Watch Dogs Legion: Entwickler sprechen über die Größe der Welt

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 251487 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

17. Juni 2019 - 14:42
Watch Dogs Legion ab 59,99 € bei Amazon.de kaufen.

Creative Director Clint Hocking hat gegenüber PC Games N einige Details über die Weltgröße des kommenden Action-Adventures Watch Dogs Legion (im Preview) verraten. Wie es heißt, werdet ihr im Verlauf des Spiels einen Großteil von London erkunden können. „Ihr werdet vom Wellington Arch im Westen zur Isle of Dogs und von Camden Market im Norden runter zum Windrush Square gehen können, das sich mehr oder weniger in Brixton befindet“, so der Entwickler. Dabei sollt ihr auch bekannte Sehenswürdigkeiten, wie etwa London Eye (Millennium Wheel), den Westminster Palace und den Piccadilly Circus besuchen können.

Wie PC Gamer unterdessen berichtet, soll die Welt insgesamt acht Bezirke von London umfassen. Gibt man die oben genannten Orte bei Google ein, ergibt das eine recht ordentliche Fläche zum Erkunden. Das Spiel wird am 6. März 2020 für PC, Xbox One und die PS4 erscheinen.

Video:

Vultejus 15 Kenner - P - 3132 - 17. Juni 2019 - 14:54 #

Ich konnte mit Watch Dogs bisher nicht viel anfangen. Aber ich finde das Setting London nach dem Brexit hoch interessant. Für mich war diese Spiel die positive Überraschung der Ubisoft PK. Seht ihr es auch so?

Berthold 18 Doppel-Voter - - 9466 - 18. Juni 2019 - 9:42 #

Sehe ich ganz genauso. Ich bin aber auch ein Fan der Watch Dogs - Serie. Ich mag generell Spiele, die ein Hackingfeature haben. Allerdings ist das pseudocoole hippe Gehabe der Protagonisten von Watch Dogs 2 tatsächlich ein wenig nervig....

rammmses 19 Megatalent - P - 17343 - 17. Juni 2019 - 15:02 #

Die werden wohl kaum 1:1 gemacht haben, Videospielstädte sind immer extrem komprimiert. Wäre auch blöd erstmal 30 Minuten im Stau zu stehen und dann an lauter langweiligen Häuserblocks vorbeizufahren ;)

invincible warrior 13 Koop-Gamer - 1673 - 17. Juni 2019 - 17:02 #

Können ja die Syndicate Map nutzen und paar Häuserskins austauschen :D

Berthold 18 Doppel-Voter - - 9466 - 18. Juni 2019 - 9:44 #

Gab es da nicht mal ein Spiel, bei dem man an jeder roten Ampel warten musste, da ansonsten die Polizei einen verfolgt hat??? War das nicht Mafia? Grübel....

rammmses 19 Megatalent - P - 17343 - 18. Juni 2019 - 14:55 #

Ja, in Mafia wurde das geahndet, wenn ein Polizist in der Nähe war, ebenso wie uberhöhte Geschwindigkeit. Das Problem war nur, dass die Polizei ausnahmslos für den Spieler da war und die KI machen konnte, was sie wollte. Man wurde auch verfolgt, wenn ein anderes Fahrzeug einen gerammt hat :D

Noodles 24 Trolljäger - P - 53386 - 18. Juni 2019 - 15:17 #

Bestimmt, weil du dem anderen Fahrzeug die Vorfahrt genommen hast. :P

knorrissey 16 Übertalent - P - 4206 - 20. Juni 2019 - 16:36 #

War es beim ersten Driver nicht auch so? Und wenn man die Handbremse benutzt hat, mein ich auch.

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 33013 - 17. Juni 2019 - 15:29 #

Naja, über die tatsächliche Größe der Spielwelt sagt das praktisch gar nichts aus. Zusammengestaucht wird die reale Fläche so oder so, es bleibt nur die Frage wie stark.

Olphas 24 Trolljäger - - 57563 - 17. Juni 2019 - 16:10 #

Ohne je in San Francisco gewesen zu sein finde ich, dass sie das im zweiten Teil ziemlich glaubhaft umgesetzt haben und auch die Maßstäbe völlig in Ordnung schienen. Natürlich komprimiert, aber ohne gedrängt zu wirken. Und mit dem Nachbauen von Städten hat man ja auch in einer gewissen anderen Ubi-Serie tolle Dinge geleistet. Ich glaube, in dem Bereich braucht man sich wenig Sorgen machen. Das können die.

vgamer85 19 Megatalent - - 15425 - 17. Juni 2019 - 17:01 #

Es gibt Spiele wo eine große Spielwelt leer wirkt...mal schauen :-)

Flammuss 19 Megatalent - - 14632 - 17. Juni 2019 - 17:25 #

Also London leer wirken zu lassen, ist schon ein Kunststück! ;)

TheRaffer 19 Megatalent - - 18250 - 18. Juni 2019 - 22:31 #

Die Größe hilft null, wenn das Spiel keinen Spaß macht. ;)