SWTOR: Änderungen für Gratisspieler und Spieler mit bevorzugtem Status

PC
Bild von Drapondur
Drapondur 136687 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit acht Jahren mit einem Platin-Abonnement.Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

21. Juni 2019 - 20:34 — vor 21 Wochen zuletzt aktualisiert
Star Wars - The Old Republic ab 320,00 € bei Amazon.de kaufen.

Mit dem kommenden Update für Star Wars - The Old Republic wird es Änderungen für Gratisspieler und Spieler mit bevorzugtem Status geben. Ursprünglich als reines Abomodell geplant, wurde das MMO bereits nach einem Jahr durch eine Free-to-play-Variante ergänzt. Dadurch gibt es drei Arten von Spielern: Abonnenten, Gratisspieler und Spieler mit bevorzugtem Status (Spieler, die entweder Abonnenten waren oder Geld im Kartellmarkt ausgegeben haben). Während Abonnenten vollen Zugriff auf alle Elemente des Titels haben, gibt es für die beiden anderen Gruppen entsprechende Einschränkungen. Diese sollen jetzt im Zuge der Veröffentlichung der nächsten Erweiterung gelockert werden.

Diese Änderungen wirken sich vor allem auf die Credit-Obergrenze, Schnellleiste, medizinische Sonde und Schnellreise-Beschränkungen aus. Die Obergrenze von 200.000 beziehungsweise 350.000 Credits wird einheitlich auf 1.000.000 Credits erhöht. Die Schnellleiste wird jeweils um eine erweitert, so dass Gratisspieler drei und Spieler mit bevorzugtem Status fünf dieser Leisten zur Verfügung stehen. Während sich Abonnenten direkt an Ort und Stelle wiederbeleben und von Ort zu Ort reisen können, ist dieses Spielern mit bevorzugtem Status und Gratisspielern lediglich über Verbrauchsversionen, welche über den Kartellmarkt käuflich erworben werden müssen, möglich. Diese werden jetzt aus dem Kartellmarkt entfernt und jeder Spieler wird in der Lage sein, sich wenn möglich wiederzubeleben und die Schnellreise-Funktion zu nutzen.

Das Update hebt das Spiel auf die Version 5.10.4 und soll im Juli veröffentlicht werden. Die nächste Erweiterung mit dem Titel Onslaught soll im Anschluss im September 2019 erscheinen.

Novachen 19 Megatalent - 14588 - 21. Juni 2019 - 20:54 #

Ich finde ja Schnellreisefunktionen und "An Ort und Stelle wieder da" ja ziemlich blöd in Videospielen.

Also in einem Sith-Schrein oder Jedi-Tempel wiederbelebt zu werden, finde ich ja schon in einem "Star Wars"-Spiel vom Universum her stimmiger. Wenn man denn eine von diesen Klassen spielt.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77951 - 22. Juni 2019 - 10:01 #

Nicht an Ort und Stelle wiederbelebt zu werden kann bei SWTOR recht schnell sehr frustig werden, da die Wiederbelebung meist meilenweit vom Sterbeort entfernt ist. Auch die Schnellreise ist bei einer so riesigen Welt sehr sinnvoll. Ich meine, mal ganz ehrlich, würde es dir Spaß machen hunderte Male ein und dieselben ewig langen Pfade zu laufen?

Novachen 19 Megatalent - 14588 - 23. Juni 2019 - 16:13 #

Wenn ein Spiel eine Schnellreise braucht, dann finde ich die Spielwelt als solches tatsächlich als zu groß oder sie ist tatsächlich nicht abwechslungsreich genug gestaltet.

Wieso soll man bei einem MMO überhaupt hunderte Male den ein und denselben Weg laufen? In solchen Spielen gibt es doch mehr als genug zu tun. Wenn ich darauf keine Lust habe, mache ich schlicht eine andere Aufgabe?

Hat für mich ehrlich gesagt schon was mit Immersion einer Spielwelt zu tun und ich halte die meisten Schnellreisesysteme in Videospielen tatsächlich für Mumpitz, weil die gar nicht ins restliche Bild der Spielwelt passen wollen.

Sehe die Größe aktueller Open-Worlds tatsächlich als extrem kritisch an. Und wenn dann Entwickler davon ausgehen, dass Spieler sowieso die Schnellreisefunktion nutzen werden, dann ist das bereits konzeptionell aus meiner Sicht falsch. Eher sollte der Spieler das Gefühl vermitteln bekommen, dass er was fundamentales verpasst, wenn er sowas benutzt. Wenn es denn überhaupt eine geben muss. Wie gesagt, aus meiner Sicht wäre eher geholfen die Welten entweder kleiner zu machen oder sinnvoller zu füllen und dann auf sowas zu verzichten.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77951 - 23. Juni 2019 - 16:56 #

"Wieso soll man bei einem MMO überhaupt hunderte Male den ein und denselben Weg laufen?"
Du hast anscheinend noch kein MMO gespielt, was? :D

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 12263 - 24. Juni 2019 - 10:27 #

Scheint mir auch so. Ich erinnere mich da speziell an WoW, wo ich den Weg in Burning Cursade vom Friedhof zu Archimonde irgendwann mit verbundenen Augen laufen konnte. Wir haben keinen Boss so oft gemacht wie den ...

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77951 - 24. Juni 2019 - 15:42 #

Nimm nur mal Weeklys, Dailys, oder stundenlanges Farmen. :D

Aladan 24 Trolljäger - P - 54193 - 21. Juni 2019 - 22:35 #

Na das sind doch gute Änderungen.

zfpru 17 Shapeshifter - P - 7982 - 21. Juni 2019 - 23:04 #

Müsste ich auch mal wieder installieren.

vgamer85 19 Megatalent - - 18450 - 21. Juni 2019 - 23:18 #

Müsste ich endlich mal anspielen :-)

Jac 18 Doppel-Voter - P - 9692 - 22. Juni 2019 - 12:33 #

Das lohnt sich auf alle Fälle, kann ich nur empfehlen.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 52525 - 23. Juni 2019 - 8:15 #

ich auch, leider viel zu wenig zeit :-(

vgamer85 19 Megatalent - - 18450 - 23. Juni 2019 - 8:24 #

Ich würds gerne anspielen aber es gibt da andere Spiele die mir sagen dass ich die zuerst spielen soll :/

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77951 - 23. Juni 2019 - 10:46 #

Ich habe es vor ca fünf Jahren gespielt für über 6 Monate. In der Zeit kein einziges anders Spiel angefasst. ;)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 136687 - 23. Juni 2019 - 11:30 #

Bei mir ähnlich und ich habe auch nicht anderes in der Zeit gespielt. Das war schon fast ein Fulltime-Job. :)

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 12263 - 21. Juni 2019 - 23:21 #

Tja, gern gespielt, aber irgendwann wegen Zeitmangel den Anschluss verloren. Schade drum.

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 20033 - 22. Juni 2019 - 8:55 #

Schöne Änderungen. Werden mich dem Spiel aber nicht zurück bringen. Irgendwie hat es zwischen uns beiden nicht gefunkt.

Frohgemuet 13 Koop-Gamer - 1377 - 22. Juni 2019 - 9:08 #

Oh spannend, hab ich so gemocht, dass ich ne Weile Abonnent war. Aber dann aus Zeitgründen Abo sein lassen - und das zwischendurch als Gratisspieler zocken hat mir die Lust darauf gehörig verdorben :D

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77951 - 22. Juni 2019 - 10:01 #

Das kenne ich. :D

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6326 - 22. Juni 2019 - 15:53 #

Jetzt fehlt nur noch alles Gear über dem blauen anlegen können, dann kann man das ja schon fast ohne Abo spielen. Bzw. nach all den Jahren mal wieder seinen Freunden zeigen. Die sind sich wie Spieler zweiter Klasse vorgekommen und ich schaue nach CE-Kauf und anfänglichen anderthalb Jahren Abo auch nur noch für die Story vorbei. Aber nach wie vor nur mit Abo ;)