich nicht unterstütze.
Niemals.
Und dann noch so eine Werbung verbreiten.
Unabhängig und Meinungsstark?
Traurig!

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22569 - 15. Juli 2019 - 10:27 #

Ich finde Amazon bequem :-) Klick, und schon ist das Produkt daheim. Klick Klick

AlexCartman 19 Megatalent - - 15272 - 15. Juli 2019 - 10:31 #

Auf Kosten der Angestellten und der Paketzusteller und der Umwelt.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22569 - 15. Juli 2019 - 10:42 #

Meinst du wegen Pappe/Papier/Bäume wegen Umwelt?

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 81239 - 15. Juli 2019 - 11:33 #

Wenn du so argumentierst, darfst du nirgendwo einkaufen. ;)

AlexCartman 19 Megatalent - - 15272 - 15. Juli 2019 - 12:21 #

Damit machst Du Dir es ein bisschen einfach. Klar ist nur kompletter Konsumverzicht die einzig wahre Haltung, um die Welt zu retten. Dafür bin ich natürlich auch zu bequem. Aber ich versuche schon, die Läden vor Ort (oder halt den Elektronikmarkt auf dem Weg zur Arbeit) mit meiner Kaufkraft zu stärken. Das hilft meinen Mitbürgern, die dort arbeiten und dann mit ihrem Geld meinen Bäcker am Leben erhalten. Und natürlich bekommen auch die Einzelhändler ihre Waren nicht in die Läden gebeamt, aber palettenweise auf großen LKW und nicht im kleinen Lieferwagen von unterbezahlten und in vielen Fällen scheinselbstständigen Fahrern. Da weiß ich, welches Geschäftsmodell ich lieber unterstütze.
Aber wie ich gerade in der Süddeutschen gelesen habe: Bewusst einkaufen ist das Eine, bewusst wählen und so hoffentlich dafür sorgen, dass prekäre Arbeitsverhältnisse verschwinden, das andere. Also versuche ich beides zu tun. :)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 81239 - 15. Juli 2019 - 17:19 #

Stimmt schon. Und im Grunde bin ich da ganz bei dir.
Deine Aussage klang nur so dogmatisch. ;)

Flammuss 20 Gold-Gamer - - 20114 - 16. Juli 2019 - 11:07 #

Versuch doch mal das ganze aus der Sicht eines Arbeitnehmers zu sehen. Bei großen Konzernen gibt es meist den Tariflich abgesicherten Lohn, es gibt Gewerkschaften und Betriebsräte und auch diese Mitarbeiter kaufen Ihre Lebensmittel vermutlich bei einem Bäcker oder Supermarkt, nur eben in einem anderen Ort.
Ob der kleine Händler vor Ort wirklich immer die besseren Arbeitsbedingungen bieten kann (weniger Personal > mehr Überstunden) und sich auch an die Tarife hält, wage ich mal zu bezweifeln.
Bei Großkonzernen ist nicht alles Gold was glänzt, im großen und ganzen sind die Arbeitsplätze dort schon sicherer als bei einem kleinen Händler.

Zille 20 Gold-Gamer - - 21323 - 15. Juli 2019 - 20:46 #

Ich finde, im Bezug auf die Arbeitnehmer und Paketzusteller machst du es dir ein wenig zu einfach.

Viele dieser Menschen hätten sonst vermutlich keinen Job. Schlechte Bezahlung gibt es überall. Ich habe meine Arbeitskämpfe auch immer selber austragen müssen und deshalb oft genug den Job gewechselt. Es gibt auch viele Menschen, die das nicht können (oder wollen). Für die gibt es Parteien (die oft nicht gewählt werden) und Gewerkschaften. Ich finde die Arbeitskämpfe und Streiks ausdrücklich gut. Nur so kann sich etwas zum Besseren verändern.

Auc die Politik müsste etwas tun. Die Rahmenbedingungen schafft weder meine Protestkauf bei der Konkurrenz, noch mein Konsumverzicht.

Aber versteh mich bitte auch nicht völlig falsch: Mir ist schon klar, dass Amazon nicht mein "Freund" ist. Ich kaufe auch oft bewusst woanders. Und der Prime day geht vermutlich an mir vorbei, weil ich schlicht nichts brauche.

AlexCartman 19 Megatalent - - 15272 - 15. Juli 2019 - 10:34 #

Bei manchen Artikeln hat man gar keine Alternative, die gibt es im lokalen Einzelhandel gar nicht. Da bestelle ich dann auch schon mal bei Amazon. Ich schaue dann aber immer, ob ich das Produkt nicht noch woanders bekomme.
Prime habe ich aber nicht und will ich auch nicht.

soulflasher 13 Koop-Gamer - P - 2088 - 15. Juli 2019 - 10:46 #

Geduld, Bescheidenheit und Verzicht.
Konzerne lieben diese Worte.

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 13924 - 15. Juli 2019 - 11:50 #

Viele Ersatzteile zur Reparatur von Heimelektronik (oder meinem Kunststoff-Gartenschuppen) gibt es aber fast nur über Amazon. Und jetzt? Neugerät kaufen und reparables entsorgen?

soulflasher 13 Koop-Gamer - P - 2088 - 15. Juli 2019 - 12:00 #

Warum gibt es die Ersatzteile nur noch über Amazon?
Und ganz ehrlich, ein Kunststoff-Gartenschuppen?

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 13924 - 15. Juli 2019 - 12:03 #

Weil ich die Ersatzteile nirgendwo anders finde? Dämliche Frage.

Ja, ein Kunststoff-Schuppen. Der ist haltbar, pflegeleicht und hat schon 3 Umzüge ohne Schäden überstanden. Nach 7 Jahren noch immer wie neu.

soulflasher 13 Koop-Gamer - P - 2088 - 15. Juli 2019 - 12:38 #

Die Frage bezog sich nicht auf den Sta­tus quo! Dämliche Antwort.
Die Erde wird sich noch lange für deinen Kunststoff-Schuppen bedanken.

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 13924 - 15. Juli 2019 - 12:58 #

Der Status Quo ist, dass es den Hersteller im deutschen Markt nicht mehr gibt, aber passemde Artikel über den Marketplace angeboten wären. Prä-Amazon wäre ich da nie rangekommen.

Und ich finde den Kunststoff-Schuppen nachhaltiger als einen Holz-Schuppen, dessen Holz ich alle 8 jahre auf den Sondermüll bringen muss. gerade nochmal in der Bestellung nachgesehen: Recyclebar ist er auch.

Aber genug geschrieben – nur weil du hier dogmatisiert muss ich mich ja nicht rechtfertigen.

Q-Bert 20 Gold-Gamer - P - 21630 - 15. Juli 2019 - 13:41 #

Hast du eigentlich Kinder? Ich finde ja, es darf bei der Sache keine Denkverbote geben. Denn in allerletzter Konsequenz hilft nur der Verzicht auf Kinder. Kein heute lebender Mensch kann so viele Ressource einsparen, wie ein Kind (und dessen Kindeskinder und dessen Kindeskindeskinder...) in der Zukunft verbrauchen wird. Und dann soll es ja Leute geben, denen ein Kind nicht reicht, die gleich mehrere davon brauchen!

Dabei kann NIEMAND ernsthaft abstreiten, dass sämtliche Probleme dieser Erde, inkl. Umweltverschmutzung, Krieg, Hunger, Treibhausgase und last, but not least: Bugs in Spielen in spätestens 100 Jahren gelöst sein könnten, wenn es ein weltweites Kinderverbot gäbe. Die Politik könnte hier ein deutliches Zeichen setzen mit einer progressiven CO2-Steuer auf Kinder!

Das beste an dieser Lösung ist aber, dass unsere Generation - also zumindest die Menschen der westlichen Industriestaaten, der Rest scheitert ja am Mittelmeer oder prallt an der Mauer zu Mexiko ab - es dann nochmal so richtig krachen lassen kann! Jeden Tag Filetsteak, Elektromotoren nur als Unterstützung zum V12 und alle drei Monate ein neues Smartphone, yeah!

Der Highlander hatte schon Recht: IT's BETTER TO BURN OUT THAN TO FADE AWAY! Who wants to live forever?

soulflasher 13 Koop-Gamer - P - 2088 - 15. Juli 2019 - 14:16 #

Sorry, wollte mir gerade noch eine Decke holen, kannst du das bitte nochmal wiederholen?
Meine Augen sind nicht mehr so gut.
Am besten in Stichwörtern.

Q-Bert 20 Gold-Gamer - P - 21630 - 15. Juli 2019 - 14:43 #

Gern:
Tu der Umwelt einen Gefallen und reproduziere dich nicht. ;)

soulflasher 13 Koop-Gamer - P - 2088 - 15. Juli 2019 - 14:51 #

Und ich steh auf dem Index...

Q-Bert 20 Gold-Gamer - P - 21630 - 15. Juli 2019 - 15:33 #

Nu sei mal nicht gleich geknickt....

1. wolltest du die Kurzfassung.
2. gebe ich nur Ratschläge, die ich selbst befolge.
3. hey, Satire! Ich dachte, wenn einer sowas versteht, dann du!

soulflasher 13 Koop-Gamer - P - 2088 - 15. Juli 2019 - 15:49 #

Ich bin so frei...
Und nehme die Drei!

Q-Bert 20 Gold-Gamer - P - 21630 - 15. Juli 2019 - 15:57 #

Ich erkenne ein Muster! Erst C, dann 3. Sicher eine versteckte Botschaft. Die Saragossa-eröffnung! Dann sehe ich Schwarz und antworte mit Bauer E7 auf E5.

soulflasher 13 Koop-Gamer - P - 2088 - 15. Juli 2019 - 16:24 #

Ich sag immer: "Muster...bleib bei deinem Schneider"

Q-Bert 20 Gold-Gamer - P - 21630 - 15. Juli 2019 - 16:35 #

Wie kommst du denn jetzt von Schach zu Tennis? Zumal Thomas Muster wirklich furchtbar hässliche Shirts trug. Nene, wenn schon Rasenschachspieler aus Österreich, dann Dominic Thiem! Der wird von Adidas outgefittet, da darf er gern bleiben.

Bastro 17 Shapeshifter - 6108 - 15. Juli 2019 - 18:17 #

Welcher Highlander? "It's better to burn out..." stammt aus einem Song von Neil Young (Hey hey, my my (out of the blue) ).

Jürgen 24 Trolljäger - P - 54573 - 15. Juli 2019 - 22:52 #

Wird aber in Highlander 1 zitiert.

Danywilde 24 Trolljäger - - 85242 - 15. Juli 2019 - 23:15 #

Hi, I‘m Candy.
Of course you are.

;)

Harry67 19 Megatalent - - 15863 - 16. Juli 2019 - 12:56 #

Wird mal wieder Zeit für einen Retrofilmabend ...

Bastro 17 Shapeshifter - 6108 - 15. Juli 2019 - 23:27 #

Echt? OK, der Song ist von 1979, Highlander von 86. Kurt Cobain hat Neil dann leider auch in seinem Abschiedsbrief zitiert.

Q-Bert 20 Gold-Gamer - P - 21630 - 15. Juli 2019 - 23:56 #

https://youtu.be/ve6gGiI7Jqs?t=289

Und Neil passte nicht, weil ich ja die Überleitung zu Queen "Who wants to live forever?" brauchte! Das geht halt nur mit Querverweis zu Connor MacLeod vom Clan der MacLeods, geboren 1518 im Dorf Glenfinnan an den Ufern des Loch Shiel. Ich war auf der Feier zum 500. Geburtstag eingeladen... ^^

Danywilde 24 Trolljäger - - 85242 - 16. Juli 2019 - 18:39 #

Ich sachs Dir, DAS war ein Fest!

Currypuff 11 Forenversteher - P - 823 - 16. Juli 2019 - 9:53 #

Dann macht Pampers als erstes die Pforten dicht, dann Steiff und Haba. Scout und Klett gehen pleite, Nintendo sagt sayounara, VW stellt die Produktion des Polo ein. Erzieher und Lehrer sind arbeitslos, Fachkräftemangel, Unterfinanzierung der Renten- und Krankenkassen. Unsere Zukunft ist gerettet, nur wir, wir sind es nicht.
Also ist es besser, wenn die anderen verzichten (ob jetzt auf Kinder oder Strom oder Fleisch und Getreide)!

malkovic 15 Kenner - - 2811 - 16. Juli 2019 - 11:20 #

Du beackerst das satirisch, verstehe, beschreibst den Status Quo aber ganz gut. "Unsere Generation" kriegt zwar noch Kinder, lässt es aber trotzdem richtig krachen. Neulich hab ich von einem Cayenne gelesen, der 2,2 Tonnen wiegt. Heißt, diese Karre bewegt mit 2,2 Tonnen einen ~80 Kg - Fleischklops durch die Gegend. Heißt, diese Karre bewegt sich hauptsächlich selbst durch die Gegend, wenn der Einzelne damit zur Arbeit oder zum Golfplatz fährt. Was ist das anderes als Krachen-lassen?

Mal gucken, was die Kinder dazu sagen, wenn sie erwachsen sind ...

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 11760 - 16. Juli 2019 - 12:35 #

Wohl das, was wir Eltern heute sagen, zumindest sind die Konsumtempel am Wochenende voller Kiddies und der Urlaub im Süden ist doch irgendwie eine angenehme Sache. Aber hey, Löwenzahn zu schauen und Müll fürs Kinderfernsehen zu sammeln war vor 25 Jahren toll - und heute gibt es 2-3x am Tag den Kaffee von der Dolce Gusto.

malkovic 15 Kenner - - 2811 - 16. Juli 2019 - 13:30 #

Ich glaube, dass zumindest das Wording heutiger Erwachsener/Eltern angesichts verbrannter Mittelmeerküsten, abgeschmolzener Alpengletscher und weggeheizter Korallenriffe für zukünftige Erwachsene/Eltern schwer zu halten sein wird.

Q-Bert 20 Gold-Gamer - P - 21630 - 16. Juli 2019 - 13:41 #

Miley Cyrus hat meinen Aufruf gehört und tritt in den "Gebährstreik" zur Rettung des Klimas:
https://utopia.de/birthstrike-miley-cyrus-kinder-klimawandel-147115/

Meine diversen Nachbarn nutzen ihre Cayennes und Caymans eigentlich nur dazu, ihre Kids die 1000 Meter bis vor die Schultür zu fahren. Oder mit dem Hund zum "Agility Training" um die Ecke. Vielleicht noch mit einem Abstecher zum Aldidl, wenn es argentinisches Rindfleisch für 15,99 pro Kilo gibt, aber das liegt ja fast auf dem Weg. In den Sommerferien ist man auf Kreuzfahrtschiffen in der Karibik unterwegs, da muss man dann fairerweise das in dieser Zeit eingesparte CO2 der unbenutzten Porsches berücksichtigen. Versteht sich von selbst, dass meine Nachbarn GRÜN wählen und Plastiktüten vehement ablehnen! Mann, das gibt immer einen Streit im Haus, wenn der Bote, der den Hausfrauen ihre tägliche Kochbox anliefert, mal ne Plastiktüte dabei hat...

SupArai 21 Motivator - - 26536 - 16. Juli 2019 - 14:53 #

*Thumps Up*

:-)

Flammuss 20 Gold-Gamer - - 20114 - 16. Juli 2019 - 15:01 #

Du solltest dringend deine Wohnsituation optimieren! Scheint ja eine ganz schlimme Gegend zu sein ;)

Q-Bert 20 Gold-Gamer - P - 21630 - 16. Juli 2019 - 15:42 #

Ganz schlimm! Ohne meinen Paintball-Markierer traue ich mich kaum mehr vor die Tür. Natürlich nicht zur Selbstverteidigung, sondern zur Bestrafung !!

malkovic 15 Kenner - - 2811 - 16. Juli 2019 - 15:10 #

Dass Cayenne-Fahrer mit ihrem Stadtpanzer zum Mülltrennen fahren und Grün wählen ist aber eine urban legend - wenn auch eine nicht eben schlechte :)

Ansonsten: Ich lese hier viele Ideen für eine neue amüsante Kolumne ... :)

Q-Bert 20 Gold-Gamer - P - 21630 - 16. Juli 2019 - 15:34 #

Meine "Hood" ist Berlin Wannsee. Und da ist das keine Urban Legend, sondern tägliche Praxis! Die Hexe unter mir fährt nen schwarzen Cayman (schon den 3.), die Bewohner der Villa rechts neben mir haben nen weißen Cayenne. Die Villa links fährt Maserati. Und das Architektenpärchen nebenan ist wirklich gerade mit ihren 2 Kids in der Karibik auf einer Kreuzfahrt (mit anschließendem Aufenthalt im Florida Beach Club Luxusresort).

Ich habe derweil meinen Klingelknopf totgelegt, weil ich ansonsten ungelogen JEDEN verdammten Morgen (also so gegen 10 Uhr) von diversen Lieferdiensten (Amazon, DHL, Kochbox...) aus dem Bett geklingelt werde! Weil meine lieben Nachbarn, die die nicht grad kreuzfahren, ja lieber beim Frappéschlürfen im Sommercafe hocken, anstatt ihre scheiß Pakete selbst anzunehmen.

Nicht missverstehen: Ich wohn gern am Wannsee und die meisten Menschen dort mag ich! Nur haben die einfach eine Vollmeise in Bezug auf ihr Konsumverhalten - und das sag ich im vollen Bewusstsein, dass mein ökologischer Fussabdruck auf diesem Planeten mir sicher auch kein 1. Klasse Ticket in den Himmel löst...

malkovic 15 Kenner - - 2811 - 16. Juli 2019 - 16:42 #

Mit urban legend meinte ich die Frage, ob solche Leutz Grün wählen. So Bonzen gibts in meinem Wohnumfeld auch, aber die wählen, standesgemäß, FDP.

Q-Bert 20 Gold-Gamer - P - 21630 - 16. Juli 2019 - 18:19 #

Naja, die Bonzen wohnen schon noch ein paar Kilometer weiter... bei mir tummeln sich Ärzte, Architekten, Rechtsanwälte, Mittelständler, so'n Primärvolk eben. In meinem Wahlkreis war 2016 jede fünfte Stimme grün, die FDP kam "nur" auf 12%. Inzwischen würd ich schätzen ist das Bündnis bei nem Drittel, weil die Leute Gefallen daran gefunden haben, wenn es den Ablasshandel an der Wahlurne kostenlos gibt. Autsch, das war jetzt böse :)

Wieder nicht missverstehen: Ich hab nix gegen Grün. Nur gegen Cem, Anton, Claudia und andere Kriegsbeführworter in der Partei. Ich hab auch nix gegen Grünenwähler. Nur gegen die, die ihr Kreuzchen dort zur Gewissenberuhigung machen und 10,- Euro für nen Liter Benzin deswegen geil finden, weil die Stadtautobahn dann so schön leer ist. Die ihre Kopfsteinpflaster-Auffahrten zubetonieren, damit der Frontspoiler nicht abbricht, und dann klagen, wenn Regenwasser in die Tiefgarage läuft. Ökostrom bestellen aber über die Verspargelung der Landschaft klagen. Für nen T-Shirt nur 2,99 ausgeben, aber gegen die unhaltbaren Zustände von freilaufenden Hunden in Rumänien demonstrieren. Um die ganze Welt fliegen, aber von atmosfair.de noch nie gehört haben. Biogemüse haben wollen, sich dann aber beschweren, wenn nicht jede Gurke einzeln verpackt ist (ist die Gurke auch keimfrei?!). Kein Witz: In meinem Rewe sind die Industriegurken lose, die Biogurken in Plastikfolie! Da stört es die Leutz komischerweise nich, nur beim Lieferdienst.

malkovic 15 Kenner - - 2811 - 16. Juli 2019 - 19:50 #

So, jetzt haste mich herausgefordert, Q-Bert.

Räusper.

Nicht missverstehen: Ich hab nix gegen Intellektiode. Nur gegen die besonders Geistreichen, die sich auf ihrem sorgsam gepflegten Sarkasmus ausruhen. Sie durchschauen viele Widersprüche, haben ein gutes Wahrnehmungsorgan, wagen aber keine echten Ansichten oder Statements, sondern verplempern ihre Einsicht lieber, um sich an ausgesprochen üppig kostümierten Gegensätzen zu erhöhen. Eine dankbare Haltung.

Harry67 19 Megatalent - - 15863 - 16. Juli 2019 - 21:38 #

Über Q-Bert würde ich da jetzt nichts spekulieren wollen, aber dein Ansatz gefällt mir.

Q-Bert 20 Gold-Gamer - P - 21630 - 17. Juli 2019 - 1:56 #

"Dankbar" finde ich die Haltung gar nicht. Im Gegenteil: zum eigenen Denken (gerne auch zum Widerspruch!) anzuregen, ohne zu "predigen", find ich schwieriger als nur plakative Botschaften zu senden.

Ich diskutiere gerne, liefere Denkanstöße, zeige Widersprüche. Und ja, da schimmert viel eigene Meinung durch - vornehmlich versuche ich aber, deskriptiv zu bleiben. Es ist nicht meine Absicht, hier irgendwen von irgendwas zu überzeugen. Ich mag auch nicht von anderen Usern eindeutige Agitation lesen ("wählt Linke/AfD, esst Fleisch/Gemüse, spielt Casual/DarkSouls"). Mein Satz weiter oben zu Cem geht schon viel zu weit... da hab ich mich hinreissen lassen :-o

Der Sarkasmus ist dabei immer auch ein großer Teil Selbstkritik?! In meiner Q-lumne vermeide ich es akribisch, mich aufs moralisch hohe Ross zu setzen und von oben herab über Dritte zu lästern (das wird sich mit Q6 ausnahmsweise ändern, insofern blöder Zeitpunkt ^^). Wenn ich mal lästere, kommt danach immer ein Seitenhieb auf mich selbst. Bei meiner Satire weiter oben auch (Stichwort: 1. Klasse Ticket in den Himmel). Es wäre einfacher und sicherer, mit simplen Statements anzutreten... ("Konsolen sind scheiße! Früher war alles besser! Trolle trollt Euch!") Da müsste ich nicht 20-30 Stunden an einem vielschichtigen Text feilen. Wenn z.B. mein Epic Fail bei "Blech- und Sprechschäden" selbsterhöhend rüberkommt, muss ich dringend eine Q-lumne über meinen Epic Fail als Kolumnist schreiben... :)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 81239 - 17. Juli 2019 - 10:28 #

Ich finde deine Kommentare wie zb diesen hier zu den Grünen, oder auch die Qlummnen sehr gelungen.
Ich mag deine Art die Dinge anzusprechen ohne dabei bösartig zu werden.
Ich bin ja da eher der geradeheraus Mensch, von daher bewundere ich deine Geduld an solch einem Kommentar zu feilen.
Und was die Biogurken angeht, hast du sowas von Recht.
Bei den Discountern ist es genauso. Bio in Folie, Industrie lose, oder im Netz. Über solche Heuchelei kann man echt nur den Kopf schütteln.

Q-Bert 20 Gold-Gamer - P - 21630 - 19. Juli 2019 - 0:26 #

Ich glaub, wir haben Soulflasher kaputt gemacht :-o
Letzter Login war am 15. Juli...

paschalis 27 Spiele-Experte - - 94737 - 19. Juli 2019 - 6:59 #

Vielleicht hat er auch nur Antwort A gewählt:

https://www.gamersglobal.de/news/161036/amazon-prime-day-tag-2-mit-vielen-angeboten-30-tage-testabo#comment-2437414

malkovic 15 Kenner - - 2811 - 17. Juli 2019 - 11:34 #

Puh, du hast meine Worte oben arg auf dich bezogen. Mir war eher danach, deiner Wannsee-Großstadtkarikatur eine ähm ... naja ... Geistreicher-Großstadtbeobachter-Karikatur entgegen zu setzen, die die Haltung in deinem Comment bisschen auf die Schippe nehmen, aber jetzt keine Aussage über dich machen sollte.
Eigentlich hatte ich auf eine weitere satirische Replik gehofft, aber da muss an meinem Ansatz was schief gegangen sein :)

Q-Bert 20 Gold-Gamer - P - 21630 - 17. Juli 2019 - 13:34 #

Na hömma, ich bin hier doch wohl unbestreitbar der einzige geistreiche Großstadtbeobachterkarikaturist! Wen könntest du da sonst meinen? Und dann zauberst du einen exorbitanten Neologismus wie "Intellektiode" aus dem Hut. Natürlich WILL ich das dann auch sein! Ich bin inzwischen sogar sicher, dass ich das schon immer sein wollte, auch wenn ich gar nicht so genau weiß, was das eigentlich ist... ^^

Meine Replik war vielleicht etwas humorbefreit, sorry. Weil ich seit 4 Nächten an meiner Q-lumne 6 sitze und einfach nicht vorwärts komme. Der Text wehrt sich, kämpft und gewinnt jede Nacht. Deshalb bin ich etwas gefrustet... :/

malkovic 15 Kenner - - 2811 - 17. Juli 2019 - 13:45 #

Intellektiode ist ein Tippfehler, sollte Intellektoide heißen.

Wünsch dir was für den Text, immer dranbleiben :)

Danywilde 24 Trolljäger - - 85242 - 16. Juli 2019 - 20:03 #

Puh, die Zeiten werden härter und der Gürtel muss enger geschnallt werden. Da bin ich ja froh, dass in meiner Nachbarschaft der Porscheanteil zum Glück noch sehr niedrig ist.

Goremageddon 15 Kenner - P - 3164 - 16. Juli 2019 - 17:43 #

Einige der vielen Gründe weshalb meine Frau und ich keine Kinder haben wollen. Wie auch immer du den Kommentar gemeint hast, es steckt viel Wahrheit darin.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 81239 - 16. Juli 2019 - 19:14 #

Nee. Leute welche keine Kinder wollen, tun mir leid.

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 11760 - 16. Juli 2019 - 19:23 #

Keine Sorge, die Kinder bekommen dann eben Andere, es werden nicht weniger Menschen auf Erden.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 408900 - 16. Juli 2019 - 19:38 #

Konsequent und von allen weitergedacht, bedeutet das die Selbstabschaffung der Spezies Mensch. Nichts gegen eure private Entscheidung, für die ihr sicher gute Gründe habt. Aber ich wäre dann doch dafür, dass wir uns als Spezies weiterhin arterhaltend multiplizieren. Oder sind neuerdings schön klimaneutrale Welten ohne intelligentes Leben der heiße Scheiss im Weltall?

Despair 17 Shapeshifter - 7156 - 16. Juli 2019 - 19:54 #

https://www.youtube.com/watch?v=YqKSWIRK9dg

:D

Ganon 24 Trolljäger - P - 59268 - 18. Juli 2019 - 9:32 #

Ha! Habe ich mir doch gedacht, dass es dieses Video ist. Ich hätte im Sinne des Tierwohls aber die vegane Version genommen. ;-)

Q-Bert 20 Gold-Gamer - P - 21630 - 17. Juli 2019 - 0:51 #

Als hoffnungsloser Optimist glaube ich fest daran, dass die Menschheit eine technische Lösung für alle Probleme finden wird. Zwar wie immer erst in allerletzter Sekunde - aber wir schaffen das! Deshalb darf es auch gern weiterhin Kinder geben.

Wenn mir nur jemand mal erklären könnte, warum wir ätzende Batterien in unsere E-Autos bauen, wo doch jede Tonne Lithiumsalz über 2 Millionen Liter Wasser verbraucht. Und zig andere, eklige, umweltzerstörende Stoffe. Dabei könnten wir längst Wasserstoffautos fahren, mit Treibstoff, den wir mit überschüssiger Wind- und Sonnenenergie produzieren (Power-to-Gas-Speicher) - einer Technik, die wir so oder so brauchen werden! Wo beim Auspuff nur reines H²O rauskommt. Oder Erdgasautos, wo wir den Wasserstoff zu Methan (CH4) wandeln und dabei sogar noch Kohlenstoff aus der Atmosphäre entziehen, anstatt Braunkohle zu verstromen, nur weil es "billiger" ist... ach, vielleicht sollte ich meinen Optimismus überdenken.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 408900 - 15. Juli 2019 - 10:58 #

Nicht so traurig wie deine Comments: Entweder lustig gemeinter Unsinn oder irgendwelche haltlosen Vorwürfe. Auf dein Gesabbel unter den letzten Hengst-Chroniken habe ich noch mit inhaltlichen Argumenten reagiert, den Fehler mache ich kein zweites Mal. Stattdessen sage ich dir hier: Ein Premium-Abo ist kein Freischein für Getrolle. Und ja, du darfst Amazon scheiße finden, darum geht es nicht.

soulflasher 13 Koop-Gamer - P - 2088 - 15. Juli 2019 - 11:17 #

Immer wenn es ans Eingemachte geht, wird's persönlich.
Auch gerne mit einer Drohung.
Am Ende:
"Und ja, du darfst Amazon scheiße finden, darum geht es nicht."
Um was ging es denn in dieser "News"?
*kopf*
*schüttel*

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 81239 - 15. Juli 2019 - 11:36 #

Es geht darum, Leute welche keine Probleme mit Amazon haben auf interessante Angebote hinzuweisen.
Diese einfache Tatsache sollte selbst in ein Trollhirn einsickern können.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 408900 - 15. Juli 2019 - 12:02 #

Bislang ist nichts, was du geäußert hast, irgendwie "ans Eingemachte" gegangen. Vielmehr stellen deine Comments eine Zeitverschwendung für jeden dar, der sie liest oder gar darauf antwortet.

Beim nächsten Trollversuch bekommst du eine Woche (von dir bezahlte) Pause von GamersGlobal, alternativ freue ich mich über deine PN, dass du uns verlassen willst.

Siehst du, das war jetzt eine Drohung.

Edit: Eine dritte Möglichkeit gibt es natürlich auch, und das wäre, die Trollversuche einzustellen. Du kannst hier gepflegt diskutieren, du kannst hier differenzierte Kritik äußern, probier' es doch mal aus!

soulflasher 13 Koop-Gamer - P - 2088 - 15. Juli 2019 - 12:20 #

*no comment*

AlexCartman 19 Megatalent - - 15272 - 15. Juli 2019 - 12:24 #

Ich verstehe Dich nicht. Eigentlich scheinst Du doch die eine oder andere vernünftige Ansicht zu haben, schaffst es aber meist meisterhaft, die hinter pubertären und sinnfreien Postings zu verstecken. Dann lass es doch einfach und erspar uns die Lesezeit.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 408900 - 15. Juli 2019 - 12:25 #

Was darf es sein:

A. Eine Woche Pause zum Abkühlen.
B. Du fliegst von der Website.
C. Du gehst einfach mal in dich, wieso du das Feedback bekommst, das du bekommst.

Wenn ich nichts von dir höre, wähle ich in Kürze A.

soulflasher 13 Koop-Gamer - P - 2088 - 15. Juli 2019 - 14:34 #

*grübel*
*grübel*
*klick*
"Ich nehme C"
"Darf ich jetzt auch mal was trinken?"
*auf Toilette*
"Hilfe!"

AlexCartman 19 Megatalent - - 15272 - 15. Juli 2019 - 12:29 #

He! Ich will auch Kommentare ändern können, auf die bereits geantwortet wurde. Oder muss man dazu Chef sein? Dann nicht ... :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 408900 - 15. Juli 2019 - 12:31 #

Als ich mein Edit schrieb, war da noch keine Antwort. Kommt manchmal vor, weshalb ich Edit davorschreibe. Und ja, das ist eine Superkraft der Redakteure.

soulflasher 13 Koop-Gamer - P - 2088 - 15. Juli 2019 - 12:59 #

Die Superkraft heißt Cheat.

Harry67 19 Megatalent - - 15863 - 17. Juli 2019 - 10:28 #

Nur wenn sie von den falschen Leuten angewendet wird.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 81239 - 15. Juli 2019 - 11:32 #

Du unterstützt das nicht?
Gut für dich.
Uninteressant für den Rest.

Hedeltrollo 22 AAA-Gamer - - 31338 - 16. Juli 2019 - 12:41 #

Kann man genau so unter die ganzen substanzlosen "gefällt mir", "freu ich mich drauf", "hör/schau ich mir später an" Kommentare schreiben. Nur da kommt keiner daher und weißt darauf hin, dass das doch keine Sau interessiere.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 81239 - 16. Juli 2019 - 13:26 #

Das artet dann aber in Arbeit aus. :D

Noodles 24 Trolljäger - P - 60309 - 16. Juli 2019 - 15:09 #

Ist doch immer so. Gibt man belanglose negative Kommentare ab, wird man dafür angemacht, bei positiven ist es egal. ;)

Tr1nity 28 Endgamer - P - 105689 - 15. Juli 2019 - 11:43 #

Es ist ja das eine, daß du Amazon nicht magst. Aber direkte Werbung für Amazon ansich sehe ich hier nicht. Seit quasi Jahr und Tag hat GG mit Amazon eine Partnerschaft mit Links. Immer wieder gibt es Schnäppchen-News mit Amazon-Titeln, die im Grunde nicht anders als die hier ist. Also auch bereits seit du dich angemeldet und ein Abo abgeschlossen hast. Der Amazon-Partner-Link ist oben im Menü gut sichtbar, sogar in Bildform, also kaum zu übersehen. GG machte da nie ein Geheimnis draus, daß damit ein paar Euro verdient werden können. Nun scheint es für dich ein Problem zu sein.

Ich mag z.B. auch nicht diverse Geschäftsgebaren von Publishern, deswegen heule ich hier aber nicht rum, wenn von denen bzw. deren Spiele eine News erstellt oder gar ein Test/Video gemacht wird, was im Grunde genommen auch "Werbung" sein kann.

Kurzum, laß die Kirche bitte im Dorf.

Cyd 19 Megatalent - P - 13328 - 15. Juli 2019 - 12:12 #

Naja, es ist ja nicht so, dass... achso soulflasher.

Myxim 17 Shapeshifter - - 6882 - 15. Juli 2019 - 14:40 #

Was stört Dich am meisten?

a) Ihre Steuerpolitik? Dem kann die EU bzw. unsere Regierung entgegenwirken. Siehe Frankfreich mit seiner Digitalsteuer auf google & Co.

b) Ihre Mitarbeiterpolitik? Dem können ihre Mitarbeiter und die Gewerkschaften entgegenwirken. Was sie auch heute machen soviel ich weis.

c) Der Versand- und Rücksendewahn? Dem können wir entgegenwirken, indem wir wieder in Läden gehen oder aber wirklich nur bestellen was wir auch wollen.

d) Amazon Marktplace Anbieter mit Versand aus China? Das hat man selbst in der Hand ob man das kauft. Ist eh Einfuhrmäßig eher bedenklich.

Da hier viele mit Amazon wenig Probleme - zumindest nicht solch heftige wie Du - haben finde ich es nur richtig dass wir beim Bestellen über den Knopf oben GG noch etwas unterstützen können. Man kann es nutzen oder nicht, und eine solche Liste mit Produkten die den User dieser Seite interessieren könnten finde ich zmindest hilfreich.

Edit.: Was die Steuerpolitik angeht, kaufst Du hoffentlich nichts bei IKEA

Q-Bert 20 Gold-Gamer - P - 21630 - 15. Juli 2019 - 15:34 #

IKEA = Ich Krieg Einen Anfall!

malkovic 15 Kenner - - 2811 - 16. Juli 2019 - 11:08 #

Nur kurz was von dem Rest, von dem oben (glaub Hendrik) die Rede war:
Es ist keineswegs uninteressant für den Rest, wenn sich ein Abonnent kritisch zu Amazon äußert. Zumindest, was mich betrifft. Mich interessiert das, und es zeigt mir, dass Kontroversen zu Amazon eben doch noch möglich sind und dass es hier auch durchaus kontroverse Ansichten dazu gibt. Abgesehen von den ganzen netten Empfehlungen, die dann wieder kommen, sind ja alle bekannt.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 408900 - 16. Juli 2019 - 11:32 #

Ein Abonnent und auch eine Nicht-Abonnentin kann sich hier jederzeit kritisch zu Amazon äußern. Er sollte das nur nicht dümmlich-vorwurfsvoll wie soulflasher oben tun. Und selbst dieses Statement haben wir stehenlassen (einige weitere Sinnlos-Comments von ihm haben unsere Mods mittlerweile entfernt).

malkovic 15 Kenner - - 2811 - 16. Juli 2019 - 12:27 #

Du meinst, die Kritik des Abonnenten oder Nicht-Abonnenten sollte GGs Partnerschaft (nennt sich glaub ich so) mit Amazon nicht mit einschließen? Ich denke, sie ist eigentlich nur dann konsequent, wenn sie es tut, und halte sie deshalb nicht für "dümmlich". Vorwurfsvoll ist sie natürlich schon ...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 408900 - 16. Juli 2019 - 15:26 #

Solange es nicht dümmlich und undifferenziert ist, habe ich damit kein Problem. Aber es wundert mich, dass du die Dümmlichkeit des besagten Comments nicht zu erkennen in der Lage zu sein vorgibst.

malkovic 15 Kenner - - 2811 - 16. Juli 2019 - 16:59 #

Sagen wir es mal so: Es braucht mehr, viel mehr, bevor ich Begriffe wie Dümmlichkeit aus der Kiste holen würde. Der Comment oben ist mir dafür zu harmlos.
Vorwurfsvoll ist er allerdings schon, klar.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 408900 - 16. Juli 2019 - 17:15 #

Ich glaube, wir verstehen den Begriff dümmlich einfach unterschiedlich. Und auch den Begriff vorwurfsvoll:

"Müsst ihr mit Amazon zusammenarbeiten, einem der schlimmsten Großkonzerne?!" wäre z.B. vorwurfsvoll (wenngleich nicht sonderlich faktenreich).

"Einer der (groß)Konzerne die ich nicht unterstütze. Niemals. Und dann noch so eine Werbung verbreiten. Unabhängig und Meinungsstark? Traurig!"

ist hingegen dümmlich: Ein schlichter Vorbehalt wird in den Raum gestellt, dann unsere redaktionelle Arbeit (mit Gewinnabsicht über die Partner-%, klar) als "Werbung" verurteilt, davon ausgehend gleich noch unser Markenkern infrage gestellt und mit einem "traurig" geschlossen.

Na gut, vielleicht wäre "trollig-perfide" die bessere Umschreibung als "dümmlich", aber "vorwurfsvoll" trifft es nun wirklich nicht bzw. ist nur eine Untermenge.

Hätte der User differenzierter kritisiert (und hätte er sich nicht kürzlich in einem anderen Thread als Einbahnstraßen-Troll geriert), wäre ich auf ihn eingegangen und würde die Äußerung auch nicht als dümmlich bezeichnen.

malkovic 15 Kenner - - 2811 - 16. Juli 2019 - 19:17 #

Hab grad Zeit, deshalb ein kleiner Vorschlag für eine eventuelle Antwort:

Lieber soulflasher,
du hältst einen jahrelangen, klar als solchen gekennzeichneten GG-Schnäppchen-Service für GG-User, ob Abonnent oder nicht Abonnent, offenbar für Werbung. Du hältst die Redaktion von GG deshalb, weil wir einen kleinen Prozentsatz daran verdienen, für nicht mehr unabhängig und meinungsstark, was Spieletests und Spielethemen im Allgemeinen betrifft. Das ist deine Meinung, und sie sei dir unbenommen.
MfG Jörg

Falls du noch Zeit hast, Jörg: Klingt bisschen hochgestochen, die Antwort, ist bisschen unpersönlicher, und ist auch nur eine Rohfassung, ja. Hätte aber einige Vorteile: Du würdest dich dabei gar nicht darum kümmern, ob ein Comment unverschämt, undifferenziert, dümmlich, was auch immer wäre. Sondern du würdest genau diesen Comment dafür nutzen, um noch einmal auf euren Claim, euren Service, eure Meinungsstärke und Unabhängigkeit hinzuweisen. Und du hättest damit genau die Souveränität eures Claims demonstriert.

Wäre ein Vorschlag?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 408900 - 16. Juli 2019 - 19:44 #

Nee, weil ich nicht zu Customer-Management-Verschwurbelungen neige, sondern gerne sofort des Pudels Kern adressiere. Zudem habe ich in zehn Jahren GamersGlobal ein mich selten fehlendes Gespür dafür entwickelt, wann jemand die Diskussion sucht, und wann er uns anpissen will.

Ich danke dir aber für deine Mühe und finde deine Konstruktivität gut.

FantasticNerd Freier Redakteur - - 33125 - 15. Juli 2019 - 10:41 #

Jetzt dachte ich erst, cool, ein X-Box Controller...aber in Minecraft Rosa? Nein Danke.

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 24592 - 15. Juli 2019 - 10:41 #

Dann gucke ich mal, ob da nicht was Brauchbares bei ist :)

Erdlöwe (unregistriert) 15. Juli 2019 - 11:20 #

Nicht wirklich etwas für mich dabei, aber eine gute Sache, dass ihr das (nicht ganz uneigennützig ;-)) auflistet. Morgen bzw. bei weiteren, interessanten Produkten gerne wieder. Partnerlink ist ab sofort in meinen Favoriten hinterlegt.

Myxim 17 Shapeshifter - - 6882 - 15. Juli 2019 - 14:23 #

Die Angebote sind ja nett, aber immer dann einen Bezug zur UVP von vor 1 Jahr zu nehmen (Beispiel: SSD 1TB Samsung) finde ich von Amazon schon sehr irreführend. Wobei 117 € für die 1 TB Samsung SSD ist schon günstig, verglichen mit den Marküblichen ca. 136€.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 408900 - 16. Juli 2019 - 10:59 #

Stimmt, es wird bei der %-Angabe grundsätzlich der UVP dagegengesetzt, und je nach Kategorie ist das weit von der Wirklichkeit entfernt. Aber: Bei den paar Angeboten, wo ich aus Interesse nachgeschaut habe, stand auf der Produktseite auch der normale Preis dabei, sodass man die tatsächliche Ersparnis im Amazon-Kosmos sofort sehen konnte.

Und es kann ja jeder parallel die Pressuchmaschine seiner Wahl anwerfen, da sieht man sehr schnell, ob ein Primeday-Preis wirklich ein Schnäppchen ist.

Erfahrungsgemäß sind immer die Amazon-Eigenprodukte stark rabattiert: Einen Fire-TV-Stick für 20 Euro, den 4K-Stick für 30 Euro? Da kann man bei je 50% Nachlass nichts falsch machen.

Inso 17 Shapeshifter - P - 7471 - 15. Juli 2019 - 18:25 #

Ich hab ja auf nen guten In-Ear-Kopfhörer spekuliert, aber die haben bei Shure nur lustig die Preise angehoben (so das sie jetzt teurer sind als sonst) und mehr gibbet nicht. Naja, Geld gespart^^

Sh4p3r 16 Übertalent - P - 4437 - 15. Juli 2019 - 18:44 #

Ace Combat 7 für die PS4 könnte mich reizen. Hm.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 30739 - 16. Juli 2019 - 6:35 #

Kauf noch PSVR dazu, die handvoll VR-Missionen ist der Wahnsinn ;) .

Player One 15 Kenner - P - 2822 - 16. Juli 2019 - 8:24 #

Für mich leider nur für ein paar Sekunden, dann zerlegt mich die Motion Sickness. Aber du hast Recht, das Gefühl ist schon der Hammer, wenn man vom Deck des Trägers abhebt.

Sh4p3r 16 Übertalent - P - 4437 - 16. Juli 2019 - 18:34 #

Die PSVR habe ich schon ;)

Karsten Scholz Freier Redakteur - P - 13425 - 16. Juli 2019 - 8:53 #

Mhm, ich liebäugel derzeit mit der Anschaffung eines neuen Monitors. Soll etwas größer und besser sein als mein alter Samsung SyncMaster P2770FH 27 Zoll. Bis 500 Euro wäre ok, in meinem Rechner schlummert eine GeForce GTX 1060 6GB. Ein Hardware-Upgrade für den Rechner ist erst für irgendwann nächstes Jahr geplant. Hat jemand eine Empfehlung?

Berndor 13 Koop-Gamer - - 1663 - 16. Juli 2019 - 11:58 #

Schau Dir mal den hier an: https://www.prad.de/testberichte/test-philips-326m6vjrmb-4k-monitor-mit-displayhdr-600/5/

Deine Grafikkarte ist zwar nicht so ganz 4K geeignet, aber Du wolltest ja dann später aufrüsten. ;-)

Karsten Scholz Freier Redakteur - P - 13425 - 16. Juli 2019 - 12:43 #

Dank dir für den Tipp!

Inso 17 Shapeshifter - P - 7471 - 16. Juli 2019 - 20:10 #

Ich kann nur wärmstens 120Hz+ empfehlen. Der Bekanntenkreis ist mittlerweile komplett umgestiegen, keiner dabei der den Kauf bereut.
Ansonsten gibts zu den Panels hier nen schönen Beitrag:
https://extreme.pcgameshardware.de/monitore/206044-sammelthread-monitor-faq-tft-empfehlungsliste-23-27-zoll.html
die Empfehlungen sind jetzt schon älter, aber die Infos drumrum find ich ziemlich gut. Vor allem stellt sich ja immer die Frage nach dem Panel: tolle Farben oder gute Latenzen, da kommt es natürlich auch drauf an was du so spielst und sonst damit machst.
Als Auflösung ist imo WUXGA bis 32" ne gute Wahl, man sieht die Pixel nicht so stark wie bei FullHD, muss aber auch nicht 4k liefern (vor allem weil es bei der Panelgröße imo eh nicht so wirklich zu sehen ist, aber schon recht ordentlich an der Leistung knabbert).
Wenn man kein Grafikdesign oder so macht ist ne Wölbung imo auch nicht verkehrt, gerade bei 30 Zoll + macht die sich imo recht positiv bemerkbar.

Wenn du dann weisst was du suchst kannst du bei bspw Mydealz gut nen Alarm mit "Monitor" mitlaufen lassen, und bei den Angeboten dann schauen ob es das ist was dir so zusagt, und wie die Bewertungen sind - sofern es jetzt nicht so eilt. Da kommen jede Woche nen paar Monitore durch, soooo lange wartet man da eig nicht bis man was passendes reduziertes da auftut, das einem zusagt.

Karsten Scholz Freier Redakteur - P - 13425 - 17. Juli 2019 - 19:50 #

Vielen Dank für die Ausführungen!

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22569 - 16. Juli 2019 - 21:27 #

So einen ähnlichen wenm sogar selben hab ich mir vor paar Wochen geholt. Hab eine GTX 1070. Aber eigtl eher für meine Xbox One X und PS4 Pro. HDR hat das Teil nicht. Aber HDR und Monitore sind eh noch nicht ausgereift..oder kosten jenseits 2000 Euro.

32 Zoll/60Hz/380 Euro

https://www.amazon.de/LG-Products-32UD59-B-Monitor-Monitore/dp/B0748KJY4Q/ref=mp_s_a_1_1?keywords=lg+32+zoll+4k&qid=1563305037&s=gateway&sr=8-1

Karsten Scholz Freier Redakteur - P - 13425 - 17. Juli 2019 - 19:50 #

dank dir für den Tipp!

Karsten Scholz Freier Redakteur - P - 13425 - 17. Juli 2019 - 20:02 #

Hab mir jetzt für einen ersten Test einen Samsung C32JG52 80 cm (32 Zoll) Curved Gaming Monitor mit 144 Hz bestellt. Der hat zwar kein Free- oder G-Sync, doch soll die Bildqualität auch so recht gut sein, und 4K brauche ich am PC eigentlich nicht. Vergleichsweise günstig war er mit 330 Euro obendrauf. Bin gespannt.

br33d 11 Forenversteher - 721 - 16. Juli 2019 - 10:52 #

Alle entlassen dafür die streiken.

AlexCartman 19 Megatalent - - 15272 - 16. Juli 2019 - 12:35 #

Und wer packt dann Dein Paket?

bsinned 17 Shapeshifter - 8059 - 16. Juli 2019 - 11:15 #

Der verlinkte Ryzen hier ist nicht wirklich ein Angebot. Verlinkt ist ein Import-Ryzen, zu dem noch Versand zu zahlen ist. Auf meinem Wunschzettel ist seit langem die gleiche Version aus deutschen Landen zum gleichen Preis

FantasticNerd Freier Redakteur - - 33125 - 16. Juli 2019 - 13:39 #

So, gleich mal etwas PS-Plus Abozeit gesichert. Meine lief jetzt eh bald aus.

Prof.Mobilux 10 Kommunikator - P - 356 - 16. Juli 2019 - 20:20 #

Ein paar tolle Sachen sind immer dabei. Mäßigung ist jedoch eine Tugend. Ich erfreue mich vorerst an meinem neuen Drahtesel.
Der nächste Prime Day kommt bestimmt.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 408900 - 17. Juli 2019 - 20:48 #

Noch ein kleiner Nachtrag zu Amazon:

https://m.youtube.com/watch?v=d9m7d07k22A

AlexCartman 19 Megatalent - - 15272 - 18. Juli 2019 - 0:18 #

Danke Dir. Jetzt kaufe ich da noch weniger.

Mitarbeit