Alan Wake: Remedy Entertainment holt sich die Rechte zurück

PC 360
Bild von Denis Michel
Denis Michel 252392 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

1. Juli 2019 - 14:00 — vor 3 Wochen zuletzt aktualisiert
Alan Wake ab 7,39 € bei Green Man Gaming kaufen.
Alan Wake ab 39,95 € bei Amazon.de kaufen.

Wie der finnische Entwickler Remedy Entertainment heute via Global News Wire bekannt gab, habe man die Rechte an dem Alan-Wake-Franchise von Microsoft zurückgekauft. Das Studio befindet sich somit wieder im Vollbesitz der Rechte und kann selbst über die Zukunft der Marke entscheiden. Der Entwicklung eines zweiten Teils steht also nichts mehr im Wege.

Laut der Pressemitteilung hat Remedy im ersten Halbjahr 2019 rund 2,5 Millionen Euro an Lizenz- und Nutzungsgebühren aus zuvor veröffentlichten Spielen erhalten. In diesem Zusammenhang wurden auch die Veröffentlichungsrechte an Alan Wake zurück an das Studio übergeben. Das Geld wird im zweiten Halbjahr 2019 ausgezahlt. Die einmaligen Einnahmen werden sich jedoch nicht wesentlich auf das Jahresergebnis des Unternehmens auswirken, heißt es weiter. Das Geld soll stattdessen in die Entwicklung neuer Spiele investiert werden. Deren Erfolg werde eine wesentlich stärkere Auswirkung auf den Umsatz des Studios haben.

Die Pläne für die Investitionen könnten bedeuten, dass Alan Wake 2 sich möglicherweise längst in Arbeit befindet. Offiziell angekündigt wurde in diese Richtung bisher allerdings noch nichts.

Gorkon 14 Komm-Experte - P - 1964 - 1. Juli 2019 - 14:08 #

Das hört sich doch gut an. Obwohl, gibt es dort noch etwas zu erzählen? Der erste Teil war doch abgeschlossen. American Dream fand ich dann auch nicht mehr ganz so gut.

PraetorCreech 17 Shapeshifter - P - 7380 - 1. Juli 2019 - 14:45 #

Der erste Teil war doch trotz beider DLCs sehr offen. Und American Nightmare hat da auch nichts großartig dran geändert.

Gorkon 14 Komm-Experte - P - 1964 - 1. Juli 2019 - 14:55 #

Ich habe in Erinnerung, dass sich alles um einen Traum des Authors gehandelt hat. Aber vielleicht liege ich falsch.

Ganon 24 Trolljäger - P - 51395 - 1. Juli 2019 - 15:03 #

Also Teil 1 war alles andere als abgeschlossen, de hörte eigentlich mittendrin auf. Die beiden DLCs traten storymäßig nur noch auf der Stelle. Das Ende von American Nightmare kam mir schon eher wie ein richtiges Ende vor. Aber so ganz eindeutig war das nicht.

Gorkon 14 Komm-Experte - P - 1964 - 2. Juli 2019 - 8:07 #

Ich glaube die DLCs habe ich gar nicht gespielt obwohl sie bei der PC-Version ja dabei waren. Hatte damals nicht das gefühl, dass sie zum Hauptspiel gehörten.

PraetorCreech 17 Shapeshifter - P - 7380 - 2. Juli 2019 - 9:28 #

Die DLCs schließen direkt an das Hauptspiel an. Allerdings bringen sie die Geschichte nicht weiter. Nach Ende der DLCs ist Alan an genau dem gleichen Punkt, an dem er auch direkt nach dem Hauptspiel war. Ich dachte damals, das wäre ein Zugeständnis an eine Fortsetzung gewesen. Damit die Spieler ohne gekaufte DLCs bei einem zweiten Teil keine Storylücken haben. Naja, die Vermutung ist mittlerweile recht irrelevant geworden ^^

PraetorCreech 17 Shapeshifter - P - 7380 - 1. Juli 2019 - 16:06 #

Ja, es war sein Traum, aber irgendwie auch nicht. Sagen wir mal, das Ende war so eindeutig wie bei einer beliebigen X-Files Folge.

Noodles 24 Trolljäger - P - 53634 - 1. Juli 2019 - 17:01 #

Naja, ein uneindeutiges Ende ist aber was anderes als ein offenes Ende, bei dem die Geschichte eigentlich noch weitererzählt werden müsste. Ich hatte nach dem Spielen des ersten Teils samt DLCs jedenfalls nicht das Gefühl, dass die Geschichte zwingend in einem zweiten Teil fortgesetzt werden muss.

PraetorCreech 17 Shapeshifter - P - 7380 - 1. Juli 2019 - 19:09 #

Naja, doch, ich schon. Sehr sogar. Mich würde sehr interessieren wie es aus der Traumwelt raus kommt und was überhaupt mit seiner Frau ist etc.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104656 - 1. Juli 2019 - 14:29 #

Ich vermute eher es gibt ein Remake.

CptnKewl 21 Motivator - - 25682 - 1. Juli 2019 - 14:33 #

Remake oder Remaster?

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104656 - 1. Juli 2019 - 14:42 #

Theoretisch beides, jedenfalls eher keinen 2. Teil, sondern die erneute Verwurstung des ersten.

PraetorCreech 17 Shapeshifter - P - 7380 - 1. Juli 2019 - 14:49 #

Och, Remedy hat doch öfters ein Interesse an einer echten Fortsetzung bekundet. Zuletzt hieß es "vielleicht machen wir was nach unserem aktuellen unangekündigten Projekt". Mittlerweile ist das Projekt angekündigt, heißt Control und erscheint bald. Somit wäre das jetzt auch der richtige Zeitpunkt rechtlich alles in sichere Häfen zu bringen und die Entwicklung aufzudrehen. Ob sie während der (noch ein paar Jahre dauernden) Entwicklung nochmal ein Remaster des ersten raus bringen, ist ja eigentlich egal.

Ganon 24 Trolljäger - P - 51395 - 1. Juli 2019 - 15:03 #

Ich dachte, die hätten sie schon längst. Die Steamfassung war doch von einem anderen Publisher?

Noodles 24 Trolljäger - P - 53634 - 1. Juli 2019 - 15:49 #

Da hat Microsoft wohl nur die Vertriebsrechte abgegeben. Quantum Break wird ja in der Steam-Fassung (und ich glaub auch in der Retail) auch von THQ Nordic vertrieben.

Danywilde 24 Trolljäger - - 54676 - 1. Juli 2019 - 15:09 #

Juchu, das würde mich sehr freuen. Teil 1 fand ich stimmungstechnisch toll, sie müssen nur an der Gegnervarianz und der Spielmechanik arbeiten.

Novachen 19 Megatalent - 14339 - 1. Juli 2019 - 15:22 #

Hauptsache man macht endlich den Augenklappe-DLC.

Noodles 24 Trolljäger - P - 53634 - 1. Juli 2019 - 15:50 #

Über einen zweiten Teil würde ich mich freuen, ich mochte Alan Wake, ich mochte sogar das Gameplay. :P

Maverick 30 Pro-Gamer - - 415323 - 1. Juli 2019 - 16:22 #

Dem schließe ich mich mal ungeniert an. ;-)

Despair 17 Shapeshifter - 6691 - 1. Juli 2019 - 17:33 #

War mir zu horrormäßig. Also das Gameplay, nicht die Story. :D

Janosch 24 Trolljäger - - 55926 - 1. Juli 2019 - 16:15 #

Ich würde mich über ein neues Spiel sehr freuen.

FantasticNerd 17 Shapeshifter - - 8767 - 1. Juli 2019 - 16:18 #

Das Original hat mich schon nicht so sehr gereizt, ein eventueller Nachfolger müsste sich erst einmal in einem GG-Test beweisen.

vgamer85 19 Megatalent - - 15689 - 1. Juli 2019 - 16:24 #

Hole Teil 1 nach. Habs für die One als 360 Version gekauft Retail :-)

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 21788 - 1. Juli 2019 - 17:22 #

Hoffentlich hat der gute Alan in Teil 2 dann sein Asthma auskuriert, damit er mal länger als 3 Sekunden am Stück rennen kann.

PraetorCreech 17 Shapeshifter - P - 7380 - 1. Juli 2019 - 19:10 #

Albtraum Asthma ist hartnäckig.

Sh4p3r 15 Kenner - P - 3891 - 1. Juli 2019 - 18:16 #

Schon mal gut dass sie die Rechte wieder innehalten. Ein Alan Wake 2 würde ich sehr begrüßen.

JensJuchzer 19 Megatalent - P - 17700 - 1. Juli 2019 - 21:49 #

Ich hoffe es geht weiter. Ich muss mal checken ob ich americas Nightmare wirklich mal gespielt habe. So sicher bn ich mir da gar nicht mehr :) Das originalgame fand ich aber ganz gut. Ich hoffe dass die andere Games von Remedy seither auch endlich mal auf PC erscheinen

PraetorCreech 17 Shapeshifter - P - 7380 - 1. Juli 2019 - 22:34 #

Welche fehlen denn noch?

Noodles 24 Trolljäger - P - 53634 - 1. Juli 2019 - 23:36 #

Keines.

PraetorCreech 17 Shapeshifter - P - 7380 - 2. Juli 2019 - 9:25 #

Hmm, dann verstehe ich den Satz vielleicht falsch.

vgamer85 19 Megatalent - - 15689 - 2. Juli 2019 - 18:07 #

Ich frage mich jetzt auch ob da was fehlt.

PatStone99 17 Shapeshifter - - 6010 - 2. Juli 2019 - 4:31 #

Ich vermute mal, dass Remedy, bevor ein zweiter Teil in Produktion geht, zunächst den ersten Teil in Form einer Neuauflage zurück ins Spielergedächtnis bringen.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 141176 - 2. Juli 2019 - 22:09 #

AW2 wäre plausibel.

TheRaffer 19 Megatalent - - 18315 - 3. Juli 2019 - 17:46 #

Obwohl ich ein bekennender Nicht-Möger des Gameplays war, würde ich mich über einen zweiten Teil wirklich freuen :)

scienceguydetl 14 Komm-Experte - P - 2348 - 5. Juli 2019 - 10:05 #

Alan Wake hätte ich auch gerne jetzt noch auf der PS4. Ob sie da jetzt noch etwas damit machen?

SupArai 13 Koop-Gamer - P - 1323 - 5. Juli 2019 - 11:44 #

Ich denke, es wird eine Switch-Portierung geben... ;-)

PraetorCreech 17 Shapeshifter - P - 7380 - 5. Juli 2019 - 11:46 #

Bei dem ganzen Schwarz auf dem Bildschirm kann man das bestimmt gut in der Straßenbahn spielen :-D

SupArai 13 Koop-Gamer - P - 1323 - 5. Juli 2019 - 14:14 #

Ach, gibt's dafür nicht son Lichteinfallschutz (die Switchklappen) von Hori?

PraetorCreech 17 Shapeshifter - P - 7380 - 6. Juli 2019 - 5:53 #

Ich habe keine Ahnung. Aber seit meinen Gameboy Tagen mit so einer Lupen und Lämpchen Konstruktion habe ich mir geschworen, nie wieder bastel ich Zubehör an meine mobilen Konsolen. Die versauen alle das Handling ^^

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 133361 - 8. Juli 2019 - 20:50 #

Fand den ersten Teil recht stimmig. Kann mich jetzt nicht mehr so an das Ende erinnern, das Alter, aber bin gespannt wie es weiter gehen könnte.

TheRaffer 19 Megatalent - - 18315 - 9. Juli 2019 - 20:55 #

Habs erst vor ein paar Monaten gespielt und selbst bei mir verschwimmt es :P