Crash Team Racing - Nitro-Fueled: Update + Patchnotes und neue Inhalte

Switch XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287130 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

29. Juni 2019 - 17:14 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Teaser

Crash Team Racing - Nitro-Fueled ab 19,98 € bei Amazon.de kaufen.

Der Entwickler Beenox Studios hat ein umfangreiches Update für seinen Fun-Racer Crash Team Racing - Nitro-Fueled angekündigt. Wie es auf der offiziellen Homepage heißt, wird es unter anderem das kritische Speicherproblem auf der PS4 beheben, das bei Spielern, die viele Zeitrennen absolviert haben, zu einer Beschädigung der Speicherstände führen kann.

Bis das Update verfügbar ist, empfiehlt das Studio vorsichtshalber ganz auf Zeitrennen zu verzichten. Alternativ können die Besitzer der Sony-Konsole ihre Daten auf einem externen Speichergerät sichern, oder ihre Spielstände in der Cloud speichern. Die Umsetzungen für die Xbox One und die Switch sind von diesem Speicherfehler offenbar nicht betroffen.

Das Update umfasst zudem Stabilitätsverbesserungen in Bereichen, wie der Lobby, Arcade, Adventure und den Menüs. Im Spiel werden derweil Online-Bestenlisten und neue Inhalte für den Boxenstopp (Online-Shop) hinzugefügt, darunter neue Karts, Charaktere, Skins, Lackierungen, Räder und Kart-Aufkleber. Außerdem wird der erste Nitro Tour Grand Prix ins Spiel gebracht, in dem ihr durch Abschließen von Herausforderungen Nitro Points verdient, mit denen ihr weitere Anpassungen erwerben könnt. Mit der „Twilight Tour“ erhaltet ihr zudem eine neue Strecke und mit Tawna einen neuen Charakter, den ihr euch freischalten könnt.

Als nächstes wollen die Entwickler an Verbesserungen im Multiplayer-Modus arbeiten, weshalb alle Spieler dazu angehalten werden, an diesem Wochenende und bis zum 4. Juli an Multiplayer-Rennen teilzunehmen. Wer online ist und sich beteiligt, wird mit 2,500 Wumpa Coins belohnt, die schon innerhalb der nächsten 24. Stunden freigeschaltet werden. Welche weiteren Verbesserungen das Update bieten wird, könnt ihr in den Patchnotes nachlesen.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22587 - 29. Juni 2019 - 17:50 #

Es gibt Updates :-) Sehr schön!

Flammuss 20 Gold-Gamer - - 20115 - 29. Juni 2019 - 18:27 #

Für mich hat das Spiel viel zu hohe Wertungen bekommen.
Das Drift-System ist direkt aus der Hölle, im Couch-Coop wird der Bildschirm vertikal geteilt, was jede Übersicht killt und zu zweit vor dem Fernseher online Rennen fahren ist auch nicht möglich.

Und Multiplayer mit 4 Leuten vor dem Fernseher halte ich für fast unmöglich. Man benötigt wirklich sehr gute Streckenkenntnisse um auch nur ansatzweise Land zu sehen. Die Wahrscheinlich das alle im Multiplayer das haben ist wohl eher gering.
Der Titel Fun Racer passt hier nun wirklich nicht.

viamala 15 Kenner - 2951 - 29. Juni 2019 - 18:33 #

Wieso kommen alternative Mariocard Funracer immer im Doppelpack? Damals Splitsecond&blur und heute Crash&Sonic. Danach müssen wir wieder Jahre warten :)

Flammuss 20 Gold-Gamer - - 20115 - 29. Juni 2019 - 18:39 #

Sonic Team Racing gibt es doch aber schon eine ganze Weile. Oder gibt es einen neuen Teil?
Damit hatte ich richtig Spaß.

viamala 15 Kenner - 2951 - 29. Juni 2019 - 20:41 #

Ich meinte das Sonic Racing welches mitte Mai erschien. Dafür das jahrelang nichts dergleichen kam, war das doch verhältnismässig gleichzeitig :)

https://www.gamersglobal.de/test/team-sonic-racing

Flammuss 20 Gold-Gamer - - 20115 - 29. Juni 2019 - 22:46 #

Jetzt musste ich googeln...
Das was ich meinte heißt Sonic All Star Racing. :)
Danke für den Hinweis, dann muss ich mir das neue unbedingt mal anschauen.

viamala 15 Kenner - 2951 - 29. Juni 2019 - 23:19 #

Gerne und viel Rückenwind dabei :)

LeeRobo 16 Übertalent - P - 5886 - 1. Juli 2019 - 10:56 #

Die sollen lieber mal die Ladezeiten auf der Switch verringern. Die sind aus der Hölle. Und das Spiel lädt leider sehr oft.

Mitarbeit