Imperator - Rome: Nächster Patch verspricht radikale Änderungen

PC Linux MacOS
Bild von Drapondur
Drapondur 133123 EXP - 30 Pro-Gamer,R9,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit acht Jahren mit einem Platin-Abonnement.Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

9. Juli 2019 - 14:47 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert
Imperator - Rome ab 39,99 € bei Green Man Gaming kaufen.

Schon Monate vor dem geplanten Release im September haben Paradox Interactive nun eine Beta-Version des neuen Patches "Cicero 1.2" für ihr Strategiespiel Imperator - Rome vorab veröffentlicht. Er kann von allen Steam- und GOG-Usern bereits getestet werden. Der Patch bringt nicht nur kleine Verbesserungen und Bugfixes, sondern verspricht, die wichtigsten Abläufe im Spiel grundlegend zu ändern. So wurde zum Beispiel das Konzept der "Monarch Power",  das sind Aktionspunkte, die für beinahe alle Aktionen im Spiel verwendet werden, komplett verworfen.

Paradox Interactive, die für ihre komplexen Globalstrategiespiele bekannt sind, reagieren damit auf das äußerst negative Feedback der Kunden und insbesondere ihrer Hardcore-Strategiefans. Diese waren im Gegensatz zur Fachpresse mit der Spiellogik von Imperator - Rome schon seit Release eher unzufrieden, wie die zahlreichen negativen Steam-Reviews belegen.

Der Patch befindet sich noch in einem frühen Stadium und ist nur in englischer Sprache verfügbar. Ebenso fehlen noch diverse Texte und Assets. Außerdem solltet ihr beachten, dass Spielstände, welche mit der Version 1.1 (Pompey) oder älter erstellt wurden, nicht ohne Probleme funktionieren werden. Eine ausführliche Beschreibung der geplanten Änderungen könnt ihr der Quelle unterhalb dieser News entnehmen.

soulflasher 13 Koop-Gamer - P - 1694 - 9. Juli 2019 - 15:14 #

Radikale Änderungen.
Ein Groschengrab für die Spieler.

worobl 15 Kenner - P - 3775 - 9. Juli 2019 - 15:55 #

Wieso - werden Mikrotransaktionen reingepatcht?

soulflasher 13 Koop-Gamer - P - 1694 - 9. Juli 2019 - 16:05 #

Mikrotransaktionen=DLC`s
Paradox

Bezul 12 Trollwächter - 1110 - 9. Juli 2019 - 18:19 #

Wüsste jetzt nicht was Paradox DLC's mit Groschengrab zu tun haben soll.

vgamer85 19 Megatalent - - 15434 - 9. Juli 2019 - 16:40 #

Radikal klingt so böse. Auch chemisch gesehen :/

Jürgen 24 Trolljäger - 48337 - 10. Juli 2019 - 10:04 #

Das hier wird doch ein Patch und kein DLC. Oder hab ich was überlesen?

Vampiro 23 Langzeituser - P - 44845 - 9. Juli 2019 - 16:39 #

Da aendert sich echt viel. Auch bei den Pops. Dazu 11 neue Gebauede.

soulflasher 13 Koop-Gamer - P - 1694 - 9. Juli 2019 - 17:33 #

Poppen in mind. 11 Gebäuden.
Penetrator-Rome

vgamer85 19 Megatalent - - 15434 - 9. Juli 2019 - 17:44 #

Alcopops?Aufhören...Alkohol ist gefährlich.

Bluff Eversmoking 15 Kenner - P - 3827 - 9. Juli 2019 - 17:16 #

Mir gefällt der Name des Spiels, weil er zum Ausdruck bringt, daß Englisch die authentische Lingua Franca des römischen Imperiums war. Und nicht etwa Afrikaans.

Jürgen 24 Trolljäger - 48337 - 10. Juli 2019 - 10:05 #

Du kaufst es erst, wenn es konplett latinisiert wurde?

Bluff Eversmoking 15 Kenner - P - 3827 - 10. Juli 2019 - 10:37 #

Im Gegenteil. Ich erwarte, daß römische Standarten mit "Senate'n'Folks of Rome" beschriftet werden. Könnte man ja per Pätsch nachreichen.

Jürgen 24 Trolljäger - 48337 - 10. Juli 2019 - 20:13 #

Make Rome great again.

zfpru 17 Shapeshifter - P - 7475 - 10. Juli 2019 - 0:33 #

Die Änderungen sind laut Insiderinfo folgende: Nix mehr mit Imperator. Der Imperator zieht von Rom nach Ravana. Der Co-Imperator geht nach Konstantinopel.

Mitarbeit
News-Vorschlag:
Strategie
Globalstrategie
12
25.04.2019 (PC, Linux, MacOS)
Link
7.0
LinuxMacOSPC
GMG (€): 39,99 (STEAM), 35,99 (Premium)