IKEA: Produktreihe Uppkoppla bringt 2020 Gaming-Zubehör ins Möbelhaus

Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 76691 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

5. Juni 2019 - 17:40 — vor 6 Wochen zuletzt aktualisiert

Bei der schwedischen Möbelhauskette IKEA kann ja so einiges für den Haushalt erworben werden, was weit über schnöde Möbel hinausgeht. Alleine die ausladende Essensabteilung ist ein Beispiel für diesen Umstand. Wie das Unternehmen nun in einer Pressemitteilung bekannt gegeben hat, sollen im Jahr 2020 auch Gaming-Produkte Teil des Portfolios werden. Die Produktreihe hört auf den klangvollen Namen Uppkoppla. Ob man die Gadgets selbst zusammenbauen muss, ist bisher nicht bekannt.

Konkret wurden aktuell drei Helferlein für den geneigten Spieler vorgestellt. Zum einen sollen Tastenkappen für eure Tastatur ihren Weg ins Programm finden, ebenso wie ein Mouse-Bungee, damit das Kabel eures Nagers nicht hängen bleibt, und ein besonderes Armband. Letzteres soll wohl Handgelenkschmerzen vorbeugen.

Entwickelt werden die Produkte gemeinsam mit Unyq, ein Unternehmen, das orthopädische Produkte im 3D-Druck-Verfahren herstellt. Als zweiter Partner fungiert Area Academy, ein Bildungsunternehmen, das sich auf E-Sport spezialisiert hat. Durch die Zusammenarbeit und die Erstellung der Produkte im 3D-Druck sollen Anpassungen an sämtliche Spieler- und Körpertypen möglich sein, so dass jeder Gamer seine Gerätschaften ganz speziell auf sich zugeschnitten bekommt.

Wie Michael Nikolic, Creative Leader bei IKEA, zugibt, habe man das Thema Gaming bisher etwas stiefmütterlich behandelt.

Es stimmt, dass wir das volle Potenzial dieser Gruppe bisher nicht erkannt haben und auch nicht genauer erforscht haben, welche Bedürfnisse sie zu Hause haben.

Die Partnerschaft der drei Unternehmen startete bereits im letzten Jahr, neben den drei vorgestellten Gadgets sollen auch Stühle und Tische Teil der Uppkoppla-Reihe werden. Einen ersten Eindruck von den Tastenkappen, dem Mouse-Bungee und dem Armband könnt ihr euch im unten eingebundenen Video verschaffen. Hier ist auch zu sehen, dass es scheinbar möglich sein wird, Nick- oder Clan-Namen auf die Produkte drucken zu lassen.

Video:

vgamer85 19 Megatalent - - 15689 - 5. Juni 2019 - 18:04 #

Ein Hoch auf IKEA!Prost.:-)

Altior 11 Forenversteher - P - 642 - 5. Juni 2019 - 18:39 #

Bitte helft einem älteren Herrn, für was brauche ich eine Tastenkappe?
Ich kann das trotz Video nicht erkennen.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104656 - 5. Juni 2019 - 19:14 #

Ich schätze mal als Tastenschutz (Buchstabe löst sich mit der Zeit durch Abrieb auf). Beim Zocken brauchte ich das nie. Im Büro, da sind die Tastaturen mit dem Abrieb mehr betroffen, kommt halt gleich eine neue Tastatur her :).

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2653 - 6. Juni 2019 - 11:04 #

Das ist natürlich eine Ressourcen-schonende Einstellung.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104656 - 6. Juni 2019 - 12:34 #

Ist ja nicht so, daß die alle 2 Wochen erneuert wird, sondern eher alle 3-4 Jahre. Ich weiß ja nicht wieviel du so schreibst, aber in meinem Beruf schreibe ich täglich jede Menge. Da ist nunmal Verschleiß da. Und wenn die Tasten abgenutzt sind und ich auch blind weiterschreiben könnte, wird's halt Zeit für eine neue. Und es ist noch was anderes, mit drei Fingern die WSAD zu verschleißen, als mit zehn Fingern die ganze Tastatur.

Aladan 24 Trolljäger - - 51835 - 5. Juni 2019 - 19:21 #

Besserer Grip und Passform für die einzelnen Finger.

Altior 11 Forenversteher - P - 642 - 5. Juni 2019 - 19:41 #

Danke für die erhellenden Antworten

tailssnake 16 Übertalent - 5771 - 5. Juni 2019 - 19:40 #

Normalerweise für eine andere Optik zumindest bei MX Switches oder Konkurrenten.
Kostet dann aber komplett auch mal mehr als 100€.

Michl 15 Kenner - P - 3881 - 5. Juni 2019 - 18:53 #

Besser spät als nie. Mal schauen was sie aus der Erkenntnis machen.
Die Personalisierung ist ne nette Option.

P.S.: sie sollten einen Monitorständer mit ins Programm nehmen. Sowas lässt sich anscheinend teuer verkaufen ;)

revo 15 Kenner - P - 3714 - 5. Juni 2019 - 21:25 #

Oh ja, so Monitorständer kosten bei Apple rund 1000$. Bei Sony ab 1800$. Usw usw.
aber du verwechselst hier die Zielgruppen.

Michl 15 Kenner - P - 3881 - 5. Juni 2019 - 22:57 #

Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher dass es Überschneidungen zwischen den Zielgruppen von Apple/Sony und IKEA gibt.

revo 15 Kenner - P - 3714 - 17. Juni 2019 - 8:23 #

Sicher gibt es die.
Alle genannten sprechen ja auch unzählige Zielgruppen an.

Novachen 19 Megatalent - 14339 - 5. Juni 2019 - 19:52 #

Endlich die Tastatur und Maus aus Holz in Serie.

Gab es bisher ja nur als Sonderanfertigung.

Q-Bert 18 Doppel-Voter - P - 12896 - 6. Juni 2019 - 2:28 #

Holztastas und Holzmäuse gibt es auf Amazon ab 49 Euro.

https://www.amazon.de/s?k=holztastatur

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 22772 - 5. Juni 2019 - 21:18 #

Sind wir jetzt in der Mitte der Gesellschaft angekommen?

vgamer85 19 Megatalent - - 15689 - 5. Juni 2019 - 21:49 #

Ja dank IKEA :-)

TheRaffer 19 Megatalent - - 18315 - 5. Juni 2019 - 22:24 #

Und am Ende fehlt doch immer eine Schraube... :P

g3rr0r 15 Kenner - P - 2953 - 6. Juni 2019 - 0:11 #

Auch mein erster Gedanke ^^ oder eben einer fehlt und 3 andere zuviel ;)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71273 - 6. Juni 2019 - 6:54 #

Was mir tatsächlich bisher noch kein einziges mal passiert ist.

Dafür hatte ich mal einen Schrank, da waren die Löcher falsch gebohrt. Wie sich herausgestellt hat, war davon eine ganze Tagesproduktion betroffen, das hat bestimmt einige hundert bis tausend grübelnde Schrankaufbauer beschäftigt :-)

MicBass 19 Megatalent - 15233 - 6. Juni 2019 - 13:23 #

Da hatte ich auch einen von! :) Hatte keine Lust auf Umtausch und hab die Löcher gaaanz vorsichtig nachgebohrt, ging dann.

TheRaffer 19 Megatalent - - 18315 - 6. Juni 2019 - 18:55 #

Das ist aber auch wirklich fies! *lach*

Gorkon 14 Komm-Experte - P - 1964 - 5. Juni 2019 - 22:55 #

Ich bin gespannt.

JensJuchzer 19 Megatalent - P - 17700 - 5. Juni 2019 - 23:01 #

Na darauf hat die WElt gewartet..

Larnak 21 Motivator - P - 28490 - 6. Juni 2019 - 0:02 #

Diese Gitterstrukturen finde ich ja doch eher hässlich. Und reinigen kann man sowas auch eher nicht so gut ...

NickL 14 Komm-Experte - 2375 - 6. Juni 2019 - 8:47 #

Die sollten eher Gamer Möbel bauen.

Die haben z.B. keine vernünftigen Wohnzimmerschränke die Platz für Verstärker und Konsolen haben. Vorallem wenn man mehr als 1 Gerät in TV nähe haben will.

worobl 15 Kenner - P - 3775 - 6. Juni 2019 - 9:48 #

Ich hatte auch auf Möbel gehofft :(

TheRaffer 19 Megatalent - - 18315 - 6. Juni 2019 - 18:55 #

Wäre auch für mich logischer...

Jac 18 Doppel-Voter - P - 9035 - 6. Juni 2019 - 19:08 #

Sehe ich auch so. In Sachen Schreibtisch und -stuhl hätten sie auch eine Menge Potential, spezielle Sachen für Gamer anzubieten.

soulflasher 13 Koop-Gamer - P - 1687 - 6. Juni 2019 - 15:53 #

Hatte nach lesen dieser Headline meinen ganzen
Hausstand auf E-Bay versteigert.
Danach lies ich den Artikel und
schaute mir das Video an.
Hilfe!

Extrapanzer 16 Übertalent - P - 5212 - 6. Juni 2019 - 17:41 #

Aber mein ganzes Gaming-Zubehör ist doch schon von Ikea ...

Spiele-Regale: Billy
Schreibtische: Esszimmertische (EOL)
Hochtisch: gemoddetes Keller-Metall-Systemregal (EOL)

Immer wenn mir bei Ikea was gefällt, nehmen sie es aus dem Programm:
Geniales Schlafsofa: EOL
Massivholzbücherregal: EOL
Kubische Regalwand: EOL

Drecksladen ;-)

Larnak 21 Motivator - P - 28490 - 6. Juni 2019 - 22:44 #

Was sagt dir das? Immer, wenn dir etwas gefällt, *sofort* kaufen!

MicBass 19 Megatalent - 15233 - 7. Juni 2019 - 12:26 #

Und hier eine kurze Nachricht was dir gefällt, damit wir schonmal wissen was demnächst aus dem Programm genommen wird. ;)

Larnak 21 Motivator - P - 28490 - 7. Juni 2019 - 18:56 #

Oh ja, gute Idee :)

TheRaffer 19 Megatalent - - 18315 - 10. Juni 2019 - 15:08 #

Ich glaube für das Wissen würden die IKEA Produktdesigner töten :P

Mitarbeit