Total War - Three Kingdoms: Reign of Blood-DLC und Update angekündigt

PC
Bild von Maverick
Maverick 427933 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S7,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Gold-Abonnement.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostet

22. Juni 2019 - 12:50 — vor 8 Wochen zuletzt aktualisiert
Total War - Three Kingdoms ab 48,68 € bei Amazon.de kaufen.

Für das im letzten Monat erschienene PC-Globalstrategiespiel Total War - Three Kingdoms (zum GG-Test mit Wertung 8.0) hat Entwickler The Creative Assembly mit Reign of Blood kürzlich den Release eines DLCs angekündigt, welcher die gewaltigen Armee-Schlachten anhand zahlreicher optionaler Blut-, Animations- und Verstümmelungseffekte in aller Härte darstellt.

Wie das brutale Geschehen in bewegten Bildern ausschaut, könnt ihr dem unter der News bereitgestellten Video entnehmen, das euch die optischen Auswirkungen des kostenpflichtigen Contents anhand diverser Schlachtszenen vorstellt. Erscheinen soll der Reign-of-Blood-DLC kommende Woche, am 27. Juni, auf Steam zum Preis von 2,99 Euro.

Daneben wurde von den Entwicklern mitgeteilt, dass für nächste Woche des Weiteren geplant ist, dass der erste Patch (Version 1.1.0) zum neusten Ableger der Total War-Reihe den momentanen Beta-Status verlässt, mehr Infos diesbezüglich sollen noch folgen. Die englischsprachigen Patch-Notes zum ersten Beta-Update könnt ihr hier nachlesen.

Video:

Player One 14 Komm-Experte - P - 1988 - 22. Juni 2019 - 14:07 #

Momentan mein Lieblingsspiel aber auf so einen DLC verzichte ich gern. Die meisten Schlachten delegiere ich mittlerweile, nur für besondere Feinde nehme ich mir Zeit.

Otto 13 Koop-Gamer - 1359 - 22. Juni 2019 - 19:37 #

JAP. Finde die Wertungen allgemein etwas zu niedrig. Den Blut dlc kann man irgendwann mal in nem Sale für ein paar Pfennig mitnehmen.

Player One 14 Komm-Experte - P - 1988 - 22. Juni 2019 - 21:39 #

In solchen Spielen mache ich mir auch eher Gedanken um meine militärische oder diplomatische Strategie, als dass ich jetzt unbedingt das Blut spritzen sehen möchte.
Bei den Wertungen gebe ich dir Recht, ich finde Three Kingdom absolut gelungen. Wenn man sich an die chinesischen Namen gewöhnt hat, geht Runde für Runde die Post ab.

Otto 13 Koop-Gamer - 1359 - 23. Juni 2019 - 14:14 #

Ne muss nicht sein. Brauch ich auch gar nicht. Aber meistens nehme ich es dann so für 50 Cent mit.
Und ja, das ist halt bei Strategiespielen ein großes Problem das die Tester oft keine Ahnung bzw Bezug zu dem Genre haben, aber vorallendingen zu wenig Zeit. Also unter 50h Spielzeit braucht man ein total war gar nicht zu testen. Von paradoxspielen will ich gar nicht reden oder noch komplexeren. Wobei zu beachten ist das Komplexität nichts mit der Qualität zu tun hat. Aber nur so kann ich mir die Wertung von 4players zb für TW-TK erklären.

LRod 16 Übertalent - - 5882 - 23. Juni 2019 - 15:13 #

Habe den Test aus Interesse mal gegoogelt. Ich weiß schon warum ich die Tests hier lese und nicht da..

Otto 13 Koop-Gamer - 1359 - 23. Juni 2019 - 18:17 #

Also meistens sagen mir die Tests bei 4p mehr zu. Aber strategiespiele...da schaue ich mir lieber Tests auf YouTube an. Wo ich genau weiß, das die Leute kompetent in dem Bereich sind.

timb-o-mat 16 Übertalent - P - 4131 - 22. Juni 2019 - 19:14 #

Man könnte ja in Zukunft auch einfach in den Optionen von Anfang an eine Auswahlmöglichkeit einbauen, um Splattereffekte ein- und auszuschalten, anstatt das als 2,99-DLC zu verhökern. Nur mal so 'n Vorschlag …

LRod 16 Übertalent - - 5882 - 22. Juni 2019 - 19:50 #

Ich behaupte das hat was mit der Alterseinstufung der FSK und Co. Zu tun.

2,99 sind dennoch zu viel für sowas. Habe für die Warhammer-Teile auch nicht geholt.

Red Dox 16 Übertalent - 4693 - 22. Juni 2019 - 20:48 #

Immerhin zahlste bei Warhammer nur 1x für den DLC des ersten Teils und die beiden Nachfolger haben dann ihr Blut-unlock automatisch. und gerade bei Warhammer ist das Motto ja eh: BLOOD FOR THE BLOOD GOD!

Truffe 15 Kenner - - 3365 - 22. Juni 2019 - 19:24 #

Ich habe mir noch bei keinem Total War dieses DLC gekauft.
Ist meiner Meinung unnötig könnte man so einbauen aber anscheinend gibt es genügen Leute die es kaufen da macht man mit 2,99 gutes Geld.

Aladan 24 Trolljäger - - 52017 - 24. Juni 2019 - 5:53 #

Wenn der DLC direkt im Spiel wäre, würde das Alters-Rating des Spiels steigen. Das machen sie seit Jahren so, um das unten zu halten.

TheRaffer 19 Megatalent - - 18536 - 23. Juni 2019 - 18:39 #

Sieht ja nett aus, aber extra kaufen würde ich es nicht...

Mitarbeit
ChrisL