Red Dead Redemption 2: Rockstar Social Club mit Hinweis auf PC-Version?

XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 252488 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

5. Juli 2019 - 10:52 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert
Red Dead Redemption 2 ab 33,95 € bei Amazon.de kaufen.

Auch wenn es in der Vergangenheit immer wieder Hinweise auf eine PC-Umsetzung von Red Dead Redemption 2 (Testnote: 9.5) gab, lässt eine offizielle Ankündigung seitens Rockstar nach wie vor auf sich warten. Auch die diesjährige E3 brachte diesbezüglich nichts Neues. Nun hat der Spielehersteller möglicherweise selbst ein Indiz auf die PC-Version geliefert.

So verwies der Twitter-Nutzer JakoMako51 jüngst auf einen entdeckten Eintrag im Quellcode des Rockstar Social Clubs. In dem mit dem Tweet veröffentlichten Code-Ausschnitt ist die Zeile: „RDR2_PC_Accomplishments“ (siehe Teaserbild) zu sehen. Unklar ist, ob der Eintrag neu ist (was bedeuten könnte, dass die PC-Fassung kurz vor der Ankündigung steht), oder schon länger in dem Quellcode verweilt. PC_Accomplishments könnte natürlich auch für etwas ganz anderes (wie etwa „Player Charakter“) stehen. Rockstar selbst hat die Sache bisher nicht kommentiert.

MN 18 Doppel-Voter - P - 9746 - 5. Juli 2019 - 10:57 #

Das wäre wirklich der Hammer, würde mich freuen und danach bitte noch den ersten Teil ohne streaming und als Full Release =)

reveets 17 Shapeshifter - P - 8678 - 5. Juli 2019 - 11:01 #

Oh, es geht wieder los bzw. weiter mit dem "Hinweis auf PC-Version?" bzgl. eines Red Dead Redemptions.

Ganon 24 Trolljäger - P - 51403 - 5. Juli 2019 - 11:24 #

So lange es geklickt wird... oh verdammt, ich habe auch geklickt!

Hyperlord 17 Shapeshifter - P - 6261 - 5. Juli 2019 - 18:49 #

Hey, ist doch nicht GameStar hier! ;-)

Golmo 17 Shapeshifter - 7223 - 5. Juli 2019 - 11:46 #

Rockstar macht geile Spiele aber ihre Kommunikation zu den Spielern ist echt das aller letzte. Irgendwie stell ich mir das für die Entwickler auch sehr langweilig vor. Die arbeiten einfach nur an ihren Spielen, hauen nen Trailer raus und dann am Ende den Release. Mehr ist da irgendwie nie. Keine e3 / Messe Präsentationen, keine Interviews...gar nichts! Muss doch arg frustrierend sein? Wenn ich Jahre meines Lebens an nem Spiel arbeite, dann will ich doch auch darüber reden und was zeigen.

Otto 13 Koop-Gamer - 1332 - 5. Juli 2019 - 12:38 #

Ich würde das geil finden. Da müsste ich nicht auf irgendwelche messen fahren. Und so ein grenzdebiles Marketing Blabla von mir geben. Und immer die gleichen Fragen gleich beantworten. Und am Ende werden die Korken geknallt weil das Ding nach 3 Tagen >1mrd Umsatz macht. So ganz ohne Blabla blablabla blablabla.
Natürlich nicht ohne Marketing.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104656 - 5. Juli 2019 - 14:49 #

Und weil sie vermutlich geile Spiele machen, müssen sie den ganzen PR-Mumpitz drum rum nicht machen, da nicht nötig. Die stecken die Kohle dafür eher in die Spiele. Ist doch zur Abwechslung auch mal nett.

Bezüglich PC-Version: Ich sag weiterhin, nur eine Frage der Zeit.

Otto 13 Koop-Gamer - 1332 - 5. Juli 2019 - 17:14 #

Und noch etwas finde ich da erwähneswert. Die führen die Spiele nicht x mal vor in x versionen. So wie das alle anderen machen. Okay Blizzard gehört auch noch dazu. Dadurch kommen die gar nicht in die Versuchung sich irgendwelchen jammerlappen wie es sie zu Hauf gibt anzubiedern.
Sondern die machen ihr Ding. Natürlich weil sie es sich leisten können.

Michl 15 Kenner - P - 3881 - 5. Juli 2019 - 12:36 #

Damit ködern die mich nicht schon wieder, upps ich habs ja schon gelesen

Otto 13 Koop-Gamer - 1332 - 5. Juli 2019 - 12:41 #

Erscheint zeitgleich mit half Life 3.
Exklusiv mit ner Dose Rockstar.

blobblond 20 Gold-Gamer - P - 22308 - 5. Juli 2019 - 12:55 #

Beide aber nur im Epic Store!

Golmo 17 Shapeshifter - 7223 - 5. Juli 2019 - 12:59 #

Ne Ne, da muss ich dich enttäuschen.
RDR 2 PC erscheint exklusiv im Rockstar Store
Half Life 3 exklusiv im Half Life 3 Store

vgamer85 19 Megatalent - - 15697 - 5. Juli 2019 - 15:27 #

Und die DLCs zu HL3 im Gabes Store.

vgamer85 19 Megatalent - - 15697 - 5. Juli 2019 - 15:26 #

Juhu es kommt :-) bestimmt.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 141176 - 5. Juli 2019 - 15:47 #

Wenns kommt, kommts.

Otto 13 Koop-Gamer - 1332 - 5. Juli 2019 - 16:51 #

Die Modder haben früher gesagt...
" Shut up. Its done when its done. " ^^

Ganon 24 Trolljäger - P - 51403 - 6. Juli 2019 - 0:08 #

Nicht nur Modder. Der Erscheinungstermin für Duke Nukem Forever war jahrelang mit "when it's done" angegeben.

g3rr0r 15 Kenner - P - 2953 - 5. Juli 2019 - 15:52 #

Also auch Ich glaube es kommt sicher, die Frage der fragen ist eher wann es erscheint.

Hyperlord 17 Shapeshifter - P - 6261 - 5. Juli 2019 - 18:48 #

Gehts nur mir so, dass ich das Gefühl habe, es ist schon viel zu lange her mit dem Hype ums Spiel, und es völlig egal ist, obs für PC, Switch und Android noch kommt?

Noodles 24 Trolljäger - P - 53636 - 5. Juli 2019 - 19:57 #

Mir ist es nicht egal, brauch keinen Hype, um es spielen zu wollen.

ThokRah 16 Übertalent - P - 5892 - 6. Juli 2019 - 4:59 #

Es wird tatsächlich so langsam (ok, sehr schnell) langweilig. Wenn es für PC kommt, kommt es für PC. Wenn nicht, dann eben nicht. Die nicht gerade tolle Portierung braucht man eh nicht. Es wird nur mega gehyped, weil es von Rockstar kommt. Aber die kochen auch nur mit Wasser und wenn man genauer hinschaut, sind die Spiele nicht wirklich was besonders (mehr).

vgamer85 19 Megatalent - - 15697 - 6. Juli 2019 - 9:39 #

Story und Inszenierung können die echt klasse. Grafik ist ganz gut..aber Rest ist Standardkost.

Otto 13 Koop-Gamer - 1332 - 6. Juli 2019 - 14:19 #

Nee. Rdr 2 ist garantiert keine Standartkost. Man merkt dem Spiel die Detailverliebtheit fast immer an und wie jedes Rädchen ins andere greift.
Mir fällt kein Titel ein der da derzeit mit halten kann.

vgamer85 19 Megatalent - - 15697 - 6. Juli 2019 - 15:29 #

Und man merkt die schlechte Steuerung hust*
Open World zu generisch - (Kingdom Come ist realistischer)
Grafik Top.
Inszenierung top.
Story top.

8.5/10

Otto 13 Koop-Gamer - 1332 - 6. Juli 2019 - 18:48 #

Also ich kenne kein openworld Spiel welches weniger generisch ist als rdr 2. Allein den Kniff mit dem Tagebuch finde ich genial. Das es hier nicht irgendwelche hacken chronologisch macht. Oder das Lager, da finde ich überhaupt nichts generisch. Klar, irgendwann wiederholen sich auch Sachen, aber das fällt bei der Masse an textzeilen fast nicht auf. Mir fällt kein Spiel ein welches das besser macht.

vgamer85 19 Megatalent - - 15697 - 6. Juli 2019 - 19:02 #

Ich hab davor zu viele Open World konsumiert..AC Odyssey..KCD..Spiderman..und bei RDR 2 dachte ich mir..ach nee schon wieder die Brühe, aber hier gefällts mir nicht. Fühlt sich einfach schlechter an als in all anderen Open Worlds mMn.

Hach, aber ich spiels nun auf der One X in 4K wieder. Habs damals auf der PS4 Pro (1080p, da damals kein 4K Monitor) durch. Von daher find ich das Spiel doch gar nicht schlecht :-) Muss es mir mal kaufen im Store. Schade dass kein Sale ist.

Novachen 19 Megatalent - 14340 - 7. Juli 2019 - 2:02 #

Spielerisch gibt es sicherlich besseres. Rockstar hat aber mittlerweile leider auch dieses Gigantomanie-Phänomen. Ich fand seinerzeit schon die Welt von San Andreas viel zu groß. Mit jedem GTA-Teil und halt RDR nahm das immer weiter zu.

Ich hoffe irgendwann fangen die mal wieder an, die Welten in der Größe entsprechend des Spielinhalts zu entwickeln. Dann werden die auch nur so groß, wie es nötig ist.

Aber GTA und RDR sind halt mittlerweile leider eher zu einem Delos mutiert.

Noodles 24 Trolljäger - P - 53636 - 6. Juli 2019 - 12:49 #

Woher weißt du, dass die Portierung nicht gerade toll sein wird? Die von GTA 5 war top.

ThokRah 16 Übertalent - P - 5892 - 6. Juli 2019 - 15:48 #

Fand ich nicht. Man merkte, wie so gut wie bei allen Konsolenports, die hakelige Steuerung. Und Rockstar hat die PC-Versionen ihrer Spiele schon immer nur sehr stiefmütterlich behandelt. Aber geldgierig, wie sie sind, wollten sie sich halt den Profit nicht entgehen lassen. So wie es jetzt vermutlich auch mit RDR 2 passieren wird.

Noodles 24 Trolljäger - P - 53636 - 6. Juli 2019 - 16:41 #

Fand ich nicht, hab nix von ner hakeligen Steuerung gemerkt. :P Und klar waren einige ihrer PC-Versionen nicht grad toll, aber GTA 5 gehört auf keinen Fall dazu. Und mir ist egal, ob sie geldgierig sind und deswegen ne PC-Version machen (welcher Publisher/Entwickler macht es denn nicht wegen des Geldes?), solange ich in den Genuss ihrer Spiele komme.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104656 - 6. Juli 2019 - 16:42 #

GTA 4 sowie GTA 5 fand ich wiederum als "Konsolenport" wunderbar auf den PC umgesetzt. Hakelig war da gar nix. Wenn ich dagegen an ein Heavy Rain denke oder noch schlimmer Driv3r damals, kriegst du Gicht.

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 51526 - 6. Juli 2019 - 17:24 #

Also ich fand bei den letzten beiden GTA Teilen da auch nichts hakelig.

JensJuchzer 19 Megatalent - P - 17700 - 6. Juli 2019 - 23:02 #

NA da wird doch auch noch ein Port für Teil 1 drin sein :)

Jürgen 24 Trolljäger - 48357 - 9. Juli 2019 - 7:12 #

Leider immer noch unwahrscheinlich.

TheRaffer 19 Megatalent - - 18315 - 9. Juli 2019 - 21:07 #

Wenn es kommt, dann schaue ich da gerne rein, aber bis dahin mache ich mich nicht bekloppt.

Mitarbeit