Grid: Neuer Teil der Rennspiel-Serie im September // Grid 2 bis 22.5. gratis

PC XOne PS4
Bild von ChrisL
ChrisL 169472 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreicht

21. Mai 2019 - 21:24 — vor 12 Wochen zuletzt aktualisiert
Grid ab 3,99 € bei Green Man Gaming kaufen.

Sofern nichts dazwischenkommt, wird mit der schlichten Bezeichnung Grid ab dem 13. September dieses Jahres der jüngste Teil der Race Driver-Serie sowohl für Windows als auch PlayStation 4 und Xbox One erhältlich sein. Vorbestellen könnt ihr die Standardfassung des Titels bei Steam zum Preis von 54,99 Euro. Die ersten (4K-)Screenshots könnt ihr euch in unserer Galerie zum Spiel anschauen.

Die laut Codemasters „rasante Renn-Action“ findet auf vier Kontinenten statt und soll euch unter anderem „einige der bekanntesten Stadtkurse und Rennstrecken der Welt“ bieten. Neben unterschiedlichen Modi (zum Beispiel Circuit, Street Racing, Hot Laps) werden moderne und klassische Fahrzeuge aus mehreren Klassen (GT, Touring, Stock, Muscle, Super-Modified und andere) zur Verfügung stehen.

Der Ankündigung zufolge soll die Lernkurve von Grid nicht nur für „Hardcore-Renn-Sim-Fahrer“ geeignet sein, sondern auch für jene Spieler, die sich nur gelegentlich hinter das virtuelle Steuer setzen. Hervorgehoben wird zudem, dass die Fahrzeugsteuerung bereits auf kleinste Bewegungen reagiert – verursacht ihr in der Folge einen Schaden, soll dieser dank des „realistischen Schadensmodells“ die Leistung und Handhabung der jeweiligen Rennmaschine beeinflussen.

Als Motorsport-Berater konnte Codemasters Fernando Alonso gewinnen, der unter anderem zahlreiche Erfolge in der Formel 1 aufweisen kann, wie zum Beispiel den Weltmeistertitel in den Jahren 2005 und 2006. Zudem trefft ihr im Spiel nicht nur auf Mitglieder aus Alonsos eSports-Team, sondern auf den spanischen Rennfahrer selbst.

Im Zuge der Ankündigung könnt ihr das im Mai 2013 erschienene Grid 2 bis zum 22. Mai um 19 Uhr kostenfrei in eure Steam-Bibliothek übertragen (bereits im März war der Titel gratis im Humble Store erhältlich). In unserem damaligen Test mit der Wertung 8.0 heben wir zum Beispiel die eingängige Steuerung, den umfangreichen Fuhrpark oder auch die hohe Spielzeit positiv hervor.

Video:

Maverick 30 Pro-Gamer - - 428067 - 21. Mai 2019 - 21:31 #

Danke fürs Übernehmen des NV, Chris. :)

Bin jedenfalls gespannt auf das neue Grid, werde ich weiter beobachten. ;)

Alain 16 Übertalent - P - 5128 - 21. Mai 2019 - 22:01 #

Gratis geht immer.

Noodles 24 Trolljäger - P - 54284 - 21. Mai 2019 - 22:41 #

Als ich es vorhin auf Steam gesehen hab, dachte ich erst, es wäre ein Remastered des ersten Teils. Wieder eine tolle Wahl des Titels. Hab bisher aus der Reihe nur Teil 2 gespielt und fand den ganz spaßig, Autosport sah mir zu ähnlich aus und hab ich deshalb ausgelassen. Mal schauen, wie das nun wird.

Inso 16 Übertalent - P - 5790 - 21. Mai 2019 - 22:48 #

Nachdem sich jeder Teil komplett anders gespielt hat, bin ich gespannt was sie nun fabrizieren. Je näher am ersten Teil desto besser..

vgamer85 19 Megatalent - - 16221 - 21. Mai 2019 - 22:57 #

Bin gespannt. Hab Grid nie gespielt :-)

Michl 15 Kenner - P - 3948 - 22. Mai 2019 - 0:05 #

Danke für den Tipp.
Mir gefallen die Spiele, bleib aber immer viel zu kurz am Ball um gut zu werden.

ChrisL Unendliches Abo - P - 169472 - 22. Mai 2019 - 11:55 #

Der Tipp zur Gratis-Aktion stammt von Lord Lava. :)

Michl 15 Kenner - P - 3948 - 22. Mai 2019 - 13:18 #

Danke @Lord Lava :)

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 12283 - 22. Mai 2019 - 22:51 #

Kein Problem. ;)

RoT 18 Doppel-Voter - P - 12114 - 22. Mai 2019 - 1:22 #

hatte es zwar schon, aber noch ein paar freunden gesteckt, danke dafür...

BIOCRY 16 Übertalent - P - 5053 - 22. Mai 2019 - 13:13 #

Danke für den "gratis" Tipp!!!

Jürgen 24 Trolljäger - 48598 - 22. Mai 2019 - 23:00 #

Uuuuund zu spät. Na ja, auch egal.

Novachen 19 Megatalent - 14381 - 22. Mai 2019 - 23:56 #

Das mit diesen Titeln ist aber auch ein Graus heutzutage. Wieso nennt man das Spiel nicht einfach GRID 4 sondern setzt da auf eine extreme Namensähnlichkeit mit dem ersten Teil der Serie.

Inso 16 Übertalent - P - 5790 - 23. Mai 2019 - 14:33 #

Teil Zwei war ganz (also wirklich komplett) anders als der erste Teil, was viele Fans des ersten Teils ziemlich übel genommen haben. Daher kam dann der dritte Teil (Grid Autosport) als Mittelding der beiden vorherigen, was aber meiner Erinnerung nach auch nicht wirklich eingeschlagen ist.
Nun bei Vier also: ein Titel den keiner einordnen kann, in der Hoffnung das ihn alle kaufen. :D

Maverick 30 Pro-Gamer - - 428067 - 24. Mai 2019 - 13:20 #

Mir hat das erste Race Driver Grid auch wesentlich besser gefallen als der Nachfolger, Grid Autosport hatte ich ausgelassen. Das neue Grid darf sich gerne wieder am ersten Teil orientieren und nach den ersten Screenshots zum neuen Ableger könnte das wirklich "Back to the Roots" bedeuten.

Baumkuchen 16 Übertalent - 5982 - 23. Mai 2019 - 9:07 #

Ich kann mich noch an das gute alte TOCA mit seiner aggresiven KI erinnern. Schöne Zeiten!

Ich glaube aber, von seinen Tourenwagen-Wurzeln ist die Reihe inzwischen viel zu weit ab, die kurze Szene mit den alten Alfa 156ern lässt höchstens auf eine Rennserie mit nur diesem einen Fahrzeug schließen. Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren!

TheRaffer 19 Megatalent - - 18536 - 25. Mai 2019 - 5:59 #

Mist, verpasst :(

Mitarbeit
Noodles
News-Vorschlag:
Sport
Rennspiel
Codemasters Racing
Codemasters
11.10.2019 (PC, Playstation 4, Xbox One)
0.0
PCPS4XOne
GMG (€): 3,99 (STEAM), 3,59 (Premium), 5,99 (STEAM), 5,39 (Premium), 44,99 (STEAM), 40,49 (Premium), 3,99 (STEAM), 3,59 (Premium), 4,99 (STEAM), 4,49 (Premium), 29,99 (STEAM), 26,99 (Premium), 3,99 (STEAM), 3,59 (Premium), 3,99 (STEAM), 3,59 (Premium), 4,99 (STEAM), 4,49 (Premium), 39,99 (STEAM), 35,99 (Premium), 29,99 (STEAM), 26,99 (Premium), 5,99 (STEAM), 5,39 (Premium)