Sonic the Hedgehog: Live-Action-Film aufgrund von Fankritik verschoben

360 PS3
Bild von Denis Michel
Denis Michel 252392 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

25. Mai 2019 - 13:18 — vor 8 Wochen zuletzt aktualisiert

Eigentlich wollte Paramount Pictures die Live-Action-Verfilmung von Sonic the Hedgehog bereits im November dieses Jahres in die Kinos bringen. Nach dem ersten Trailer gab es allerdings herbe Reaktionen und viel Unmut seitens der Fans. Grund war das Design des blauen Igels, das für viele Fans der Spielserie überhaupt nicht zu der Spielfigur passte. Nun gab die Filmproduktionsfirma bekannt, dass der Kinostart des Films auf 2020 verschoben wurde.

Schon Anfang des Monats reagierte der Regisseur Jeff Fowler auf die Rückmeldungen und versprach Änderungen an dem Äußeren der Filmfigur vorzunehmen. So twitterte er dazu:

Danke für eure Unterstützung und auch die Kritik. Die Nachricht ist klar und deutlich. Ihr seid mit dem Design nicht glücklich und wünscht euch Änderungen und die werden wir auch vornehmen. Jeder hier bei Paramount und Sega ist bestrebt den bestmöglichen Job bei der Gestaltung des Charakters zu machen.

Durch die Verschiebung hoffen die Macher den Wünschen der Fans gerecht zu werden. „Wir nehmen uns ein wenig mehr Zeit, um Sonic richtig umzusetzen“, heißt es in Fowlers aktuellem Tweet, der scherzhaft mit dem Hashtag „Es wurden keine VFX-Artists in diesem Film verletzt“ unterlegt wurde. Der Kinostart soll nun am 14. Februar des kommenden Jahres erfolgen.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 133361 - 25. Mai 2019 - 13:26 #

Ob man in drei Monaten noch großartig das Design ändern kann? Die müssten ja den ganzen Film neu rendern.

TheRaffer 19 Megatalent - - 18315 - 25. Mai 2019 - 13:36 #

Naja, plus die 6, die zum regulären Kinostart noch übrig sind. Denke in 9 Monaten kann man da evtl. noch was reißen...

vgamer85 19 Megatalent - - 15689 - 25. Mai 2019 - 13:31 #

Kann wohl nur noch ein Flop werden. Mal schauen :-)

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 21788 - 25. Mai 2019 - 13:36 #

Als ob die Leute dann plötzlich scharenweise in die Kinos rennen, nur weil das Design nicht mehr ganz so schlimm ist. Da dürfte die mangelnde Relevanz des Films schon ausreichen, um ihn als Flop enden zu lassen.

Wesker 15 Kenner - F - 2912 - 25. Mai 2019 - 14:03 #

Wäre für mich ein Grund dann sogar ins Kino zu gehen. So viel Mut, denn sowas verschlingt Kohle, müsste man schon belohnen.

advfreak 16 Übertalent - - 5103 - 25. Mai 2019 - 14:25 #

Ich finde Jim Carrey als Eggman total fehlbesetzt. Eggman ist fett und kugelrund und nicht schlank wie eine Bohnenstange. :(

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104656 - 25. Mai 2019 - 14:59 #

Naja, filmische Freiheit und so. Viele Charaktere entsprechen oft nicht dem Original. Dann finde entsprechend einen Schauspieler, der dem Original relativ entspricht, Schauspieler ist, einen gewissen Namen hat (Zugpferd) und sich für so einen Film hergibt. Gut, man hätte Carey auch einen Fat-Suit spendieren können, ist die Frage, ob das den Film dann besser macht.

advfreak 16 Übertalent - - 5103 - 25. Mai 2019 - 15:10 #

Puh, aber du erinnerst dich schon noch was die im Super Mario Film aus Yoshi, Koopa und Gumbas gemacht haben... Ich war damals wochenlang noch sehr verstört und in Therapie - also viel Super Mario World spielen und die Bilder aus meinem Hirn heraus zu bekommen. Grausig. :(

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104656 - 25. Mai 2019 - 16:53 #

Hab ich nie angeschaut auch wohl auch nichts verpaßt.

Sp00kyFox 19 Megatalent - 13544 - 25. Mai 2019 - 20:32 #

im gegenteil. mit seinem bizarren setting und der eigenwilligen umsetzung der vorlage ist das wohl die ungewöhnliche videospiel-verfilmung überhaupt. der film hat schon zurecht einen gewissen kultstatus.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104656 - 25. Mai 2019 - 20:34 #

Deswegen kuck ich den trotzdem nicht an. Also hab ich auch nichts verpaßt :p.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77106 - 25. Mai 2019 - 20:40 #

Den muss man auch wirklich nicht gesehen haben. Ist mir echt schleierhaft wer den beknackten Mist als Kult ansieht. Selbst im Vollrausch ist das Megatrash.

Sp00kyFox 19 Megatalent - 13544 - 27. Mai 2019 - 13:13 #

genau deswegen. trashfilme in diesem ausmaß gibts selten.

zuendy 15 Kenner - P - 3537 - 27. Mai 2019 - 13:26 #

Wenn man den Film getrennt von den Spielen als eigenes Werk sieht, kann man damit schon seinen Spaß haben. Ich habe z.B. zuerst den Film gesehen und später erst ein Mariospiel in die Finger bekommen, konnte man sich schon anschauen. Gut, die Schrumpfköpfe waren schon komisch. ;)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 133361 - 27. Mai 2019 - 18:28 #

Etwas ähnliches ist einem Freund passiert. Er hatte Space Balls gesehen noch ehe er einen Star Wars Film gesehen hat. Als dann Darth Vader das erste mal auf der Bildfläche erschien hat er sich halb tot gelacht. :)

Jürgen 24 Trolljäger - 48356 - 27. Mai 2019 - 7:54 #

Luigi: „Jump!“
Mario: „I can‘t!“

Punisher 20 Gold-Gamer - - 22930 - 25. Mai 2019 - 16:24 #

Und dann gibt es wieder Beispiele, bei denen man einen perfekten Darsteller findet... ich denke nur an Jonathan Simmons als J.J. Jameson im ersten Spider Man... eigentich kann man dabei auch an den kompletten Cast des MCU denken. Da ist nur sehr wenig Abweichung, fast jeder Character sitzt perfekt. Wobei ich darüber zumeist großzügig hinweg sehen kann.

Als Ivo Robotnik wäre mir allerdings auch nur Danny DeVito eingefallen, aber der ist inzwischen zu alt.

Ganon 24 Trolljäger - P - 51395 - 26. Mai 2019 - 15:55 #

Ganz am Ende vom Trailer ist er kurz zu sehen, wie mehr wie im Spiel aussieht. Ich denke also, er wird sich im Laufe des Films von Jim Carrey, wie man ihn kennt, in Dr. Robotnik, wie man ihn kennt, verwandeln.

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2653 - 25. Mai 2019 - 15:04 #

Fans! Irgendwie mittlerweile das schlimmste, was einer Franchise passieren kann....

Sermon 14 Komm-Experte - - 2465 - 25. Mai 2019 - 15:58 #

Kann ich voll und ganz unterschreiben. Sieht man ja auch sehr deutlich an Star Wars, Game of Thrones, etc. Diese "Fan Entitlement & Outrage"-Kultur geht mir zunehmend auf den Geist...

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 20577 - 25. Mai 2019 - 16:01 #

Interessante Sichtweise und wurde es ohne Fans zu einem Franchise? ^^

De Vloek 15 Kenner - 2999 - 25. Mai 2019 - 16:55 #

Fan kommt von Fanatic, die sind zwar immer sehr laut aber wohl in der Minderheit. Es gibt auch noch ganz normale Konsumenten die keine "echten" Fans sind, deren Geld macht vermutlich den Grossteil des Umsatzes aus.

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 20577 - 25. Mai 2019 - 18:57 #

Auch ne sehr interessante Interpretation. Vom Wortstamm auf die Gesinnung ^^.

Der Duden und andere Bedeutungs Datenbanken hinterlegen anstatt fanatisch beim Fan eher "begeisterter Anhänger, begeisterte Anhängerin von jemandem, etwas"

Und der neutrale nicht stark involvierte Konsument ist dann sicher sehr an den Fortsetzungen interessiert die ein Franchise ausmachen ^^.

soulflasher 13 Koop-Gamer - P - 1687 - 25. Mai 2019 - 15:58 #

Fand das erste Design für einen gelungenen Trashabend besser.
Schade.

Ganon 24 Trolljäger - P - 51395 - 26. Mai 2019 - 15:56 #

Du kennst die überarbeitete Version ja noch nicht. Vielleicht wird die noch schlechter. ;-)

soulflasher 13 Koop-Gamer - P - 1687 - 28. Mai 2019 - 10:26 #

Da kann man nur hoffen. :-)

Inso 16 Übertalent - P - 5763 - 25. Mai 2019 - 16:03 #

Auf jeden Fall eine gute Entscheidung, wobei ich mich schon frage, wie es überhaupt zu dem Sonic aus dem Trailer kommen konnte, bei der Zahl an Leuten die bei Filmen involviert sind. Da muss doch auch vorher schon jemand gemerkt haben, das der Sonic nicht passt..

JensJuchzer 19 Megatalent - P - 17700 - 25. Mai 2019 - 16:35 #

Unabhängig ob der passt oder nicht, ist das Design einfach gruselig. Da muss man die Spiele ja nicht mal kennen. Die Frage ist wie irgendwer dieses Design jemals absegnen lassen konnte... Vielleicht wurde es ja bei einem Zielgruppen Screening (0-6) als akzeptabel tituliert :)

De Vloek 15 Kenner - 2999 - 25. Mai 2019 - 17:09 #

Wenn die ganze "Aufregung" ums "Design" vorbei ist, kann man ja vielleicht über die "Story" des Films reden.

Im Trailer sieht man wie Sonic einen weltweiten EMP-Schock auslöst. Damit ist er mit ziemlicher Sicherheit für den Tod hunderter Menschen verantwortlich (Flugzeugabstürze, Kernschmelzen, usw usf), quasi ein Terrorist. Also ist Sonic der Böse und Eggman der Gute, oder nicht? Scheint sich niemand dran zu stören, aber ich bin auch kein Sonic-Experte daher weiss ich nicht ob "gewissenloser Massenmörder" wirklich gut zu Sonics Charakter passt.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 21788 - 25. Mai 2019 - 17:21 #

Wie kommst du auf weltweit? Laut dem Trailer ist es "höchstens" ein Teil von Nordamerika.

De Vloek 15 Kenner - 2999 - 25. Mai 2019 - 17:32 #

Ok da hast du recht, habe mich vertan. Trotzdem wäre Sonic damit verantwortlich für eine humanitäre Katastrophe. Ganz zu schweigen von den brandschatzenden Horden die in so einem Fall durchs Land ziehen würden, grad in den USA ein nicht zu unterschätzendes Szenario.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 21788 - 25. Mai 2019 - 18:19 #

Ich glaube nicht, dass es sich der Film zum Ziel gesetzt hat, die humanitäre Katastrophe dahinter zu beleuchten ;).

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77106 - 25. Mai 2019 - 20:36 #

Du weisst schon dass es sich hier nicht um die Realität handelt, oder? ;)

reveets 17 Shapeshifter - P - 8678 - 26. Mai 2019 - 9:36 #

Das ist ein Videospielheld. Da sind die meisten doch "gewissenlose Massenmörder".

Gadeiros 15 Kenner - 3327 - 25. Mai 2019 - 17:32 #

nicht überraschend. da was bis november zu fixen klang komisch. und jetzt wirds ein valentinstagsfilm?
und warum macht das studio das denn mit?

Zottel 16 Übertalent - 5278 - 25. Mai 2019 - 18:08 #

Ich fand das Design des Igels nicht viel schlimmer, als das was man im Rest des Trailers so zu sehen bekommt.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 141176 - 25. Mai 2019 - 19:22 #

Eine Posse sondergleichen. Bin gespannt, was am Ende rauskommt.

doom-o-matic 17 Shapeshifter - P - 6626 - 25. Mai 2019 - 22:09 #

Das kann doch nicht gutgehen. :facepalm:

zuendy 15 Kenner - P - 3537 - 25. Mai 2019 - 23:21 #

Bis auf den Mund und die Zähne fand ich es jetzt nicht so schlimm, und daran hätte ich mich auch noch gewöhnt.

Inso 16 Übertalent - P - 5763 - 26. Mai 2019 - 1:18 #

Diese Augen.. *schüttel*

Gadeiros 15 Kenner - 3327 - 26. Mai 2019 - 9:04 #

die hände, die beine, die füße, die nike schuhe (der wahre grund, warum er so komische beine und füße hat)

vgamer85 19 Megatalent - - 15689 - 26. Mai 2019 - 11:03 #

Es ist ein Alien :o