Code Vein: Eröffnungssequenz im Video

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287129 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

6. Juli 2019 - 13:12 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Code Vein ab 23,00 € bei Amazon.de kaufen.

Bis zur Veröffentlichung von Code Vein (im Preview) werden zwar noch ein paar Monate ins Land ziehen, der Entwickler Shift und der Publisher Bandai Namco haben aber schon mal die Einführungssequenz des kommenden Action-Rollenspiels auf YouTube veröffentlicht.

In Code Vein erkundet ihr eine postapokalyptische Welt, die infolge einer geologischen Katastrophe zusammenbrach, wodurch der Großteil der Menschheit und ihre Zivilisation ausgelöscht wurde. Ihr gehört zu einer geheimen Gesellschaft von Ausgestoßenen namens „Vein“, die in den Ruinen einer einst blühenden Stadt ihr Dasein fristet. Die Bewohner dieser letzten Bastion sind Wiedergänger, die im Zuge der Katastrophe mächtige Fähigkeiten verliehen bekamen, die sie allerdings mit einem immerwährenden Blutdurst und dem Verlust ihrer Erinnerungen bezahlt haben. Gemeinsam mit euren Gefährten versucht ihr die verlorenen Erinnerungen zurückzuerlangen und einen Ausweg aus diesem Alptraum zu finden.

Die rund vier Minuten lange und mit dem Song „Underworld“ der japanischen Rockband Vamps untermalte Anfangssequenz könnt ihr euch unterhalb dieser Zeilen anschauen. Code Vein wird ab dem 27. September dieses Jahres für PC, Xbox One und die PS4 erhältlich sein.

Video:

Noodles 24 Trolljäger - P - 59801 - 6. Juli 2019 - 13:15 #

Versteh nicht, wozu ich mir vorher das Intro anschauen soll. Damit ich es dann schon kenne, wenn ich das Spiele spiele und wegklicke (falls das denn geht, oft genug darf man Cutscenes ja nicht abbrechen :D)?

vgamer85 20 Gold-Gamer - F - 22467 - 6. Juli 2019 - 13:27 #

Sollte ich bei Gelegenheit vlt mal anschauen :-)

zfpru 17 Shapeshifter - P - 8702 - 6. Juli 2019 - 14:11 #

Das wird spannend.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55011 - 8. Juli 2019 - 5:31 #

Die schau ich mir dann beim starten des Spiels an. ;-)

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 24357 - 9. Juli 2019 - 21:16 #

Genau, sich nicht den Spaß verderben lassen :)

Mitarbeit