Baldur's Gate 3: Enthüllung angeblich noch diese Woche

PC
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287130 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

4. Juni 2019 - 11:32 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Dass Baldur’s Gate 3 sich bereits seit einer ganzen Weile in Entwicklung befindet, hat Brian Fargo, der Leiter von inXile Entertainment, bereits im Oktober vergangenen Jahres auf Twitter bestätigt. Den Namen des Studios, das für die Entstehung des Spiels verantwortlich ist, wollte er damals allerdings nicht verraten. Ende letzten Monats wurden im Quelltext eines Videos von Larian Studios, dem Entwickler hinter der Divinity-Reihe, erste Hinweise auf den Titel entdeckt. Wie der unabhängige Journalist und Forscher Liam Robertson jetzt auf Twitter verkündete, soll Baldur’s Gate 3 noch diese Woche und zwar am kommenden Donnerstag, enthüllt werden.

Die Vorstellung wird laut Robertson im Rahmen der „Connect“-Episode zu Googles kommender Streaming-basierter Spieleplattform Stadia erfolgen. Die Ankündigung des Spiels soll dabei die Show eröffnen. Die Connect-Show startet am 6. Juni, um 19:00 Uhr (deutscher Zeit) und soll Details zum Preismodell, den Spielen und dem geplanten Launch enthalten.

sigug 13 Koop-Gamer - P - 1437 - 4. Juni 2019 - 12:07 #

Bin geschafft, ob es ein großes Studio endlich mal schaffen wird, sowas schönes (Animation und Co) zu schaffen wie ein Indiestudio (z.b. bei Disco Elysium). Bisher sind alle ISO Spiele zwar oberflächlich betrachtet ganz nett, aber sobald man etws näher hinzoomt, alles so hässlich steril, eckig und vor allem schlecht animiert.
(Jaja, ich weiss, es kommt nur auf den Inhalt an!!11)

Otto 13 Koop-Gamer - 1718 - 4. Juni 2019 - 12:07 #

Aber die Geschichte ist doch beendet....
Klar man kann wieder was in der Gegend machen das hätte aber nur bedingt etwas mit Baldurs Gate zu tun.
Egal. Gut wird's vermutlich trotzdem. Larian steht für Qualität. Aber dann bitte mit echten Rundenkampf.

Flammuss 20 Gold-Gamer - - 20115 - 4. Juni 2019 - 12:24 #

Ein Prequel geht immer ;)

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - P - 9267 - 4. Juni 2019 - 13:02 #

Mir ist die Geschichte völlig wurscht. Ich verzichte doch nicht auf ein fesselndes Spielprinzip, nur weil Bhaal besiegt worden ist. Sollen sie halt irgendwas anderes in den Ruinen von Baldurs Tor machen. Oder an der Schwertküste. Oder in einem postapokalyptischen Spät-Kerzenburg.

Himmel, ich hoffe nicht, dass es an sowas dämlich unwichtigem wie der abgeschlossenen Story scheitert!

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 142004 - 4. Juni 2019 - 13:59 #

Das habe ich mir auch gedacht. Bin gespannt, wie sie das glaubwürdig weiterführen wollen. Aber vielleicht wird es ja, wie schon in den Kommentaren erwähnt, ein Prequel.

Hyperlord 18 Doppel-Voter - - 10074 - 4. Juni 2019 - 13:02 #

Und was werden sie alle über ein Divinity 3 enttäuscht sein

Gorkon 17 Shapeshifter - - 6138 - 4. Juni 2019 - 15:20 #

Hauptsache steht Baldurs Gate drauf. Ja, ne, klar. Ich bin auch der Meinung, Sie hätten sich einen anderen Namen in den Forgotten Realms aussuchen sollen. Die Erwartungshaltung wird hier so gross sein, wie die nachfolgenden Enttäuschungen. Das Projekt kann nur scheitern, da es sich immer mit seinem direkten Vorgänger messen lassen muss.

Die Realms sind so gross und voller Geschichten, dass sicher eine andere Zeit und ein anderer Ort Sinnvoller gewesen wären.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22591 - 4. Juni 2019 - 16:34 #

Ein Baldurs Gate 3 like a Mass Effect 2 + 3 und ich bin für 10 Jahre versorgt. Nicht inhaltlich oder vom Umfang, aber von der Liebe zum Game!Bitte!Bitte!Danke! :-)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 142004 - 4. Juni 2019 - 21:18 #

Oder 'ne Mischung aus Dragon Age - Origins, 2 und Inquisition. Das wär was.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22591 - 4. Juni 2019 - 21:51 #

Kaufe ich auch. Dreimal :-)

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - P - 9267 - 4. Juni 2019 - 21:51 #

Also 3D?

Da würde ich als Traditionalist sogar mitgehen, wenn das Original-Regelwerk (und natürlich die Spielbarkeit) gewährleistet wäre. Also so inetwa wie Neverwinter Nights?

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22591 - 4. Juni 2019 - 21:52 #

Ja du erhälst die Neverwinter Nights Version. Ja gut, mit der könnt ich auch leben.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 142004 - 4. Juni 2019 - 21:57 #

Die 3D-Grafik von NWN ist aber schlecht gealtert, meiner Meinung nach. Da gefallen mir die Iso-Perspektive mit den handgezeichneten Hintergründen von BG besser, die sind irgendwie zeitlos.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - P - 9267 - 4. Juni 2019 - 23:21 #

OK, ich bin mir sicher, dass das zeitgemäße Grafik wäre, oder? Was kann man von dem Studio erwarten? Ich kenne mich leider nicht mehr so aus.
Aber im zweifelsfall wäre ich wie Du für eine Iso-Perspektive, die gut herangezoomt immer noch Klasse aussieht.

Mal ganz abgesehen davon, dass ich diese ISO-Perspektive an sich schon schön finde. Aber ich weiss, dass das nur deshalb der Fall ist, weil ich halt ein BG-gebranntes Kind bin und vermutlich alleine dastehe (mit ein paar Retroisten) in der heutigen Zeit.

Ist mir eigentlich ja egal, aber bei so einem Hammer-Ding wie BG würde ich mir einen Erfolg wünschen, weil das ja eventuelle Nachfolger nach sich ziehen würde, siehe Pillars of Eternity. Von letzterem war ich etwas enttäuscht, womit ich nicht sagen will, dass sich die Entwickler allerredlichste Mühe gemacht haben, aber mit einigen der Verschlimmbesserungen konnte ich einfach nicht mitgehen.

zfpru 17 Shapeshifter - P - 8781 - 4. Juni 2019 - 17:36 #

Da bin ich erstmal skeptisch.

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 24646 - 4. Juni 2019 - 22:16 #

Ich warte auch, bis ich mehr sehe, als nur drei Striche auf dunklem Hintergrund...

Fallout Boy 10 Kommunikator - 367 - 4. Juni 2019 - 18:22 #

Man darf nicht vergessen, dass sich in den vergangenen Jahren auch die Welt von D&D verändert hat. Daher scheint es wahrscheinlich, dass das Spiel auf den aktuellen geschichtlichen Ereignissen (Großteile des Unterreichs sind eingestürzt, Bhaal ist wieder da, etc.) basieren wird - also ein Prequel sein wird. Und dann gibt's da noch das tolle Regelwerk der 5. Edition...

Ick freu mir :)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 175897 - 4. Juni 2019 - 21:11 #

Wie gesagt, bin sehr gespannt, sollte es sich bewahrheiten, werde ich lauthals jubeln!

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - P - 9267 - 5. Juni 2019 - 0:00 #

Ich gehöre nicht zu jenen, die ständig nach Jörgs Meinung zu News fragen, aber in diesem Fall würde mich angesichts seiner doch unverhohlen zutage getretenenen Affinität zu diesem Klassiker schon interessieren, wie er als Insider der Branche diese News beurteilt.
Ich würde mich über eine Meinung freuen, wenn das Gerücht zu einer echten News wird - hoffentlich noch diese Woche. Warten wirs ab. Ich meine, hey, das ist Baldurs Gate...

Desotho 17 Shapeshifter - P - 6989 - 5. Juni 2019 - 0:10 #

Enthüllung: Es ist Half Life III und es wird ein rundenbasiertes Strategiespiel.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22591 - 5. Juni 2019 - 7:03 #

Für Smartphone.

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - P - 9826 - 5. Juni 2019 - 13:10 #

Mittlerweile gibt es auch Musik auf der Seite und der Gründe ist auch in Amerika https://mobile.twitter.com/LarAtLarian/status/1136060602361794560

Aladan 24 Trolljäger - P - 55029 - 6. Juni 2019 - 8:20 #

Hauptsache Larian macht sein eigenes Ding und versucht nicht nur, irgendetwas altes nachzumachen. Ihr Stil ist es, die Original Sin 1+2 zu den Hits gemacht haben, die sie sind.