Darauf freut sich die Redaktion im... Juni 2019

Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 174702 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtXbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschrieben

2. Juni 2019 - 16:58 — vor 7 Wochen zuletzt aktualisiert
Im Juni steht nicht nur die größte Spielemesse der Welt, sondern auch das GG-Grillfest an. Die GG-Autoren verraten euch, worauf sie sich im Juni sonst noch freuen, was sie spielen und was sie schauen.
 
Jörg Langer
[FILME/SERIEN] Nachdem ich mal kurz eben Der Name der Rose durchgeschaut habe binnen einer Woche, stehe ich nun wieder ohne Sky-Abo da, will aber doch unbedingt noch die beiden letzten Folgen von Chernobyl ansehen.  Gleichzeitig habe ich mir geschworen, kein Sky Ticket mehr zu abonnieren. Ein echtes Dilemma.

[SPIELE/BRETTSPIELE] Was haben Judgment und Urban Warfare gemein? Erstens, sie setzen mir liebe Stundenkiller fort (also Yakuza und Battletech, ersteres indirekt und letzteres als DLC). Zweitens freue ich mich auf beide. Drittens habe ich bereits Testversionen für beide. Die vierte Gemeinsamkeit: Die Zeit zum Losspielen hat mir bislang gefehlt beziehungsweise auch die rechte Lust jetzt am Wochenende...

[SONSTIGES] Die E3 werde ich dieses Jahr nur aus der Ferne begleiten, größere Unternehmungen sind nicht geplant. Bis dann Ende Juni, genau genommen am 29.6., das dritte GamersGlobal-Grillfest steigt. Ich freue mich auf interessantes Essen und leckere Gespräche. Oder so!

 
Dennis Hilla
[FILME/SERIEN] Sträflicherweise habe ich die Serie sehr lange ignoriert, erst vor etwa einem Monat haben die Herzensdame und ich die erste Staffel von Dark quasi an einem Stück durchgeschaut. Umso schöner ist es dafür dann, dass die zweite Season direkt vor der Tür steht. Lange halten wird sie nicht, ich nehme einfach mal an, dass wir sie ebenfalls nach maximal zwei Tagen komplett durchgesehen haben werden.

[SPIELE/BRETTSPIELE] Im Spielebereich freue ich mich in erster Linie darauf, endlich A Plague Tale - Innocence anzugehen. Bereits die Trailer hatten mein Interesse geweckt, aufgrund von Titeln, die davor beendet werden wollten, werden ich erst im Juni so richtig zu dem Abenteuer von Amicia und Hugo kommen. Wenn ich das pestverseuchte Frankreich überstanden habe, dann werde ich mich sicherlich auch mal durch den Levelbrowser von Super Mario Maker 2 wühlen. Mal sehen, was die Community sich dieses Mal so einfallen lässt...

[SONSTIGES] Auch wenn mich das neue Album nicht so richtig gepackt hat, so freue ich mich doch auf das im Juni anstehende Rammstein-Konzert. Eigentlich noch cooler ist aber, dass wir um die Show herum ein paar Tage Urlaub gebaut haben, die Sause findet nämlich in Kopenhagen statt. Und auch wenn das selbstverständlich sein sollte, erwähne ich an dieser Stelle natürlich auch das Grillfest. Ich freue mich auf gutes Essen, nette Gespräche und neue Bekanntschaften!


Benjamin Braun
[FILME/SERIEN] Bei dem Überangebot an neuen TV-Serien komme ich an sich gar nicht hinterher, aber im Juni gibt es tatsächlich fast nichts, was mich wirklich interessiert oder bei dem mir, wie im Falle von Black Mirror, alle vorherigen Staffeln noch fehlen. Eine Ausnahme gibt es dann aber doch, Modern Family Staffel 8 startet auf Netflix durch. Schon ärgerlich, dass im selben Monat auf Sky bereits Staffel 10 ausgestrahlt wird. Im Kino liebäugle ich ein wenig mit dem TKKG-Film. Ich fürchte zwar, dass der total grottig ist, aber als jemand, der grob bis Folge 90 damals beinahe alle Hörspiel-Kassetten besessen und rauf und runter gehört hat, verlockt mich da der Nostalgie-Faktor schon sehr.

[SPIELE/BRETTSPIELE] Nach dem insgesamt ganz guten Call of Cthulhu (im Test) von Cyanide bin ich besonders auf Frogwares Titel zur Lovecraft-Reihe gespannt. Immerhin basiert der Focus-Titel zu einem großen Teil auf dem damaligen Konzept der Sherlock Holmes-Macher. Deren Spiel The Sinking City (Preview) ist nun aber viel mehr Action-Adventure mitsamt richtiger Kämpfe, Open World und Co. Ansonsten freue ich mich tatsächlich am meisten auf Judgment. Spielmechanisch scheint mir das Yakuza-Spin-Off zwar ähnlich grobschlächtig, aber Spaß machen gerade die Straßenprügeleien dennoch.

[SONSTIGES] Nachdem ich letztes Jahr ausnahmsweise mal nicht auf der E3 war, werde ich 2019 wieder vor Ort sein. Der Terminplan ist längst prall gefüllt mit etlichen Titeln, auf die ich große Lust habe und die teils noch dieses oder spätestens nächstes Jahr für mächtig Furore sorgen könnten. Ich bin gespannt und freue mich sehr drauf, bei der womöglich (vorerst) letzten E3 in der Stadt der Engel dabei sein zu können.

 
Christoph Vent
[FILME/SERIEN] Ich gestehe: Die deutsche Netflix-Mystery-Serie Dark hatte mich noch ein wenig mehr gepackt als das ebenfalls sehr gute Stranger Things. Entsprechend gespannt bin ich auf die zweite Staffel, die im Juni startet. Darüber hinaus geht auch Designated Survivor in eine neue Staffel. Die Serie hat zwar zuletzt etwas nachgelassen, unterhält uns aber weiterhin.

[SPIELE/BRETTSPIELE] Für das Bauen (guter) Levels fehlt es mir definitiv an Kreativität. Aber was für ein Glück, dass mich die Community in Super Mario Maker 2 ganz sicher mit vielen neuen, tollen und einfallsreichen Kreationen versorgen wird. Außerdem steht wieder einmal die E3 an. Ich werde zwar nicht selbst in LA dabei sein und all die ganzen neuen Spiele anspielen können, trotzdem freue ich mich auf dieses Event und hoffentlich viele Ankündigungen.

[SONSTIGES] Es dauert zwar noch bis Ende Juni, aber unser Grillfest steht ganz oben auf meiner Liste. Klar, das Grillfleisch von unserem Grillmeister ist dabei natürlich ein Highlight. Letztlich sind es aber vor allem die schönen Gespräche mit unseren Usern und Mitautoren, die für mich den Hauptreiz ausmachen.
Jörg Langer Chefredakteur - P - 389696 - 2. Juni 2019 - 16:59 #

Viel Spaß beim Lesen!

tailssnake 16 Übertalent - 5771 - 2. Juni 2019 - 17:13 #

Ich verstehe nicht ganz was Benjamin hiermit sagen will
"im Falle von Black Mirror, nicht alle vorherigen Staffeln noch fehlen."
So wie ich es verstehe hat Benjamin die vorigen Staffeln gesehen, was nur komplett egal ist.
Black Mirror ist eine eine Anthologie Serie, da ist es egal wie viel man davon gesehen hat oder nicht. Da gibt es also, wenn man die letzte Preiserhöhung bei Netflix mitgemacht hat keinen Grund die Serie nicht zuschauen.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 21790 - 2. Juni 2019 - 17:36 #

Wenn die neue Staffel noch schlechter wird als die 4. sollte er wohl doch besser ganz von vorne anfangen. Dann ist er wenigstens von den oft wiederkehrenden Thematiken noch nicht ausgebrannt und hat das Beste noch vor sich. Schon Season 3 hatte einen leichten Knick nach unten, war aber immer noch sehr gut. Kann man von Staffel 4 wirklich nicht behaupten.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 389696 - 2. Juni 2019 - 17:54 #

Zustimmung.

Ganon 24 Trolljäger - P - 51403 - 2. Juni 2019 - 17:58 #

Er meint, im Serienbereich gibt es nichts, bei dem ihm nicht alle vorherigen Staffeln fehlen, so wie bei Black Mirror. Also er freut sich nicht auf die neue Staffel, weil er die alten noch nicht gesehen hat. So klarer?
Geht mir da übrigens genauso wie Benjamin. Die Staffeln sind ja eigentlich sehr kurz, dennoch bin ich noch nicht dazu gekommen. Dabei reizt es mich ja schon sehr.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 399365 - 2. Juni 2019 - 18:02 #

Wie auch immer das "nicht" da reingekommen war, ich habe von Black Mirror bislang noch gar nichts gesehen. Aber so richtig interessiert bin ich eh nicht dran. Gibt eh viel zu viel Kram, den man schauen kann – oder eben auch nicht. Da freue ich mich schon mehr auf den Juli, wenn es mit Stranger Things weitergeht. Fand ich bislang jedenfalls ganz gut, wobei ich ja tatsächlich überhaupt nur angefangen habe, weil ich Winona Ryder sehr mag. Finde die übrigens immer noch gut, also nicht nur als Schauspielerin. ;)

Harry67 18 Doppel-Voter - - 10113 - 3. Juni 2019 - 7:47 #

Dabei sind die ersten Staffeln durchaus zu empfehlen.

tailssnake 16 Übertalent - 5771 - 4. Juni 2019 - 19:06 #

Danke für die Erklärung, würde die nur empfehlen in Black Mirror mal reinzuschauen.
Ich hab nach Staffel 1 irgendwie ST nie weitergeschaut, hat mich nicht so motivierte.

Red Dox 16 Übertalent - 4685 - 2. Juni 2019 - 17:19 #

-Stellaris:Ancient Relics DLC
-Battletech:Urban Warfare DLC
-Archer season#10
-Final Space season#2
-Marvels Jessica Jones season#3
-News von der E3 (Cyberpunk 2077 & Dying Light 2 ganz oben auf der Wunschliste)
-und ich muss noch den Deadwood Film nachholen der am 31ten Mai ausgestrahlt wurde. Hoffentlich ein würdiges Ende für die Serie...

Joar, das wird ein ausgefüllter Monat ;)

Dennis Hilla Redakteur - P - 76723 - 3. Juni 2019 - 9:52 #

Oh, Archer und Final Space sind glatt an mir vorbei gegangen. Danke!

Olphas 24 Trolljäger - - 57573 - 3. Juni 2019 - 11:01 #

Huch, Jessica Jones hatte ich ja ganz vergessen in meinen Erwähnungen. Bin mal gespannt. Der Swan Song der Marvel Netflix-Serien. Ich hoffe, dass man hier wie schon bei Daredevil nach einer schwächeren zweiten Staffel auch eine tolle dritte hinlegt.

Hannes Herrmann 18 Doppel-Voter - - 10354 - 5. Juni 2019 - 14:08 #

Archer und Final Space. Da sind doch die Abende im Hotel nach den Familienfeiern gerettet.

revo 15 Kenner - P - 3714 - 2. Juni 2019 - 17:40 #

Mario Maker 2. sehe ich auch so

Jürgen 24 Trolljäger - 48357 - 2. Juni 2019 - 17:44 #

Oje. Benjamin hat TKKG gehört. Welch schreckliche Kindheit.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 399365 - 2. Juni 2019 - 17:51 #

Das können nur Leute sagen, die die Reihe nicht wirklich kennen. Abseits dessen habe ich auch Die drei ??? und Hui-Buh - Das Schlossgespenst mit Hans Calin gehört. Bibi Blocksberg oder Benjamin Blümchen (ich kannte das anfangs nur, da mein Vorname natürlich doofe Sprüche provoziert) kamen bei mir nicht vor. Ansonsten nur Alf-Hörspiele, die abseits der Off-Stimme 1:1 zu TV-Episoden entsprechen, und bestimmt auch einzelne Kassetten zu anderen TV-Formaten. Kann aber nichts Wichtiges gewesen sein. Irgendwas zu Knight Rider hatte ich auch mal, müsste bei alles Kram von "Europa" gewesen sein.

Jürgen 24 Trolljäger - 48357 - 2. Juni 2019 - 18:50 #

Du hast bestimmt recht. Ich hab TKKG erst viel später gehört und konnte dann nichts mehr damit anfangen. Die drei ??? dagegen gehen für mich heute immer noch. Wahrscheinlich, weil ich mit den Sprechern gemeinsam älter, reifer und schöner wurde...
Eine Alf-Cassette hatte ich auch. Und zwar die Folge, in der er für Lynn ein Lied schreibt.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 399365 - 3. Juni 2019 - 17:49 #

Ich kenne von Alf tatsächlich in erster Linie Staffel 1 und die dazugehörigen Hörspielkassetten, einzelne halt, wobei auf Seite 1 und 2 eigentlich immer eine separate Episode enthalten war. Die Folge, in der Alf ein Lied für Lynn schreibt, kenne ich nicht, oder kann mich nicht dran erinnern. Ich kenne nur "Hallo wie geht's mein Name ist Lynn, mein Weltraumfreund ist ein echter Gewinn. Er hat ein Fell und ist so hoch wie breit, ich würde gerne noch singen, doch ich hab' keine Zeit".

Und trotz "Justus Jonas" und Co. wären Die drei ??? für mich, ich liebe halt geniale Stimmen, seit 2017 nicht mehr relevant. Die genialste Stimme ist und bleibt die von Andreas von der Meden, der auch Michael Knight in Knight Rider gesprochen hat. Für mich ein ähnlich großer Verlust wie bei Gert Günther Hoffmann oder Rolf Schult. Ich möchte mir gar nicht ausmalen, wie sehr ich Thomas Danneberg, Manfred Lehmann oder etliche andere noch lebende deutsche Synchronsprecher vermissen würde. Gerade bei Rüdiger Bahr, den ich seit Eine schreckliche nette Familie innig liebe, und der halt auch schon ziemlich alt ist, würde es mir extrem wehtun, wenn der bei Modern Family nicht bis zur finalen Staffel dabei wäre. Der Mann ist einfach absolut fantastisch, und mit Tommi Piper und Co. könnte ich noch unzählige weitere Synchronschauspieler aufzählen.

PS Und ja, ich schaue Modern Family aus Überzeugung auf Deutsch. Zigmal verglichen: Die deutsche Synchro ist herausragend gut!

Despair 17 Shapeshifter - 6691 - 3. Juni 2019 - 18:52 #

Thomas Danneberg macht aus gesundheitlichen Gründen keine Synchros mehr. Er hat noch ein letztes Mal Terence Hill seine Stimme in "Mein Name ist Somebody" geliehen und ist jetzt im Ruhestand. Was ich mehr als schade finde.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 399365 - 3. Juni 2019 - 19:18 #

Oh, hatte ich gar nicht mitbekommen. Sehr schade, einer der, wenn nicht gar der großartigste deutsche Synchronsprecher aller Zeiten.

Noodles 24 Trolljäger - P - 53636 - 3. Juni 2019 - 19:20 #

"Und trotz "Justus Jonas" und Co. wären Die drei ??? für mich, ich liebe halt geniale Stimmen, seit 2017 nicht mehr relevant."

Ich versteh den Satz nicht so richtig, kannst du den bitte erläutern?

Benjamin Braun Freier Redakteur - 399365 - 4. Juni 2019 - 12:43 #

Der Folgesatz erkläutert es, wobei ich tatsächlich nicht weiß, ob Miles (oder Niles?) später überhaupt noch in der Reihe auftaucht. Aber im Folgesatz spreche ich von Andreas von der Meden, der halt den Chauffeur in Die drei ??? gesprochen hat und 2017 verstorben ist. Den würde ich jederzeit mehr vermissen als "Justus Jonas" und Co. allein aufgrund der imo genialen Stimme.

Ganon 24 Trolljäger - P - 51403 - 4. Juni 2019 - 13:09 #

Justus Jonas ist immerhin Oliver Rohrbeck, ein sehr bekannter und guter Sprecher.

Noodles 24 Trolljäger - P - 53636 - 4. Juni 2019 - 14:12 #

Und Bob ist Andreas Fröhlich, für den dasselbe gilt. ;)

Noodles 24 Trolljäger - P - 53636 - 4. Juni 2019 - 14:18 #

Achso, jetzt versteh ich. Der Chauffeur heißt aber Morton und nicht Miles. Andreas von der Meden hat bei den drei Fragezeichen auch noch Skinny Norris gesprochen. Ja, ist halt immer sehr schade, wenn ein guter Sprecher verstirbt. Der Sprecher von Titus Jonas ist ja leider auch verstorben.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 399365 - 5. Juni 2019 - 19:03 #

Ach ja, Morton hieß der. Habe es halt vor zig Jahren das letzte Mal gehört. Kenne auch tatsächlich nicht allzu viele Episoden. Ich erinnere mich unter anderem noch an eine Folge, die "Das Gespensterschloß" oder so ähnlich hieß. Das war eine ziemlich geniale Ausgabe der Reihe.

Noodles 24 Trolljäger - P - 53636 - 5. Juni 2019 - 19:07 #

Ist eine recht frühe Folge (die frühen sind eh die besten). In der kommt Andreas von der Meden sogar in beiden Rollen vor, also als Morton und als Skinny Norris. :D

Sisko 23 Langzeituser - P - 43446 - 2. Juni 2019 - 19:04 #

Da fehlt mit Jan Tenner eines meiner Lieblingshörspiele in der Aufzählung. Ich glaube meine Eltern sind heute immer noch akustisch geschädigt von den unzähligen Stunden, die wir Kinder uns Bibi und Benjamin im Auto angehört haben ... ;-)

timeagent 18 Doppel-Voter - - 9688 - 2. Juni 2019 - 19:21 #

Oh ja, Jan Tenner war spitze. Vor ein paar Jahren hatte ich mir die ersten 7, 8 Folgen nochmal angehört. Ging immer noch.

Sisko 23 Langzeituser - P - 43446 - 2. Juni 2019 - 21:14 #

Vorher auf Youtube gefunden: https://www.youtube.com/playlist?list=PL41fvBJ_o6ypvnpjGiODrS-gRuQT17ViE

timeagent 18 Doppel-Voter - - 9688 - 3. Juni 2019 - 8:11 #

Wie geil ist das denn? Danke für den Link.

SnarkMarf 17 Shapeshifter - P - 6016 - 6. Juni 2019 - 11:50 #

ich würde das hier empfehlen :-) ein Träumchen

https://www.youtube.com/playlist?list=PLsksxTH4pR3Jabc3JMIdDRMLQmubwh77Y

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71280 - 2. Juni 2019 - 20:25 #

Alf hatte ich auch. Und neben den von mir etwas weiter unten genannten noch ein paar Jan Tenner. Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg habe ich eher unfreiwillig bei meiner kleinen Schwester mitgehört. Die 3-teilige-Hörspielserie zur Unendlichen Geschichte hab ich auch hoch und runter gehört

Ganon 24 Trolljäger - P - 51403 - 2. Juni 2019 - 17:56 #

Also ich war auch TKKG-Hörer (und gelegentlich sogar -Leser) und hatte eine sehr glückliche Kindheit. :-)

Jürgen 24 Trolljäger - 48357 - 2. Juni 2019 - 18:51 #

Versuch ruhig, Dir das einzureden. ;)

Noodles 24 Trolljäger - P - 53636 - 2. Juni 2019 - 19:32 #

Ich auch. :) Hab aber auch noch Bejamin Blümchen und Die drei ??? gehört.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 20021 - 2. Juni 2019 - 19:36 #

TKKG und natürlich noch Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg. Die gute alte Zeit.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 20021 - 2. Juni 2019 - 19:34 #

Benjamin ist mein Mann. Wir wissen halt was gut ist. TKKG hey!

Sebastian 27 Spiele-Experte - 83762 - 2. Juni 2019 - 21:08 #

Drei Fragezeichen habe ich erst viel zu spät kennengelernt. Finde ich heute großartig. TKKG habe ich als Kind ausprobiert, konnte mich aber nicht überzeugen. Ansonsten habe ich Bibi (und Tina) und natürlich auch Benjamin gehört bis zum geht nicht mehr.

Ganon 24 Trolljäger - P - 51403 - 2. Juni 2019 - 22:05 #

Die Drei Fragezeichen haben mir als Kind nicht gefallen und als Erwachsener fange ich damit auch nicht mehr an. Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg liefen aber rauf und runter bei mir - zum Leidwesen meiner Eltern und meiner Schwester. ;-)
ALF hatte ich auch ein paar. Oh ja, und Die Unendliche Geschichte sowie Momo auch.

De Vloek 15 Kenner - 2999 - 5. Juni 2019 - 6:37 #

Naja, auf Dauer ist so ein totales Kifferkurzzeitgedächtnis garnicht gut.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71280 - 2. Juni 2019 - 20:10 #

Ich hab die auch gerne gehört, neben den ??? und diversen anderen Hörspielkassetten wie H.G. Francis, Larry Brent und Co.

SPrachschulLehrer 10 Kommunikator - 503 - 2. Juni 2019 - 22:40 #

Tarzan verkloppt Obdachlose und Kleinkriminelle, Ausländer sind sehr oft die Übeltäter, kann Judo, disst das fette Klöschen, aber die hörige hübsche und blonde Gabi steht immer an seiner Seite. Ganz ganz tolle Serie.

Noodles 24 Trolljäger - P - 53636 - 2. Juni 2019 - 22:42 #

Und Karl weiß alles. :)

Bruno Lawrie 18 Doppel-Voter - - 9458 - 3. Juni 2019 - 18:48 #

Mehr dazu:
https://www.bento.de/vintage/tkkg-so-rechts-waren-die-hobby-detektive-wirklich-a-00000000-0003-0001-0000-000001156667
:-)

Da lob ich mir doch den Struwwelpeter, wo Kinder, die andere wegen ihrer Hautfarbe verspotten, in das Tintenfass kommen. :-)

Ganon 24 Trolljäger - P - 51403 - 4. Juni 2019 - 15:32 #

Schon krass. Ist damals nicht aufgefallen, und heute interessiere ich mich wie gesagt nicht mehr dafür. Aber da gibt's doch auch noch neue Folgen, oder? Die sind ja wohl hoffentlich nicht mehr so?!

Noodles 24 Trolljäger - P - 53636 - 4. Juni 2019 - 16:34 #

Ne, mittlerweile verprügelt Tim Leute nur noch aus Notwehr. :D

Ganon 24 Trolljäger - P - 51403 - 4. Juni 2019 - 18:00 #

Dann ist ja gut. ;P

Benjamin Braun Freier Redakteur - 399365 - 8. Juni 2019 - 23:14 #

Ich kenne die ersten 90 Episoden jedenfalls sehr gut. Zusammenreimen und falsche Schlüsse ziehen kann man viele, wenn der Tag lang ist, man zu viel Zeit und vor allem zu viel Grütze im Hirn hat. Und nein, gelesen habe ich den Link aus besagten Gründen nicht, denn die wissen nicht mehr (offenbar erheblich weniger) als ich über TKKG. Idioten, die zu viel Zeit haben, um falsche Tatsachen zu beschreiben, gibt es zudem immer. Am Ende sind alle Nazis, Verschwörer oder sonst was. Lustigerweise sind diese brotdummen Blödschwätzer die Verschwörer, die gerne auch mal in faschistoider Tendenz ihre ganz eigene Wahrheit erschaffen. Keine Ahnung von nichts und keinerlei Respekt vor niemandem. Allein so einen Rotz wie Bento zu verlinken, da kommt es mir echt hoch.

Bruno Lawrie 18 Doppel-Voter - - 9458 - 9. Juni 2019 - 1:35 #

Smiley überlesen? Und so schlimm wie du dir den nicht angesehenen Artikel ausmalst, ist er gar nicht.

Noodles 24 Trolljäger - P - 53636 - 9. Juni 2019 - 1:40 #

Und was in dem Artikel geschrieben steht, ist auch nicht völlig an den Haaren herbeigezogen. Ich hör aktuell nochmal die alten Folgen, da die nun bei Spotify zur Verfügung stehen und so einiges trifft da schon zu. Wie z.B. dass Tarzan ständig Leute präventiv und nicht aus Notwehr K.O. prügelt und auch sehr oft mit Gewalt droht, wenn ihm was nicht passt.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 399365 - 8. Juni 2019 - 23:13 #

Ach ja, abseits dessen, dass gerade die Sache mit den Ausländern Schwachsinn ist, muss halt irgendein Depp an solchen Mist glauben, so wie daran, dass der Indianer-Kopf auf dem Lucky-Strike-Symbol um 180 Grad gedreht eigentlich ein brennendes Tipi zeigt oder die Schlümpfe mit weißen Zipfelmützen, einer roten bei Papa Schlumpf (vermeintliche Ku-Klux-Klan-Parallele) und jüdisch klingenden Namen des Bösewichts Gargamel und dessen Katze Asrael (ich weiß nicht mal, wie die korrekt geschrieben werden) Beleg für rassistische und antisemitische Tendenzen des Schlümpfe-Erfinders wären. Lasst euch nicht so einen verschörungstheoretischen Dreck oder gar blanke Lügen erzählen!

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 133431 - 4. Juni 2019 - 12:54 #

Konnte mit TKKG auch nie was anfangen. Vereinzelte Folgen gehört aber war nicht so meins. Die ??? höre ich hingegen heute noch. :)

Bruno Lawrie 18 Doppel-Voter - - 9458 - 4. Juni 2019 - 15:16 #

Ich wollte mich schon als kleines Kind nicht festlegen und hatte von allen Serien Kassetten. :-) Genauso wie heute mit PC, PS4, Xbox One und Switch.

Nur die ganzen Launcher am PC sind mir ein Graus, komisch eigentlich.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71280 - 5. Juni 2019 - 6:49 #

"Nur die ganzen Launcher am PC sind mir ein Graus, komisch eigentlich."

Man wird halt doch alt...... ;-)

Hannes Herrmann 18 Doppel-Voter - - 10354 - 5. Juni 2019 - 14:09 #

Ich hab als Kind immer nur Benjamin gehört. Also der graue, nicht der Braun.

vgamer85 19 Megatalent - - 15697 - 2. Juni 2019 - 17:52 #

The Sinking City. Freue mich aufs Lovecraft Abenteuer :-)

Ganon 24 Trolljäger - P - 51403 - 2. Juni 2019 - 18:04 #

Spiele: Von den Neuveröffentlichungen interessiert mich nur My Friend Pedro. Aber wenn mein Hardware-Upgrade installiert ist, will ich Rage 2 nachholen.
Filme: Godzilla 2, X-Men: Dark Phoenix, Brightburn, Tolkien - wer braucht da noch Serien? ;-)
Sonstiges: Was Musik angeht: Das neue Album von Royal Republic ist draußen, aber nachdem mir die drei vorab veröffentlichten Songs vom Stil her nicht so gefallen, lasse ich das wohl aus - schade, mochte die ersten drei sehr gern. Aber später im Monat erscheint die neue Scheibe der Black Keys, und da klingen die Vorab-Singles supercool.
Außerdem natürlich das GG-Grillfest und die E3.

funrox 12 Trollwächter - P - 1181 - 2. Juni 2019 - 18:22 #

In Serienbereich muss ich „Der Name der Rose“ noch schauen. Bin im Moment noch bei der dritten Staffel von „Last Kingdom“.

Bei den Spielen freue ich mich darauf, endlich „Heavy Rain“ auf dem PC spielen zu können.

Musikalisch bin ich durch den reichhaltigen Mai noch abgedeckt.

S3r3n1ty 16 Übertalent - P - 4554 - 2. Juni 2019 - 22:09 #

Auf Heavy Rain freue ich mich auch sehr und hoffe, sie haben die Umsetzung bugfrei hinbekommen. Die Demo lief schonmal recht gut (nach den anfänglichen Kopierschutz-Problemen).

Aladan 24 Trolljäger - - 51835 - 3. Juni 2019 - 10:01 #

Im Kino wird unter anderem Man in Black International geschaut. Bei den Spielern werde ich mir Bloodstained und The Sinking City anschauen und natürlich Super Mario Maker 2 spielen. Zudem startet am 28.06. der Early Access für das neue Addon von Final Fantasy XIV - Shadowbringer.

Mein absolutes Highlight ist aber Summer Games Done Quick in der letzten Juni Woche.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 28106 - 2. Juni 2019 - 18:35 #

Schade, dass es die Chernobyl-Serie nur bei Sky Ticket gibt. Vielleicht hol ich mir irgendwann die Blu-ray-Box.

Müsste mir endlich mal The Legend of Zelda:Breath of the Wild holen. Ansonsten spiel ich noch A Plague Tale, Blood & Truth und Assassin's Creed Odyssey weiter.

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 10278 - 2. Juni 2019 - 18:54 #

Ich schaue aktuell ältere Animeserien, ansonsten dürfte ich im alten Griechenland bald alle Kultisten ausgeschaltet haben. Aber im Kino gibts noch John Wick 3, Dark Phoenix und Godzilla zu schauen. Ach ja, und mit Sharpe falle ich aktuell in Frankreich ein, bevor es in den Dreißigjährigen Krieg in den Dunklen Landen geht.

Olphas 24 Trolljäger - - 57573 - 2. Juni 2019 - 19:10 #

Mit Trails of Cold Steel 2 und Judgment dürfte ich bis weit in den Juli hinein versorgt sein. Daher muss Sinking City leider warten. Aber ich freu mich da trotzdem drauf. Wenn es kein Totalausfall wird, was ich nicht erwarte, dann hole ich das ein paar Wochen später gern nach.

Auf das Grillfest freue ich mich allerdings auch sehr. :)

Bei den Serien und Filmen werde ich eher ein bisschen was nachholen. Good Omens ist ja leider schon wieder vorbei! Noch hab ich Sky Ticket (vor allem wegen Warrior, GoT und Veep sind ja schon rum), da überlege ich noch, auch noch Chernobyl zu schauen. Das ich es noch nicht geschaut habe liegt hauptsächllich daran, dass ich momentan nicht wirklich in der Stimmung bin, mich dem Schrecken zu stellen den es wohl gut rüberbringt.

Dennis Hilla Redakteur - P - 76723 - 3. Juni 2019 - 9:54 #

Ist Good Omens denn halbwegs schauenswert? Dieser zehnsekündige Vorspann der auf Amazon vor den Folgen anderer Serien läuft macht mich absolut null an, eher ganz im Gegenteil.

Jürgen 24 Trolljäger - 48357 - 3. Juni 2019 - 10:24 #

Ich bin gestern Abend damit fertig geworden. Kommt ein wenig drauf an, was Du erwartest: einerseits finde ich Erzi Raphael und Crowley in ihrem Zusammenspiel sehr gelungen, andererseits hat der Adam-Schauspieler null Ausstrahlung (was aber vielleicht auch an der Rolle lag). Ich fühlte mich sehr gut unterhalten und mir hat auch nichts aus dem Buch gefehlt.

Olphas 24 Trolljäger - - 57573 - 3. Juni 2019 - 11:00 #

Mir hats wirklich Spaß gemacht. Und es ist mit seinem sechs Folgen auch schnell geschaut.

Despair 17 Shapeshifter - 6691 - 3. Juni 2019 - 13:37 #

Wenn man mit Terry Pratchetts Humor etwas anfangen kann, ist die Serie super.

Bastro 16 Übertalent - P - 5495 - 2. Juni 2019 - 19:08 #

Spiele: A Plague Tale, Jagged Alliance 2
Serie: Chernobyl, Good Omens
Musik: Pfingsten wie seit 23 Jahren Orange Blossom Special Festival in Beverungen, das Wochenende danach Wilco im Paradiso/Amsterdam

Noodles 24 Trolljäger - P - 53636 - 2. Juni 2019 - 19:40 #

Was Spiele angeht, kommt nix, was ich direkt haben muss, auch wenn ein paar interessante Spiele wie The Sinking City dabei sind. Und ich freu mich auf die E3, vor allem darauf, mir wieder all die PKs zusammen mit meinem Bruder live anzuschauen, wir haben da immer unseren Spaß. :)

Bei den Serien freu ich mich auch auf die zweite Staffel von Dark, fand die erste super, mir hat es auch etwas besser gefallen als Stranger Things. Wobei ich die ständige Vergleicherei der beiden Serien unsinnig finde, wenn man sie kennt. Soviel haben die nämlich nicht gemeinsam. Von Chernoybil hab ich bisher zwei Folgen gesehen und es ist echt gut, bin gespannt auf die letzten drei. Auch gespannt bin ich auf die Serie vom Drive-Regisseur Nicolas Winding Refn, die im Juni bei Amazon startet.

Ansonsten freu ich mich noch auf das neue Album von Hot Chip und mehr fällt mir jetzt nicht ein. ;)

Despair 17 Shapeshifter - 6691 - 2. Juni 2019 - 22:21 #

"Auch gespannt bin ich auf die Serie vom Drive-Regisseur Nicolas Winding Refn, die im Juni bei Amazon startet."

In der Serie taucht auch ein gewisser Hideo Kojima auf. :D

Olphas 24 Trolljäger - - 57573 - 2. Juni 2019 - 22:27 #

Auf Too Old To Die Young bin ich auch gespannt. Wenn auch eher wegen Ed Brubaker mit dem Winding Refn das zusammen macht. Wird bestimmt gut.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71280 - 2. Juni 2019 - 20:08 #

Stranger Things startet doch erst Anfang Juli,wenn ich mich nicht irre

Red Dox 16 Übertalent - 4685 - 2. Juni 2019 - 20:36 #

Joar, 4ter Juli.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 389696 - 2. Juni 2019 - 20:40 #

Behauptet auch niemand was anderes.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71280 - 3. Juni 2019 - 6:49 #

Manchmal liest man, was das Gehirn einen lesen lassen will. Hab das ganze nur überflogen und bei Stranger Things und startet im Juni, hat mir meins automatisch Staffel 3 ins Ohr gesetzt. Dass bei Christoph Staffel 2 steht, ist mir total entgangen - der Juni ist dann aber auch nur sein persönlicher "Starttermin" ;-)

Olphas 24 Trolljäger - - 57573 - 3. Juni 2019 - 6:55 #

Es geht Christoph aber gar nicht um Stranger Things in seinem Absatz, sondern um Dark, das ihm besser gefiel als Stranger Things ;)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71280 - 3. Juni 2019 - 8:03 #

Ich sollte an meiner Lesekompetenz arbeiten......

vgamer85 19 Megatalent - - 15697 - 3. Juni 2019 - 7:22 #

Gute oder schlechte Serie?

Noodles 24 Trolljäger - P - 53636 - 3. Juni 2019 - 15:10 #

Gute Serie.

Alain 16 Übertalent - P - 5003 - 2. Juni 2019 - 20:46 #

Ach ja, Dark. Da war doch was. Da muss ich demnächst doch mal wieder einen Monat zahlen.

JensJuchzer 19 Megatalent - P - 17700 - 2. Juni 2019 - 21:03 #

Hm, wo sind denn die aktuellen Redakteursbilder geblieben?

Desotho 17 Shapeshifter - 6566 - 3. Juni 2019 - 7:53 #

Ein paar Bilder scheinen auch in den Seitenverhältnissen etwas verzerrt zu sein.

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 23605 - 3. Juni 2019 - 5:20 #

Ich habe vor allem Musikdinge, die mich im Juni interessieren. Am 6.6. kommt das neue Album der japanischen Doommetalband Ningen Isu raus. Die Herren sind schon seit den 80ern im Einsatz. Weiterhin werde ich mir am 24.6. erneut die japanische Hardrock-Band Band-Maid ansehen. Die waren schon letztes Jahr absolut mega.

Specter 17 Shapeshifter - P - 7114 - 2. Juni 2019 - 22:10 #

Danke für die übersichtliche Übersicht! Ich bin zusätzlich gespannt auf den Zelda-NecroDancer-Mix. Schon krass, dass Nintendo eine seiner wichtigsten Marken an ein Indie-Studio gibt.

xan 18 Doppel-Voter - P - 9338 - 2. Juni 2019 - 22:44 #

Momentan hauptsächlich auf Rock im Park, mein erstes Festival nach zehn (sic!) Jahren und mal nicht Wacken. Ich bin gespannt.

Spieletechnisch reizt mich nix Neues, der Monat wird wohl mit Divinity II verbracht werden. Da gibt es noch sehr, sehr viel zu entdecken.

Desotho 17 Shapeshifter - 6566 - 2. Juni 2019 - 23:40 #

Trails of Cold Steel 2 und Judgement sind bei mir gesetzt.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - 8128 - 3. Juni 2019 - 0:55 #

Christoph Vent hat unter "Sonstiges" jetzt aber echt was Schönes gepostet. Leider kann ich da nicht teilnehmen.

Wolfen 15 Kenner - P - 3689 - 3. Juni 2019 - 8:10 #

Mit Super Mario Maker 2 liebäugel ich auch ein wenig...mal sehen, Zelda beschäftigt meine Switch da ja auch nach 50h noch immer gut. Ansonsten bin ich auch sehr auf die E3 gespannt, sofern möglich werd ich bei allen Streams live dabei sein.

Graubirne76 15 Kenner - - 2895 - 3. Juni 2019 - 8:33 #

Spiele: Warhammer Chaosbane und The Sinking City
Serien: endlich mal die 11. Staffel von Dr. Who anschauen

Kainar 14 Komm-Experte - - 1815 - 3. Juni 2019 - 11:17 #

Es gibt einfach zu viele Serien die im Juni starten / enden: Chernobyl, The Handmaid's Tale, Dark, How to sell drugs online (fast), Black Mirror...
Und jetzt wo das Wetter wieder mitspielt will man ja auch Mal wieder raus :)

Viel Spaß in Kopenhagen Dennis, ist wirklich eine wunderschöne Stadt! Ich wohne jetzt schon über 5 Jahre dort. Also falls du irgendwelche Fragen hast, schreib mir einfach ne PN ;).

Christoph Vent Redakteur - P - 174702 - 3. Juni 2019 - 12:17 #

Den Tivoli habe ich ihm schon empfohlen. Ich befürchte aber, den Rat wird er ignorieren...

Dennis Hilla Redakteur - P - 76723 - 4. Juni 2019 - 21:46 #

Da komme ich gerne drauf zurück!

thhko 14 Komm-Experte - P - 2656 - 6. Juni 2019 - 16:36 #

Erstmal Festival am Wochenende ;) (ich hoffe es kommt nichts dazwischen...)
Dann letzten Monat doch nicht geschafftes nachholen (Bosch), Assassin´s Creed: Origins hat mich dann doch etwas länger beschäftigt... und nach Game Of Thrones wollte ich das Sky-Abo noch etwas ausnutzen und schaue erst mal noch Westworld S2 fertig.
Neues im Juni spieletechnisch eher nichts, also das durchgehen, was eh schon da ist (For Honor momentan), und an Serien evtl. außer Bosch und Good Omens oder die 5. Staffel von Fear the Walking Dead, Ash vs. Evil Dead fehlt auch noch die letzte, mal sehn...

TheRaffer 19 Megatalent - - 18315 - 3. Juni 2019 - 21:20 #

Ich freue mich definitiv aufs Grillfest. :)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 133431 - 4. Juni 2019 - 12:52 #

Spiele seit ein paar Tagen schon Elsweyr. Ansonsten nichts aktuelles.

Hannes Herrmann 18 Doppel-Voter - - 10354 - 5. Juni 2019 - 14:14 #

Mein Juni:

Die Oculus Quest nutzen, Sideloader installieren.
Monster Hunter nochmal spielen.
Die neue Path of Exile League zumindest anspielen.

Und sonst: Die E3 verfolgen, den Garten umbauen, Netflix mit Archer und Final Space. Ich kann außerdem "The Orville" empfehlen. Die erste Staffel hat mir so gut gefallen, dass ich die zweite bei Amazon gekauft hab. Und die zweite Staffel ist noch viel besser. Wie TNG nur in etwas lustiger und mit echt eigenständigen Charakteren.

Olphas 24 Trolljäger - - 57573 - 5. Juni 2019 - 21:12 #

Die zweite Staffel Orville war echt super! Und eine dritte ist schon bestätigt.

Ganon 24 Trolljäger - P - 51403 - 5. Juni 2019 - 23:18 #

Die zweite Staffel läuft demnächst auf ProSieben. Die Quoten der ersten waren aber wohl nicht so gut, die hat es jetzt auf 23:15 Uhr am Montag verschlagen...

Harry67 18 Doppel-Voter - - 10113 - 6. Juni 2019 - 5:34 #

Ich halte Orville für ein intelligentes Nischenprodukt. Wäre mal interessant zu erfahren, wie die Serie in anderen Ländern abgeschnitten hat.