Masters of Doom: TV-Serie zum Egoshooter und id Software angekündigt

PC 360 iOS Linux andere
Bild von schlammonster
schlammonster 178374 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S4,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.

28. Juni 2019 - 12:12 — vor 16 Wochen zuletzt aktualisiert
Doom (1993) ab 99,95 € bei Amazon.de kaufen.

Das amerikanische Kabelfernseh-Netzwerk USA Network hat die Pilotfolge zu einer Fernsehserie über die Entstehung von Doom (zum GG-Report) sowie des dazugehörigen Entwicklers id Software in Auftrag gegeben. Als Grundlage dient das Buch Masters of Doom des Autoren David Kushner aus dem Jahr 2003.

Kushner ist sowohl Journalist als auch Buchautor und schreibt Artikel für bekannte Magazine wie Wired, The New York Times und Rolling Stone. Zudem hat Kushner unter anderem auch ein Buch über die Entstehung von Grand Theft Auto (zum User-Artikel) verfasst, das von der britischen Rundfunkanstalt BBC verfilmt werden soll.

Kushners Werk, und damit auch die TV-Serie, setzt den Schwerpunkt auf John Carmack und John Romero, die id Software im Jahr 1991 gründeten und im Anschluss mit den Serien Wolfenstein und Doom den Grundstein für das Egoshooter-Genre legten. Als Autor für die Adaption ist Tom Bissell verantwortlich, der unter anderem an Stories für bekannte Computerspiel-Serien wie Uncharted oder Gears of War mitgeschrieben hat.

Wann der Pilot zu sehen sein wird und ob eine Veröffentlichung außerhalb der USA geplant ist, wurde nicht bekanntgegeben.

LRod 17 Shapeshifter - - 6486 - 28. Juni 2019 - 12:57 #

Sehr interessantes Buch, habe ich mal in einer DU-Galerie besprochen. Wenn die Seire darauf beruht, dann würde die mich direkt interessieren.

zfpru 17 Shapeshifter - P - 7832 - 28. Juni 2019 - 16:06 #

Lasst mal gut sein.

Ganon 24 Trolljäger - P - 52777 - 28. Juni 2019 - 18:06 #

Interessant, würde ich mir angucken.

Novachen 19 Megatalent - 14571 - 28. Juni 2019 - 20:39 #

Ist das dann wie Doom 3?

Corridor of the Week?

Sokar 18 Doppel-Voter - P - 10307 - 28. Juni 2019 - 21:05 #

Also ich hab das Buch gelesen und muss sagen dass die eigentliche Entwicklung der Spiele nicht so wichtig ist bzw. mehr den Rahmen geben, es geht mehr um die beiden Johns (Romero/Carmack), sie waren auch so ein wenig die Leitwölfe des Studios, in Design und Technischer Hinsicht.

TheRaffer 19 Megatalent - P - 19605 - 29. Juni 2019 - 9:09 #

Kenne das Buch nicht, bin aber gewillt der Serie eine Chance zu geben. :)

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 33345 - 29. Juni 2019 - 9:40 #

Mit den Spielen kann ich so gar nichts anfangen, aber über deren Entstehung etwas zu erfahren könnte interessant sein.

vgamer85 19 Megatalent - - 17985 - 29. Juni 2019 - 10:36 #

Hätte fast Masters of Orion gelesen :-)

Novachen 19 Megatalent - 14571 - 1. Juli 2019 - 16:21 #

Also bei den Hardcore-Fans würde das auch nur dazu führen: Es gibt keine "Masters of Orion"-Serie.

Besser als MoO2 kann die wohl kaum sein :P. Das tut sich doch niemand an. Da hat sich wargaming ja auch ziemlich mit verbrannt.

Mitarbeit