E3 2019: Fallout 76 erhält massives "Wastelanders"-Update // Gameplay-Trailer

PC XOne PS4
Bild von Maverick
Maverick 415443 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S7,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Gold-Abonnement.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostet

10. Juni 2019 - 3:28 — vor 6 Wochen zuletzt aktualisiert
Fallout 76 ab 26,40 € bei Green Man Gaming kaufen.
Fallout 76 ab 18,29 € bei Amazon.de kaufen.

Wie Bethesda auf der Pressekonferenz zur anstehenden E3 bekanntgegeben hat, erhält das vielfach kritisierte Online-Rollenspiel Fallout 76 ein umfangreiches Update spendiert, das den Namen "Wastelanders" trägt und für ein neues Spielgefühl sorgen soll.

Der neue E3-Trailer, den wir für euch unter diese Newszeilen eingebunden haben, zeigt einen ersten Vorgeschmack auf die vielfältigen Neuerungen beziehungsweise Verbesserungen und hält darüber hinaus einige Gameplay-Szenen bereit.

Das Wastelanders-Update soll im Herbst 2019 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen.

Video:

Sausi 19 Megatalent - P - 15701 - 10. Juni 2019 - 8:45 #

Puh,.. ob NPCs mich nochmal zum Reinschauen bewegen können? Die haben mir damals schon sehr gefehlt, dass muss ich ja sagen. Mal sehen.

vgamer85 19 Megatalent - - 15699 - 10. Juni 2019 - 10:38 #

Mit NPCs wirds geholt. Aber Battle Royale?Ich weiß nicht..:-(

zfpru 17 Shapeshifter - P - 7493 - 10. Juni 2019 - 13:00 #

Das wird der Retter für das Game.

tailssnake 16 Übertalent - 5771 - 10. Juni 2019 - 13:49 #

Man kann es diese Woche wohl auch kostenlos spielen.

joker0222 28 Endgamer - P - 109434 - 10. Juni 2019 - 19:27 #

Entweder es ist noch nicht freigeschaltet oder mal wieder so gut versteckt, dass es niemand findet. Im Xbox-Store gibt es nur die beiden Kaufversionen.

tailssnake 16 Übertalent - 5771 - 10. Juni 2019 - 19:49 #

Ist wohl noch nicht freigeschaltet.

joker0222 28 Endgamer - P - 109434 - 10. Juni 2019 - 20:07 #

Habe mal den Bethesda-Support angeschrieben. "Matt" hat mir auch schnell geantwortet. Er schreibt, er wisse nur, dass es heute losgehen soll, aber nicht wann genau. Ich soll öfter mal auf der Twitter-Seite oder im Forum nachschauen. Lustig. Das ist wirklich professionell vorbereitet worden. Man könnte meinen die Trial sei eine kurzfristige Schnappsidee von Todd Howard gewesen ohne sonst jemandem Bescheid zu geben.

tailssnake 16 Übertalent - 5771 - 10. Juni 2019 - 20:13 #

Das wirkt professionell, also vom Support-Arbeiter, der ja nix für das Chaos kann. Bethesda wirkt reichlich unprofessionell, irgendeine Zeit muss man doch haben.

TheRaffer 19 Megatalent - - 18316 - 10. Juni 2019 - 20:22 #

Danke für die Info. Reingucken kann man ja mal...

tailssnake 16 Übertalent - 5771 - 10. Juni 2019 - 20:25 #

Ist jetzt verfügbar.

TheRaffer 19 Megatalent - - 18316 - 10. Juni 2019 - 20:41 #

Danke :)

SupArai 13 Koop-Gamer - P - 1323 - 11. Juni 2019 - 13:37 #

Wie viele Change-Logs muss ich denn mittlerweile lesen um alle "Neuerungen" zu erfassen?

Zumal die reingepatchten Features "zu meiner Zeit" immer neue Fehlerquellen erschufen.

Es würde mich wirklich interessieren, wie ein alter Hase, der seit Release dabei ist, das Spiel heute bewertet. Ich habe viel Zeit in Fallout 76 investiert und hatte auch meinen Spaß. Man hat ordentlich zu tun, es gibt eine Menge (Haupt)Quests, die halt sehr klassisch (altbacken) präsentiert werden.

Spieler die mal eben durchrushen waren wahrscheinlich zu schnell mit allem fertig. Der normale Fallouter findet prinzipiell genug Aufgaben. Wobei Letzterer an den technischen Unzulänglichkeiten verzweifeln wird.

Das größte Problem des Spiels ist meiner Meinung die Fallout Engine. Da hätten die zwingend was neues einsetzen müssen. Schon Fallout 4 hinkt technisch und was Spielekomfort angeht total hinterher. Wie ist hier im Nachhinein was zu retten?

VATS in Fallout 76 einzubauen, ist doch letztlich nicht erklärbar. Konnte das nicht entfernt werden oder hat es niemanden geschert? Oder soll es die grottige Shootermechanik kaschieren?

Fallout 76 zu reparieren ist ein müßiges Unterfangen, aus meiner Sicht unmöglich, da das Fundament schon gravierende Mängel aufweist.

Oh man, ich sollte mich endlich mal komplett von Fallout 76 verabschieden...

Mitarbeit