Großartiger Zombie-Nazi-Shooter

E3 2019: Zombie Army 4 angespielt

PC XOne PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 407177 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutPro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!How-to-Guru: Hat 10 How-tos / Lösungen geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...

16. Juni 2019 - 2:38 — vor 25 Wochen zuletzt aktualisiert

Teaser

Auf der E3 konnten wir den neuen Koop-Shooter von Sniper-Elite-Macher Rebellion anspielen. Der ist brutal wie immer, dürfte abseits der Hakenkreuze aber ungekürzt den Weg nach Deutschland finden.
Zombie Army 4 - Dead War ab 39,90 € bei Amazon.de kaufen.
Wer an das britische Studio Rebellion denkt, dem kommt womöglich als erstes Sniper Elite in den Sinn. Wer es weniger taktisch mag, der kommt in deren Zombie Army-Reihe allerdings viel besser auf seine Kosten -- und darf dabei auch noch untotes Nazigesocks über den Haufen schießen. Zombie Army 4 - Dead War bietet genau das und hat mir in der Hands-on-Demo auf der E3 2019 bereits im Solomodus mächtig Laune gemacht.

Zombie Army 4 wird natürlich auch im Online-Koop-Modus mit bis zu vier Spielern möglich sein, wo ihr auch entsprechend stärkere Gegner trefft und stärker miteinander kooperieren müsst, um zu überleben. Mit Pistole, Sturmgewehr und Sniper Rifle ist mein Held ausgestattet, mit dem ich wie üblich eine linear angelegte Abfolge von Levels durchquere. Da erwarten mich etliche Nazi-Zombies, denen ich zusätzlich mit Handgranaten oder Tellerminen den Garaus mache. Ich setze durch Beschuss aber auch Elektrofallen in Gang, die das braune Pack endgültig in die Hölle befördern.

Gespielt habe ich Zombie Army 4 auf dem PC mit Gamepad, aber der Titel wird selbstverständlich auch für PS4 und Xbox One irgendwann im Frühjahr 2020 veröffentlicht. Im Kern ändert sich nichts Wesentliches im Vergleich zu den Vorgängern, mein Eindruck ist jedoch, dass die Gamepad-Eingabe präziser ist beziehungsweise stärker, aber nicht übertrieben durch eine Zielhilfe unter die Arme greift.

Die Feindtypen bieten bereits in der Demo eine große Vielfalt, obgleich sie zweifellos in erster Linie Massenware bleiben. Die zurückkehrenden Nazi-Zombies, die auf mich zustürmen und in meiner Nähe explodieren, sind dabei besonders gefährlich. Die erledige ich deshalb stets als erstes, und falls sie schon zu nahe dran sind, lege ich notfalls auch mal den Rückwärtsgang ein.

Komplett aus einer Situation flüchten kann ich in Zombie Army 4 zwar nicht. Die Areale sind ...

20 Kommentare

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 20 Kommentare), benötigst du ein Fairness- oder Premium-Abo.
Mitarbeit