E3 2019: Eldest Souls – Souls-inspiriertes Pixel-Adventure im Gameplay-Trailer

andere
Bild von ChrisL
ChrisL 186938 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenPro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreicht

9. Juni 2019 - 9:36 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Nicht nur große Unternehmen wie Electronic Arts oder Microsoft präsentieren auf der E3 ihre (neuen) Titel, auch eher kleine bis sehr kleine Unternehmen stellen neues Material vor. Zu Letztgenannten gehört auch das unabhängige Fallen-Flag-Studio, das mit Eldest Souls seit geraumer Zeit an einem Spiel arbeitet, durch das dem Souls-ähnlichen Genre ein „neuer, einzigartiger Spin“ verpasst werden soll und das im Pixel-Stil gehalten ist.

Der Fokus des Titels liegt auf den „rasanten und spannenden“ Auseinandersetzungen gegen die als alte Götter bezeichneten Bossgegner. Auf der Suche nach ihnen durchstreift ihr eine „riesige, vergessene“ Zitadelle, in der ihr auch auf Nichtspieler-Charaktere, Quests und Geheimnisse trefft. Außerdem soll Eldest Souls ein umfangreiches Fortschrittssystem bieten. Die Features im Überblick:

  • Götter zu töten ist keine leichte Aufgabe. Bereitet euch darauf vor, von brutalen, herausfordernden Begegnungen überwältigt zu werden, in denen nur die Unerbittlichsten es schaffen werden. Die innovative Kampfmechanik ist schnell erlernbar und schwer zu beherrschen und bietet einzigartige Ebenen der Komplexität.
  • Erkundet und entdeckt die geheimnisvolle, alte Zitadelle. Das Gefängnis der alten Götter, dieses Denkmal des menschlichen Triumphs, ist längst vergessen, und etwas Dunkles hat sich tief in seinem Labyrinth verwurzelt.
  • Jede Begegnung mit den alten Göttern stellt eine einzigartige, neue Herausforderung dar. Beansprucht ihre Macht, schaltet verschiedene Talente und Fähigkeiten frei und tötet sie alle.

Ebenso wie Röki (zur News mit dem E3-Teaservideo), wird Eldest Souls von United Label herausgegeben. Erscheinen soll der Titel noch im Laufe dieses Jahres – für welche Plattformen ist im Detail noch nicht bekannt. Der im Zuge der E3 veröffentlichte Gameplay-Trailer ermöglicht euch erste Eindrücke von der Grafik oder auch den Kämpfen.

Video:

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 175897 - 9. Juni 2019 - 11:26 #

Bezaubernde Optik. Und endlich auch mal kein 2D Pixel-Sidescroller.

Wuslon 19 Megatalent - - 14086 - 9. Juni 2019 - 12:00 #

Das sieht wirklich top aus!

Pro4you 19 Megatalent - 15326 - 9. Juni 2019 - 13:01 #

Sieht aus wie ein Titan Souls 2

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 142004 - 9. Juni 2019 - 15:22 #

Der Look gefällt mir. Aber wird wohl nichts für mich sein.

zfpru 17 Shapeshifter - P - 8781 - 9. Juni 2019 - 16:19 #

Der nächste LP Kandidat?

Noodles 24 Trolljäger - P - 60363 - 9. Juni 2019 - 20:46 #

Ist das von den Titan-Souls-Machern? Sieht ziemlich ähnlich aus und das war ja auch so ein Bosskampf-Spiel.

sigug 13 Koop-Gamer - P - 1437 - 10. Juni 2019 - 16:52 #

Diese Spiele sehen immer so grandios aus. Eitr und No Place for Bravery auch.
Das schade ist dann immer, dass sie oft nur Kampf sind? Also wie auch ein Souls Titel, eben ohne alles andere. Aber wird definitiv auf die Most Wanted gepackt.

Mitarbeit
2D-Actionadventure
Fallen Flag Studio
United Label
3. Quartal 2020
Link
0.0
PCSwitch