Spellforce 3: Soul Harvest erscheint am 28. Mai // Dunkelelfen im Trailer

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 164330 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

15. Mai 2019 - 17:11 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert

Im Dezember 2017 veröffentlichte THQ Nordic Spellforce 3, das wir in unserem Test mit 5.0 bewertet haben, da zum Beispiel der Basisbau äußerst simpel ist, seinerzeit viele Bugs vorhanden waren oder auch Plotstopper den Fortschritt der Story verhinderten. Etwa anderthalb Jahre später, am 28. Mai, erscheint mit Soul Harvest eine Erweiterung, die auch ohne das Hauptspiel funktioniert und deren Schwerpunkt die neue Fraktion der Dunkelelfen darstellt.

Wie auch in Spellforce 3 wird euch im 24,99 Euro teuren Addon „derselbe Genremix von Echtzeitstrategie und Rollenspiel“ geboten. Insgesamt könnt ihr fünf Fraktionen spielen – Dunkelelfen, Elfen, Menschen, Orks und Zwerge –, darüber hinaus stehen euch beispielsweise Talentbäume für die Helden zur Verfügung.

Neben diesen und anderen, bereits bestehenden Merkmalen bringt Soul Harvest auch Neuerungen mit sich. So erwarten euch unter anderem eine Kampagne, deren Dauer mit etwa 20 Stunden angegeben wird, oder auch neue Helden-Fähigkeiten. Hinzu kommt ein neuartiges Echtzeitstrategie-System, das auf Regionen basiert sowie „globales Ressourcen-Management und einzigartige Mechaniken für alle Fraktionen“ umfasst. Für eine bessere Lesbarkeit soll zudem das überarbeitete Interface sorgen, das wir im Test zum Hauptspiel teilweise ebenfalls kritisiert haben.

Wer möchte, kann Soul Harvest auch im Mehrspieler-Modus spielen, für den euch eine „moderne Multiplayer-Lobby“ mit einfachem Matchmaking versprochen wird. Mittels der Mod-Tools könnt ihr bei Bedarf auch eigene Maps erstellen.

Video:

Lencer 17 Shapeshifter - P - 6274 - 15. Mai 2019 - 18:26 #

Mit Erscheinen soll es noch einen weiteren Patch für das Hauptspiel geben, der einige Features aus dem Addon dort ergänzt. Erst dann werd ich das Hauptspiel anfangen. Mal sehen, ob THQ aus dem Bug-Desaster der Vanilla gelernt hat.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 139535 - 15. Mai 2019 - 19:07 #

Ist das Hauptspiel denn mittlerweile gut spielbar?

Sausi 19 Megatalent - P - 14457 - 15. Mai 2019 - 20:31 #

Gute Frage, zumindest gab es einige Patches seit der Veröffentlichung.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 75948 - 15. Mai 2019 - 21:12 #

Ich spiele es gerade, bisher keine negativen Auffälligkeiten.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 75948 - 15. Mai 2019 - 21:12 #

Ist das eine Fortsetzung des Hauptspiels, oder eine eigenständige Story?

thatgui 13 Koop-Gamer - P - 1374 - 16. Mai 2019 - 7:06 #

Der Beschreibungstext fängt bei gog.com mit
"Three years after the Purity Wars, Nortander is on the cusp of a new era.

However, things aren’t as peaceful as they seem – when the Queen calls you, a disgraced General, back to your homeland, you’re plunged in a war on many fronts: While a hatemonger threatens to tear apart the Dwarven realm, an enigmatic cult of Dark Elves harvests the souls of people for reasons unknown. "
Zusmmane mit dem Begriff "Standalone" würde ich schon eine eigenständige Geschichte vermuten, da man ja prinzipiell davon ausgehen muss, das ein Käufer das "Hauptspiel" nicht gekauft/gespielt hat.

Radiation 13 Koop-Gamer - 1565 - 16. Mai 2019 - 12:20 #

Nanu? Das kam jetzt plötzlich. Da war es ja nach Ankündigung eine ganze Weile ruhig drum. Freue ich mich aber. Hatte mit dem Hauptspiel sehr viel Spaß. Nach ein paar Patches lief es auch sehr gut. Mir fehlte nur total das Alleinstellungsmerkmal der Vorgänger, die 3rd-Person-Perspektive... Vielleicht kommt die mit dem Addon/neuen Patch ja doch noch überraschenderweise?! Dann würde ich das Hauptspiel sogar nochmal spielen :)