Ab sofort am Kiosk: Retro Gamer 3/2019

Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 73877 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

17. Mai 2019 - 10:47 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert
Es ist einmal wieder soweit, die neue Ausgabe der Retro Gamer ist am Kiosk eures Vertrauens zu finden. Abonnenten sollten das Heft 3/2019 bereits aus dem Briefkasten gefischt haben.
Fast ein halbes Jahr alt ist 2019 bereits. So langsam aber sicher scheint auch tatsächlich der Frühling Einzug zu halten. Das heißt, in vielen Wohnungen wird es zu heiß, um sich drinnen aufzuhalten. Wenn draußen aber die Sonne scheint, dann heißt das aber auch immer, dass Displays sehr schwer zu lesen sind. Umso besser, dass ab sofort die neue Retro Gamer 3/2019 am Kiosk zu finden ist, in der ihr wieder zahlreiche spannende Artikel zum Thema Oldschool-Gaming findet.

Das erwartet euch in Retro Gamer 3/2019
Ein alter Bekannter ziert das Cover dieser Ausgabe: Mario. Doch anstatt uns mit einem Titel im speziellen zu befassen, haben wir uns dem Thema Spin-Offs gewidmet. Egal ob Mario Kart, Mario Party oder Lernspiele mit dem sympathischen Ex-Klempner in der Hauptrolle, ihr kriegt Infos zu und Bilder zu bekannten und unbekannten Titeln.

Abgesehen von unserem großen Titelthema haben wir natürlich noch zahlreiche weitere Artikel für euch in petto. Hier ein kleiner Vorgeschmack: Mick Schnelle hat seinen inneren Freibeuter entfesselt und sich Pirates! erneut angesehen, Winnie Forster ist in Elite in die unendlichen Weiten gereist und Anatol Locker hat mit dem Kosmos Logikus seinen ersten Computer noch einmal ausgegraben. In weiteren Artikeln präsentieren wir euch die 25 besten Playstation-2-Spiele, blicken auf 35 Jahre Schneider CPC zurück, beleuchten die Entstehungsgeschichte von Super Mario World 2 - Yoshi's Island und ergründen die Historie der Total War-Serie.

Leseprobe für alle sowie für Premium-User
Wie gewohnt, könnt ihr in die aktuelle Retro Gamer vorab reinschnuppern. GamersGlobal-Premiumenten erhalten wie gewohnt eine extralange Version. Die allgemeine Leseprobe (siehe Link unten) bietet euch dieses Mal 15 Seiten:
  • Titel
  • Editorial
  • Inhaltsverzeichnis
  • Rampage (Retro-Revival von Michael Hengst)
  • Mega Man 2 (Expertenwissen)
  • Auf dem Sofa mit...Retroplace (Interview)
Unsere GamersGlobal-Premium-User erhalten in ihrer exklusiven Leseprobe sogar 25 Seiten. Ihr findet die Abo-Vorschau auf RG 3/2019 wieder in eurem Abo-Profil (dort, wo auch die PDF-Premium-Magazine aufgelistet werden). Die zusätzlichen Themen lauten wie folgt:
  • 35 Jahre Schneider CPC
  • Metal Gear Solid (Retro-Revival von Winnie Forster)
Kostenlos reinschnuppern, kostenloses GG-Abo
Wer ein Jahresabo von GamersGlobal Premium (egal ob regulär, Gold, Platin oder Diamant) abgeschlossen hat, kann einmalig ein kostenloses RetroGamer-Heft erhalten. Dazu schließt ihr über euer GG-Aboprofil ein Retro-Gamer-Abo mit dem eMedia/Heise-Verlag ab, das ihr nach Erhalt der kostenlosen Ausgabe gleich danach wieder kündigen könnt. Oder, viel besser natürlich, dauerhaft beziehen – so verpasst ihr keinen Retro Gamer mehr. Die weiteren Vorteile von GamersGlobal Premium.

Solltet ihr bereits ein Retro-Gamer-Abo besitzen, seit mindestens zwölf Monaten aber kein GG-Abo mehr, könnt ihr einmalig ein kostenloses 3-Monats-Abo von GG Premium bekommen: Teilt ihr uns per Mail an service@gamersglobal[PUNKT]de eure Abo-Nummer der Retro Gamer sowie euren GamersGlobal-Usernamen unter dem Betreff "Probe-Abo" mit, dann schenken wir euch ein 3 Monate Premium für GamersGlobal im Wert von 14,97 Euro.

paschalis 18 Doppel-Voter - P - 11060 - 17. Mai 2019 - 11:01 #

Ich habe die Retro Gamer gerade eben beim Bahnhofsbuchhandel geholt. Freue mich schon auf das regelmäßige Reinschmökern in den nächsten Wochen.

affenkopf 08 Versteher - 156 - 17. Mai 2019 - 11:07 #

Frage zum 3-Monats GG Premium für Retro Gamer Abonnenten: Der Gratismonat beim GG Relauch zählt aber nicht als Abo in den letzten 12 Monaten, oder?

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 17. Mai 2019 - 11:13 #

Leider (aus deiner Sicht) schon. Solltest du aber bereit sein, ein bezahltes Abo abzuschließen, kann ich dir bei Nachweis deines RG-Abos gerne was drauflegen, schick mir in dem Fall eine PN.

Andreas Peter 11 Forenversteher - 749 - 17. Mai 2019 - 11:12 #

Geile Ausgabe, auf jeden Fall kaufen 8)

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 23573 - 17. Mai 2019 - 11:33 #

In der Vorschau: POWER PLAY NUR 3 MARK! - War das toll. :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 397763 - 17. Mai 2019 - 11:37 #

Gestern bereits beim Zeitschriftenhändler abgeholt und auf der Couch ein wenig durchgeblättert bzw. reingelesen, breites Spektrum an Themen mal wieder und eine tolle Auswahl an Retro-Revivals! Das Interview mit Rebecca Heineman habe ich als erstes komplett gelesen, war sehr interessant. ;)

Alain 16 Übertalent - P - 4723 - 17. Mai 2019 - 11:47 #

Oh... Die interessiert mich definitiv.

Jürgen 24 Trolljäger - F - 47876 - 17. Mai 2019 - 12:10 #

CPC! Jawollo!

soulflasher 11 Forenversteher - P - 638 - 17. Mai 2019 - 12:54 #

Immer wieder schön die neue Ausgabe am Kiosk meines Vertrauens abzuholen. Seit Ausgabe 1 dabei. Klasse!

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69164 - 17. Mai 2019 - 13:35 #

Hab sie seit Samstag und bisher wieder ein tolkes Heft. Kaufen!

JackoBoxo 18 Doppel-Voter - P - 11955 - 17. Mai 2019 - 14:04 #

Hab das Heft auch schon seit letzter Woche (Dank Abo) - bin fleissig am Lesen!

Berthold 18 Doppel-Voter - - 9396 - 17. Mai 2019 - 14:27 #

Ich hatte die Ausgabe auch schon im Briefkasten (ebenfalls dank Abo), bin aber leider mit dem Durchlesen der letzten Ausgaben noch nicht ganz fertig! :-)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69164 - 17. Mai 2019 - 14:51 #

Mit der alten Ausgabe bin ich glücklicherweise vor zwei Wochen fertig geworden

Janosch 24 Trolljäger - - 55831 - 17. Mai 2019 - 15:32 #

Und die war... SPITZE...!!!

Maverick 30 Pro-Gamer - - 397763 - 17. Mai 2019 - 15:48 #

Ich hatte sie relativ schnell durchgelesen gehabt, normalerweise lasse ich mir da auch etwas mehr Zeit. ;-)

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 50902 - 17. Mai 2019 - 17:55 #

So sieht das bei mir auch aus. ;)

JackoBoxo 18 Doppel-Voter - P - 11955 - 17. Mai 2019 - 22:42 #

Das Problem kenne ich - man darf sich einfach nicht ablenken lassen. Dann klappt das in den drei Monaten...

Janosch 24 Trolljäger - - 55831 - 17. Mai 2019 - 15:31 #

Ich mag die Retrogamer immer dann, wenn sie Themen beinhaltet, die mich interessieren, dieses Mal setze ich besser aus.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69164 - 17. Mai 2019 - 18:48 #

Gar nichts dabei für dich?

Janosch 24 Trolljäger - - 55831 - 17. Mai 2019 - 19:38 #

Höchstens der Artikel über Pirates, ich fürchte, die Ausgabe ist mir zu retro. Aber Jürgen dürfte mit dem Schneider CPC voll auf seine Kosten kommen. Dafür fand ich ich die letzte Ausgabe außerirdisch phänomenal gut...

Extrapanzer 16 Übertalent - P - 5148 - 17. Mai 2019 - 15:35 #

Thema PS2-Hits:
Ich habe den Kult um Katamari auf der PS2 mitbekommen, das Spiel aber nie so günstig im Versandhandel gesehen, dass sich der Kauf (Import) gelohnt hätte. Habe inzwischen die relativ neue Steam-Portierung und bin von dem, was ich bisher gesehen habe, echt enttäuscht. Ich habe das Gefühl das bisherige Gameplay trägt nicht sehr lange, auch wenn die aufgerollten Gegenstände theoretisch immer größer werden.
( Ich spiele noch gerne alte 8-Bit-Sachen (Arcade,C64), aber ich habe ein ähnliches Problem auch bei Space Invaders. Das ist mir oft schon in der ersten Partie nach 5 Minuten zu monoton. Keine Ahnung, wie ich damals Stunden über Stunden das VCS-Modul spielen konnte. Auch Missile Command kann ich nicht mehr lange spielen ...).

Player One 14 Komm-Experte - P - 1880 - 17. Mai 2019 - 15:57 #

Jörg, im Heft wird eine Amiga-Sonderausgabe erwähnt, hast du dazu Details? Wo kann ich das gute Stück bestellen?
#habenwill#

paschalis 18 Doppel-Voter - P - 11060 - 17. Mai 2019 - 16:03 #

Ist es vielleicht diese hier?
https://shop.heise.de/katalog/retro-gamer-sonderheft-2-2015

Player One 14 Komm-Experte - P - 1880 - 17. Mai 2019 - 17:48 #

Nein, da es ja erst in ca. 4 Wochen erscheinen soll. Die Sonderhefte in Bezug auf deinen Link habe ich bereits, die sind älteren Datums.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69164 - 17. Mai 2019 - 18:50 #

Stimmt, da steht was - würde mich auch interessieren. Sehe gerade, dass wa im WoSchCa wohl was dazu gibt.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 397763 - 17. Mai 2019 - 19:00 #

Ein Sonderheft zum Amiga klingt für mich grundsätzlich interessant, morgen mal anhören, was es an ersten Infos dazu gibt. :)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69164 - 17. Mai 2019 - 19:49 #

Vermute allerdings fast, dass da wieder viel recycelt wird.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 397763 - 18. Mai 2019 - 7:14 #

Nachdem ich gerade den aktuellen WoSchCa mit dem Retro Gamer-Part gehört habe, scheint neben dem üblichen Recycling wohl der Anteil an neuen Artikeln und Übersetzungen diesmal recht groß auszufallen. Werde mir das kommende Sonderheft jedenfalls bestellen, mir beim Zeitschriftenhändler durchblättern und dann adhoc entscheiden, ob ich es mir kaufe. Die Chancen stehen jedenfalls gut. ;)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69164 - 18. Mai 2019 - 9:30 #

Das klingt dann ja mal nicht so schlecht.

Hyperbolic 18 Doppel-Voter - P - 10171 - 17. Mai 2019 - 18:53 #

Habe da doch direkt eine kleine Fehleinschätzung entdeckt. Heinrich meint in seinem Miner 2049er Artikel das Big Five Software nicht mehr existiert. Dem kann ich widersprechen, die Firma existiert noch, gehört noch den Originalbesitzern und hat auch die erst letztes Jahr erschienene Version von Miner 2049er für das Mattel Intellivision offiziell lizensiert.

Sausi 19 Megatalent - P - 14457 - 17. Mai 2019 - 21:14 #

Hatte das Heft schon vor ein paar Tagen im Briefkasten - tolle Ausgabe :-)

Erazerhead77 13 Koop-Gamer - F - 1704 - 18. Mai 2019 - 3:37 #

Wieder eine sehr gelungene Ausgabe. Besonders gut gefallen hat mir der Artikel über die Bitmap Brothers. Finde es immer interessant wenn Entwicklerstudios genauer beleuchtet werden aber der Bericht über die Bitmaps hat genau meinen Nerv getroffen, sie sind einfach Kult!

Schade dass sie später nicht mehr an ihre Amiga-Erfolge anknüpfen konnten und schließen mussten. Was bleibt sind Remakes ihrer größten Hits, wobei die Qualität da auch sehr schwankend ist. Allein Speedball wurde ja mehrfach wiederbelebt, aber richtig überzeugend war meiner Meinung nach keines davon.

Wie gelungen ist das kürzlich erschienene Gods-Remake, hat das schon jemand gespielt? Der guten alten Zeiten wegen würde ich damit liebäugeln.

Splatter 10 Kommunikator - 420 - 18. Mai 2019 - 19:23 #

Was das GodsRemake angeht: geht so. Grafik wurde halt etwas aufgepimpt (wobei die Heldenfigur schrottig ist) und die Steuerung verschlimmbessert, außerdem fehlen ein paar Secrets. Besser erstmal probieren. Immerhin ist aber das Original dabei, in 50 fps. Vielleicht lohnt dafür das Zugreifen.

Und was das Heft betrifft: Ah, endlich mal wieder Mario. Wurde Zeit. Ist ja schon ein Jahr her, seitdem er das letzte Mal auf dem Cover prangte. ^^

Maverick 30 Pro-Gamer - - 397763 - 18. Mai 2019 - 22:17 #

Ich würde ja mal gerne den Avatar aus Ultima auf dem Cover sehen (und den dazugehörigen Ultima-Artikel in der RG lesen). :-)

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 50902 - 18. Mai 2019 - 22:23 #

Da bist du nicht alleine.
Ich persönlich kann auf Mario sehr gut verzichten. ;)

Erazerhead77 13 Koop-Gamer - F - 1704 - 22. Mai 2019 - 8:41 #

Alles klar, danke für Deine Einschätzung. Dann warte ich erst mal auf einen Sale, hab eh noch genug Spiele die ich beenden muss.