E3 2019: Alle Pressekonferenzen und Livestreams im Überblick

Bild von schlammonster
schlammonster 172536 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S4,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.

7. Juni 2019 - 12:59 — vor 6 Wochen zuletzt aktualisiert

In der nächsten Woche öffnet vom 11. bis zum 13. Juni die Electronic Entertainment Expo 2019 ihre Pforten. Wie üblich starten die großen und kleinen Publisher jedoch bereits am Wochenende vor dem offiziellen Beginn der Messe mit ihren Pressekonferenzen und Videostreams, die ihr auch zum großen Teil hier auf GamersGlobal live verfolgen könnt. Bitte bedenkt dabei: Die Links zu den GG-Stream-News könnt ihr erst ab 12 Stunden vor Beginn des Events aufrufen - bis dahin erhaltet ihr eine entsprechende noch-nicht-verfügbar Meldung.

Auch wenn Sony seine Teilnahme an der diesjährigen E3 abgesagt hat, so bleiben noch genügend weitere Hersteller, mit deren Info-Streams und Trailershows ihr die Zeit bis zum Beginn der Hauptveranstaltung überbrücken könnt. An dieser Stelle bieten wir euch eine Übersicht sowie Informationen zu den einzelnen Pressekonferenzen. In der nachfolgenden Liste findet ihr die Termine in einer Kurzübersicht zur schnellen Planung. Für detailliertere Informationen zu einer Veranstaltung klickt einfach auf den entsprechenden Eintrag. Während der Messe wird zudem Benjamin Braun aus Los Angeles exklusiv für GamersGlobal berichten. Zusammengefasst findet ihr auch alle News und Artikel auf unserer Event-Seite zur E3 2019.

Die E3-Pressekonferenzen und -Livestreams

Electronic Arts: Samstag, 8. Juni, 18:15 Uhr
Obwohl der kalifornische Spiele-Riese keinen Stand auf der E3 hat, so ist er doch mit täglichen Livestreams vor und während der Messe präsent. Zum Auftakt am Samstag sind die folgenden Themen bekanntgegeben worden:

  • 18:15 Uhr: EA PLAY Opening Show
  • 18:30 Uhr: Star Wars Jedi - Fallen Order, Präsentiert von Greg Miller und Andrea Rene
  • 19:00 Uhr: Apex Legends, Präsentiert vom E-Sports-Kommentator Alex „Goldenboy“ Mendez
  • 19:30 Uhr: Battlefield 5, Präsentiert von Julia Hardy und Adam Freeman von EA
  • 20:00 Uhr: EA Sports FIFA, Präsentiert von Alex „Goldenboy“ Mendez
  • 20:30 Uhr: EA Sports Madden NFL, Präsentiert von Adam Rank vom NFL Network
  • 21:00 Uhr: Die Sims 4, Präsentiert von Andrea Rene

Anschauen könnt ihr euch die Streams auf EAs Youtube-Kanal, auf Twitch oder hier auf GamersGlobal.
 

Microsoft: Sonntag, 9. Juni, 22 Uhr
Der Tech-Konzern aus Redmond hat angekündigt, auf seiner Pressekonferenz 14 Titel präsentieren zu wollen. Offiziell bestätigt sind bisher aber nur Halo Infinite, Ori and the Will of the Wisps, Gears 5 und Battletoads. Zudem sollen der französischen Website Jeuxvideo zufolge, die Nachfolge-Konsolen der Xbox One S und X enthüllt werden. Ob Microsoft das wirklich geplant hat und ob die Enthüllung im Rahmen der Pressekonferenz stattfinden wird wissen bisher nur die Verantwortlichen. Ebenso spekulativ ist, dass im Rahmen der E3 weitere Studioübernahmen bekanntgegeben werden könnten.

Anschauen könnt ihr euch die Streams auf Microsofts Youtube-Kanal, Twitch, Mixer oder hier auf GamersGlobal.

Bethesda: Montag, 10. Juni, 2:30 Uhr
Über die Inhalte der Pressekonferenz von Bethesda ist noch nicht allzu viel an die Öffentlichkeit gedrungen. Einzig Doom Eternal und Wolfenstein - Youngblood sind offiziell bestätigt. Auf die Enthüllung von The Evil Within 3 spekuliert die Netzgemeinde, nachdem Shinji Mikami auf Twitter seine Teilnahme an der E3 bekanntgab. Das The Elder Scrolls 6 und Starfield nicht Teil der Show sein werden, hatte Bethesda bereits im Vorwege angekündigt.

Anschauen könnt ihr euch die Streams von Bethesda auf dem Youtube-Kanal der Entwickler, Twitch, Mixer oder hier auf GamersGlobal.

Devolver Digital: Montag, 10. Juni, 4 Uhr
Devolver Digital unterhält in diesem Jahr zum dritten Mal die Zuschauer seines, wahrscheinlich wieder sehr eigenwilligen und überdrehten, Streams. Was der texanische Publisher dieses Mal im Programm hat ist noch unbekannt, aber auf dem firmeneigenen Discord-Channel soll folgendes angekündigt worden sein:

E3-Gerücht: Wir werden drei Spiele ankündigen, von denen eines am selben Tag erhältlich sein wird.

Anschauen könnt ihr euch die Pressekonferenz von Devolver Digital auf Twitch.

PC Gaming Show:  Montag, 10. Juni, 19 Uhr
Der vom englischen Magazin PC Gamer veranstaltete Stream fasst in diesem Jahr bereits zum fünften Mal die Ankündigungen diverser kleinerer und nicht-ganz-so-großer Firmen im Games-Business zusammen. Sponsor der diesjährigen Show ist der Epic Games Store, der auch gleich mehrere Ankündigungen in dem Event unterbringen will.

Neusten Ankündigungen zufolge sollen über 30 Firmen aus Hard- und Software an der Show teilnehmen. Darunter Gearbox, die weitere Infos zu Borderlands 3 präsentieren. Rebellion zeigt den ersten Trailer zu Evil Genius 2, Paradox spricht über und zeigt mehr von Vampire the Masquerade - Bloodlines 2. Zudem wird Tripwire Interactive Details über das kommende Hai-RPG Maneater verraten und die Donkey Crew stellt ihr MMO Last Oasis näher vor.

Außerdem gibt es Updates und Informationen von: Annapurna Interactive, Chucklefish, Coffee Stain Studios, Digital Extremes, Digital Uppercut, E-WIN, Fatshark, Fellow Traveller, Frontier Developments, Funcom, Handy Games, Modus Games, Perfect World Entertainment, Raw Fury, Re-Logic und Samsung.

Die PC Gaming Show könnt ihr auf Twitch oder Mixer live verfolgen.

Limited Run Games:  Montag, 10. Juni, 20 Uhr
Der Spezialist für die Veröffentlichung physischer Editionen in Kleinstauflagen für Playstation 4, PSVita und Switch ist in diesem Jahr zum zweiten Mal mit einem eigenen Stream vertreten. Zum Inhalt twitterten die Kalifornier:

Wir werden einige kommende Releases und unsere GESAMTEN verbleibenden Titel für die PSVita entüllen.

Limited Run Games präsentiert seinen Stream auf Twitch.

Ubisoft: Montag, 10. Juni, 22 Uhr
Zwischen den Hüpf- und Tanzeinlagen des alljährlichen Ubisoft-Ballets dürft ihr frische Informationen zu Ghost Recon - Breakpoint und Updates zu Rainbow Six - Siege, The Division 2, For Honor und wahrscheinlich auch Trials Rising sowie Steep erwarten. Eine Präsentation von Michel Ancels aktuellem Projekt Beyond Good & Evil 2 wurde bereits Anfang Juni ausgeschlossen. Bestätigt hingegen hat der französische Publisher die Ankündigung von Watch Dogs Legion.

Anschauen könnt ihr euch die Streams auf Ubisofts Youtube-Kanal, Twitch, Mixer oder hier auf GamersGlobal.

Kinda Funny Games Showcase: Dienstag, 11. Juni, 1:30 Uhr
Kinda Funny ist eine, hierzulande eher unbekannte, Firma, die unter anderem auf Youtube Unterhaltungskanäle betreibt. Die Games-Sparte der Pod- und Videocast-Ersteller hat sich, seit der Gründung im Jahr 2015 durch ehemalige IGN-Mitarbeiter, ganz ordentlich gemausert. So wurden auf Kinda Funny Games Titel wie Conan Unconquered offiziell angekündigt oder die Veröffentlichungsdaten von Super Meatboy Forever sowie der dritten Episode der Adventure-Serie The Walking Dead - The Final Season bekanntgegeben. Mit welchen Inhalten der diesjährige E3-Showcase bestritten werden soll ist nicht bekannt.

Anschauen könnt ihr euch den Kinda Funny Games Showcase auf Youtube oder Twitch.

Square Enix:  Dienstag, 11. Juni, 3 Uhr
Das Team von Square Enix wird euch in seiner Pressekonferenz seinen brandneuen Titel Outriders vorstellen. Des Weiteren wäre Marvel's Avengers ein Kandidat für die Show. Da die offizielle Vorstellung für den 10. Juni angekündigt ist passt der Termin, bedingt durch die Zeitverschiebung, perfekt in den Zeitplan.

Den Stream von Nintendo könnt ihr auf Twitch und Mixer sowie auf Youtube (wenn ihr mögt auch im japanischen Original) und hier auf GamersGlobal mitverfolgen.

Nintendo: Dienstag, 11. Juni, 18 Uhr
Den Abschluss der E3-Streams bestreitet traditionsgemäß Nintendo mit einer Spezialausgabe seines Formats "Nintendo Direct". Zu einer Zeit, in der die Messe bereits in vollem Gange ist wollen euch die Japaner "einen Blick auf die Nintendo Switch-Titel für 2019" gewähren.

Anschauen könnt ihr euch die E3-Ausgabe der "Nintendo Direct" auf Twitch sowie auf Youtube (wenn ihr mögt auch im japanischen Original) und hier auf GamersGlobal.

Christoph Vent Redakteur - P - 174702 - 7. Juni 2019 - 13:05 #

Vielen Dank für den sehr ausführlichen Überblick!

ChrisL Unendliches Abo - P - 168058 - 7. Juni 2019 - 13:06 #

Danke für das Zusammensuchen und -fassen!

Golmo 17 Shapeshifter - 7223 - 7. Juni 2019 - 16:22 #

Bin leicht dankbar das Sony nicht dabei ist, die PKs um 4-5 Uhr waren immer hart.

vgamer85 19 Megatalent - - 15699 - 7. Juni 2019 - 16:25 #

Und GG ist dabei :-) yeah

Specter 17 Shapeshifter - P - 7114 - 7. Juni 2019 - 16:31 #

Klasse, dass Benjamin für GG vor Ort sein wird. Ich werde mir die Streams / PKs von MS, Ubi und Nintendo anschauen. Freue mich vor allem auf mehr Infos zu den Switch-Spielen Luigis Mansion, Astral Chain und Animal Crossing. Vielleicht sehen wir ja auch einen Teaser zu Bayonetta 3. Schade, dass Sony nicht mit an Bord ist. Spannende 3rd-Party-Spiele sowie mehr Material zu TLoU 2 oder Death Stranding hätten die gern zeigen können...

Noodles 24 Trolljäger - P - 53654 - 7. Juni 2019 - 16:38 #

Die PC Gaming Show ist doch 19 Uhr, oder nicht? Laut Google ist 10 am PT jedenfalls 19 Uhr bei uns. ;)

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 172536 - 7. Juni 2019 - 21:50 #

Quergecheckt, für richtig befunden und korrigiert. Danke für den Hinweis :)

Aladan 24 Trolljäger - - 51835 - 7. Juni 2019 - 17:32 #

Einiges werden wir uns hier live anschauen. Freu mich drauf.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 21790 - 7. Juni 2019 - 19:04 #

Wirkt sehr ungewohnt, ohne Sony. Werde auf jeden Fall MS live glotzen und vielleicht bei Ubisoft reinzappen. Rest ist mir eher Wumpe oder läuft zu schlechten Zeiten.

Evoli 17 Shapeshifter - 8490 - 7. Juni 2019 - 22:03 #

Mal sehen, ob es bei Microsoft dann wieder was geschenkt gibt...

zfpru 17 Shapeshifter - P - 7493 - 7. Juni 2019 - 23:44 #

Das ist ja jedes Jahr so Aufregend.

vgamer85 19 Megatalent - - 15699 - 8. Juni 2019 - 8:12 #

Wird immer besser :-)

Woldeus 15 Kenner - P - 2841 - 8. Juni 2019 - 8:28 #

trotzdem schade, dass es dieses jahr kein sony vs. microsoft-krieg gibt ;D

Ganon 24 Trolljäger - P - 51404 - 8. Juni 2019 - 11:56 #

Danke für die Übersicht. PC Gaming, Ubisoft und Nintendo interessieren mich. Ich weiß nur noch nicht, ob ich überall live dabei sein kann. Aber sonst halt als Aufzeichnung.

TheRaffer 19 Megatalent - - 18316 - 10. Juni 2019 - 16:51 #

Das ist schon eine Menge...
Da bin ich froh, dass ihr alle für mich den Überblick behaltet :P

Mitarbeit