Rennspaß trifft dänische Klötzchenkunst

E3 2019: Forza Horizon 4: Lego Speed Champions angespielt

PC XOne
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 407631 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutPro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!How-to-Guru: Hat 10 How-tos / Lösungen geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...

11. Juni 2019 - 17:02 — vor 31 Wochen zuletzt aktualisiert

Teaser

Die Erweiterungen zu Forza Horizon brachten zuletzt die größten Neuerungen in die Reihe. Mit dem kommenden DLC setzt Playground Games dem jüngsten Teil die Krone auf.
Was aus Lego-Steinen gebaut ist, sieht nicht nur besonders schnuckelig aus. Es macht auch einen Heidenspaß, die Klötzchenbauten in ihre Einzelteile zu zersprengen -- nun, jedenfalls in Spielen. Was für die Action-Adventures von TT Games gilt, das trifft künftig auch für Forza Horizon 4 zu. Das wird nämlich bereits in der kommenden Woche mit Lego Speed Champions um ein komplett neues Areal und schicke Flitzer im kantigen Look erweitert.

Die Messedemo auf der E3 führt mich dabei wohl wie so oft durch die Einführungsveranstaltung, in der ich unter anderem in einem Mini-Modell aus Lego-Bausteinen unterwegs bin. Ständig werden mir in den regulären Rennen sicherlich keine Flugzeuge unmittelbar übers Dach fliegen, wie in der Demo. Tatsächlich macht mir hier aber eh die Zerstörung und die Vielfalt der Umgebungen Spaß. Da wird auch der Lego-Ableger zu Jurassic World genutzt. Streckenbegrenzungen bestehen aus Dinoknochen, die ich beim Überfahren in einen Schwall von Legosteinen verwandle. Bei Bäumen und etlichen anderen Objekten sieht das nicht anders aus.

Während sich TT Games aber in seinen Spielen visuell in den letzten Jahren nur sehr begrenzt weiterentwickelt hat, zeigt Lego Speed Champions, wie gut Lego-Steine in einem Spiel tatsächlich aussehen können -- und damit will ich keineswegs behaupten, Warners Lego-Spiele wären hässlich! Aber das ist schon eine andere Qualitätsstufe, die einem Exklusivtitel (gespielt auf der Xbox One X) absolut gerecht wird.

Aber auch wer kein Lego-Fan ist, sondern einfach nur etwas Neues in Forza Horizon 4 erleben will, kommt hier voll auf seine Kosten. Denn rein spielmechanisch verändert sich mit Lego Speed Champions praktisch nichts am bewährten Fahrmodell. Damit mag eine Hot-Wheels-Erweiterung zu Forza Horizon 3 seinerzeit außergewöhnlicher gewesen sein. Mit fetten Loopings und Turboboost-Mechanik traf man damit jedoch den Geschmack vieler Spieler nicht.

Mir hat der erste Ausflug in Lego Speed Champions jedenfalls sehr gut gefallen und liefert für mich einen hervorragenden Vorwand, Forza Horizon 4 demnächst wieder auszupacken. Und das ist gar ...

42 Kommentare

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 42 Kommentare), benötigst du ein Fairness- oder Premium-Abo.