Sniper - Ghost Warrior - Contracts: Ankündigungstrailer und erste Infos

PC XOne PS4
Bild von Drapondur
Drapondur 133361 EXP - 30 Pro-Gamer,R9,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit acht Jahren mit einem Platin-Abonnement.Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

6. Juni 2019 - 18:14 — vor 6 Wochen zuletzt aktualisiert

Nach der Ankündigung von Sniper - Ghost Warrior - Contracts im Sommer letzten Jahres, hat CI Games heute erste Infos zu dem taktischen First-Person-Shooter veröffentlicht. Dieses Mal entführt euch das Spiel in die rauen Landschaften der sibirischen Wildnis. Und obwohl man dem Prinzip der Serie treu bleiben will, soll der Titel auch die eine oder andere Überraschung bereithalten.

So soll es verknüpfte, missions-basierte Szenarios auf strukturierten Karten geben. Der Entwickler bezeichnet den Ansatz als "Puzzle-Box", mit welchen die Missionen mit offenem Ausgang völlig unterschiedlich verlaufen können und prämiert dabei taktische Finesse sowie schnelles Handeln mit den unterschiedlichsten Belohnungen. Über zahlreiche Nebenmissionen ist es ebenfalls möglich, das eigene Arsenal entsprechend zu erweitern. Neben einem Einzelspieler-Modus wird es auch eine Vielzahl von Mehrspieler-Optionen geben.

Bereits auf der diesjährigen E3, welche nächste Woche startet, können interessierte Spieler den Titel selbst ausprobieren. Zur selben Zeit sollen dann auch weitere Infos und Details veröffentlicht werden. Das Spiel soll noch in diesem Jahr für PC, Xbox One und Playstation 4 erscheinen. Den neuen Ankündigungstrailer könnt ihr euch unterhalb dieser News anschauen.

Video:

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 141176 - 6. Juni 2019 - 18:20 #

Netter Trailer. Die Musik ist zwar schön aber sehr unpassend.

vgamer85 19 Megatalent - - 15689 - 6. Juni 2019 - 18:23 #

Mal schauen obs besser wird als die letzten Spiele :-)

Noodles 24 Trolljäger - P - 53634 - 6. Juni 2019 - 18:46 #

Ich denke mal nicht. Naja, gibt ja die Sniper-Elite-Reihe. ;)

vgamer85 19 Megatalent - - 15689 - 6. Juni 2019 - 19:16 #

Ist wohl der Sniper Sieger unter den Sniperspielen ^^

Markus K. 13 Koop-Gamer - 1310 - 7. Juni 2019 - 0:41 #

Habe mir Sniper Elite 4 mal angeschaut (war in einem Sale), hat mich aber irgendwie überhaupt nicht gepackt. Selbst auf höchstem Schwierigkeitsgrad und ohne irgendwelche Hilfen fühlte ich mich nicht ernst genommen. Zu gering waren die Konsequenzen, wenn man einen Level Stück für Stück von allen Gegnern befreit hatte.

vgamer85 19 Megatalent - - 15689 - 7. Juni 2019 - 8:26 #

Cool, bist eine Sniper Legende!Ich würde es mir nie zutrauen auf schwer zu spielen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 51395 - 7. Juni 2019 - 10:12 #

"Zu gering waren die Konsequenzen, wenn man einen Level Stück für Stück von allen Gegnern befreit hatte."

Verstehe ich nicht ganz. Welche Konsequenzen hattest du erwartet?

Novachen 19 Megatalent - 14339 - 7. Juni 2019 - 12:07 #

Also meine Theorie ist, dass er da allgemein die Konsequenzen eines Scharfschützen vermisst... bei Sniper Elite spielt es sich doch eher wie ein klassischer First-Person Shooter. Man mäht alles nieder, was nicht bei 3 auf den Bäumen ist.

Mit einem Sniper hat das ja gar nichts zu tun. Jeder Schuss eines Snipers verrät diesen immer mehr. Diese Konsequenz hat man aber bei Sniper Elite nicht, dies zeichnete zumindest seinerzeit das erste Ghost Warrior aus. Bei den Nachfolgern weiß ich das nicht.

Ganon 24 Trolljäger - P - 51395 - 7. Juni 2019 - 12:49 #

Na ja, Sniper Elite hat schon auch Stealth-Elemente. Man sollte möglichst unentdeckt bleiben bzw. häufig die Position wechseln, damit die Gegner sich nicht auf einen einschießen können.
Aber natürlich ist es am Ende ein Shooter, bei dam alles niedermäht - nur eben langsam und vorsichtig. :-) Auch eine mögliche moralische Komponente wird komplett ausgeblendet.

Wie das im Vergleich bei Ghost Warrior ist, weiß ich nun nicht, die Serie habe ich noch nie gespielt.

Noodles 24 Trolljäger - P - 53634 - 7. Juni 2019 - 15:42 #

Also ich versuch die Sniper-Elite-Spiele immer komplett unentdeckt zu spielen und das geht auch. Indem man wie von dir erwähnt oft die Position nach einem Schuss wechselt, schleicht usw. Man kann auch viele Gegner am Leben lassen und muss nicht jeden töten. Klar macht das Spiel Kompromisse und ist nicht mit echtem Snipern zu vergleichen. Aber ich denke, das wäre dann auch zu langweilig für ein Spiel.

sigug 11 Forenversteher - 564 - 6. Juni 2019 - 19:33 #

Gylt wird grandios

tailssnake 16 Übertalent - 5771 - 7. Juni 2019 - 22:09 #

Ich konnte mit allen Titeln mit Sniper im Titel nur etwas mit dem Hitman Teil etwas anfangen.

zfpru 17 Shapeshifter - P - 7493 - 7. Juni 2019 - 23:54 #

Da ist der Hit vorprogrammiert. Und der Mensch steht m Mittelpunkt des Geschehens.