gamescom: Asien-Ableger feiert 2020 in Singapur Premiere

Bild von Steffi Wegener
Steffi Wegener 20449 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S5,A1,J5
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben

29. Mai 2019 - 19:03 — vor 7 Wochen zuletzt aktualisiert

Die Spielemesse gamescom wird im kommenden Jahr einen Ableger für den asiatischen Markt bekommen. Die gamescom asia soll vom 15. bis 18. Oktober 2020 in Singapur erstmals die Tore öffnen. Das gaben heute die Kölnmesse als Veranstalter und der game - Verband der deutschen Games-Branche als Markeninhaber bekannt. „Der boomende Markt, die lebendige Gaming-Community und ein expandierendes Ökosystem“ seien die Gründe für die fernöstliche Expansion, heißt es in der Ankündigung. 

So rechnet man mit über 30.000 Fans und Branchenprofis, die die Auftaktveranstaltung der gamescom asia besuchen werden. Felix Falk, Geschäftsführer des game, ergänzt: „gamescom ist eine Marke, die weltweit bekannt ist und sowohl für Computer- und Videospiele als das größte Unterhaltungsmedium unserer Zeit sowie für hervorragende Geschäftschancen steht.“ Eine Studie habe zudem prognostiziert, dass der Umsatz der Spielebranche in Südostasien 2019 um etwa 22 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf 4,6 Milliarden US-Dollar wachsen werde.

Wie die Kölner gamescom wird es auf der gamescom asia zwei getrennte Bereiche für Business und Entertainment geben. Das Event besteht aus einer zweitägigen Branchenkonferenz sowie einer jeweils dreitägigen Fach- und Publikumsausstellung. Hier wird es unter anderem eSport-Veranstaltungen, Präsentationen neuer Technologien, Gaming-Workshops, Meet-and-Greet-Veranstaltungen und Cosplay-Aufführungen geben. 

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71273 - 29. Mai 2019 - 19:04 #

Ist mir dann doch ein bisschen weit, mir reicht Köln im August :-)

Desotho 17 Shapeshifter - 6566 - 29. Mai 2019 - 19:05 #

Bin mal gespannt, ob das Experiment klappt.

Altior 11 Forenversteher - P - 642 - 29. Mai 2019 - 19:10 #

Das wäre doch etwas für Asien-Experte und -Liebhaber Jörg Langer, Live aus Singapur für GamersGlobal!
Ich spende 10 Euro!

zfpru 17 Shapeshifter - P - 7493 - 29. Mai 2019 - 20:02 #

2025 gibt es die Messe nur noch in Asien.

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 20577 - 30. Mai 2019 - 7:26 #

Wenn sie den Termin besser legen als die Gamescoms kann das gut sein.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 141176 - 29. Mai 2019 - 21:09 #

Na dann viel Glück. Hoffentlich wirds kein Flopp.

Nyukn 11 Forenversteher - 783 - 30. Mai 2019 - 3:23 #

Vielleicht wird das sogar eine Messe dort.

vgamer85 19 Megatalent - - 15689 - 30. Mai 2019 - 8:59 #

Was spielen die dort, Starcraft?:-) Mobile Games?Bin gespannt.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 389696 - 30. Mai 2019 - 11:03 #

Hmm, Singapur-Doku...?

Hermann Nasenweier 18 Doppel-Voter - P - 10747 - 30. Mai 2019 - 13:00 #

Wäre sicher interessant ;)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71273 - 31. Mai 2019 - 10:16 #

Es scheint einen Markt zu geben:

https://www.gamersglobal.de/news/159207/gamescom-asien-ableger-feiert-2020-in-singapur-premiere#comment-2418683

TheRaffer 19 Megatalent - - 18315 - 31. Mai 2019 - 9:17 #

Singapur wollte ich schon immer mal hin. :)

Mitarbeit
ChrisL
News-Vorschlag: