Eiji Aonuma denkt über Link's Crossbow Training 2 nach

Wii
Bild von hidden
hidden 5218 EXP - 16 Übertalent,R8,S3,A9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenBronze-Archivar: Hat Stufe 6 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 7 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient

25. Dezember 2009 - 13:18 — vor 14 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Der ein oder andere unter euch wird sicher noch den Wii Zapper in Erinnerung haben, welcher mit dem Spiel Link Crossbow Training auf der Nintendo Wii erschienen ist. Leider ist auch diese Hardware von Nintendo schnell in der Versenkung verschwunden.

Heute hat sich einer der Hauptverantwortlichen an dem Spiel, Herr Eiji Aonuma (siehe Teaser Bild), zu Wort gemeldet. Er würde sehr gerne einen zweiten Teil von Link Crossbow Training entwickeln. Es schwebe ihm vor, den Multiplayer-Modus im zweiten Teil weiter auszubauen – sowohl im lokalen als auch im Online-Modus über die Nintendo WiFi-Connection –,  da der erste Teil mehr Wert auf den Solo-Modus legte.

hidden 16 Übertalent - 5218 - 25. Dezember 2009 - 14:40 #

Habe den ersten Teil selbst daheim und war auf jeden Fall für den Preis sehr gut! Einen zweiten Teil mit einem Online-Modus für vielleicht 20€ bis 30€, warum nicht!