Eiskalt servierte Monsterhatz

E3 2019: Monster Hunter - World: Iceborne angespielt

PC XOne PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 408393 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutPro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!How-to-Guru: Hat 10 How-tos / Lösungen geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...

16. Juni 2019 - 1:28 — vor 30 Wochen zuletzt aktualisiert

Teaser

Ein neues Gebiet, frische Monster und kniehoher Schnee. Die große Iceborne-Erweiterung verändert Capcoms Serienkrönung nicht massiv, bietet Monsterjägern aber einen vielversprechenden neuen Spielplatz.
Die größte Region in Monster Hunter - World (im Test: Note 9.0) soll Hoarfrost Reach werden. Das neue Gebiet hält mit dem Iceborne getauften DLC Einzug in Capcoms Actionspiel und bringt als auffälligstes Merkmal ein völlig anderes Klima mit. Eiskalt ist es in Hoarfrost Reach, weshalb ich die Körpertemperatur meines Monsterjägers im Auge behalten muss. Wenn ich mir nicht ab und zu ein Heißgetränk hinter die Binde kippe oder meinen Helden auf andere Weise warm halte, muss ich mit gravierenden Einschränkungen der Ausdauer rechnen. Also noch etwas, das ich neben Trefferpunkten und Co. nun auch noch im Auge behalten muss.

Der Schnee erschwert den Kampf gegen die Monster aber noch auf andere Weise. Denn fast überall liegt er kniehoch, weshalb ich mich erheblich langsamer fortbewegen kann und kaum noch eine Chance auf eine zwischenzeitliche Flucht habe. Dafür aber gibt mir Iceborne auch ein paar andere, frische Funktionen an die Hand. Neben ein paar neuen Waffen ist das wohl wichtigste Gadget die Clutch Claw, mit der ihr euch direkt an ein Monster heranziehen und es Mounten könnt, was zuvor nur auf andere Weise möglich war.

Das ist meinem Eindruck ein ziemlich effektives Mittel, das die Nachteile im Schnee sinnvoll ausgleicht -- ihr könnt das Ding aber natürlich auch in den anderen Gebieten des Spiels mit dem DLC nutzen. In den drei Missionen der Demo, zwei davon spielten im neuen Gebiet, mache ich Jagd auf einen Banbaro, ein geflügeltes, aber nicht flugfähiges Wesen, das mit seinem Gehörn wohl jeden Ziegenbock neidisch machen würde.

Neben ihm kommt unter anderem mit dem Beotodus ein anderes neues Monster hinzu, das sich förmlich wie ein Fisch oder eine Schlange durch den Schnee bewegt. Da ich auf der Jagd nach dem Banbaro versehentlich die falsche Fährte aufgenommen hatte, bin ich diesem Monster auch selbst bereits begegnet. Tatsächlich half mir das Biest am Ende sogar gegen den Banbaro, so wie ihr das im Hauptspiel in anderer Konstellation sicherlich auch schon einige Male erlebt habt.

Wahrscheinlich nur aufgrund dieser zufälligen Hilfe erledigte ...

10 Kommentare

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 10 Kommentare), benötigst du ein Fairness- oder Premium-Abo.