Devil May Cry: Erster Teil kommt im Sommer auf die Nintendo Switch

Switch andere
Bild von AlexCartman
AlexCartman 12302 EXP - 18 Doppel-Voter,R7,S5,A4,J7
Star: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User war an Weihnachten 2017 unter den Top 200 der SpenderBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendet

7. Mai 2019 - 8:24 — vor 30 Wochen zuletzt aktualisiert
Devil May Cry ab 19,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Devil May Cry ab 23,29 € bei Amazon.de kaufen.

Der japanische Spieleentwickler Capcom hat über seinen deutschen Twitter-Account angekündigt, dass Devil May Cry in diesem Sommer für die Nintendo Switch erhältlich sein wird. Quasi zeitgleich erschien eine ähnliche Meldung im englischsprachigen offiziellen Devil-May-Cry-Account. Im Wortlaut heißt es: „Entfesselt mit Devil May Cry das berühmte Abenteuer, das den legendären Dante hervorbrachte. Diesen Sommer auf Nintendo Switch.“ Weitere Informationen wurden bislang nicht preisgegeben.

Unter den Twitternachrichten spekulieren die Follower daher nun darüber, ob zunächst nur der erste Serienteil von 2001 den Sprung auf Nintendos Hybridkonsole schafft, oder auch die Devil-May-Cry-HD-Collection der ersten drei Teile (im Kurztest) folgen werden. Ebenso wünschen sich einige Spieler eine Veröffentlichung auf Switch-Speicherkarte, wobei die meisten jedoch offenbar nur mit einer Downloadversion rechnen.

Specter 17 Shapeshifter - P - 7864 - 7. Mai 2019 - 8:44 #

Download-only ist inzwischen bestätigt. Würde mich über die HD-Collection als Retail freuen. Und, Capcom: Das Switch-exklusive Monster Hunter nicht vergessen...

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 12302 - 8. Mai 2019 - 12:47 #

Ich bin ja nicht sicher, ob man die HD-Collection wirklich braucht. Dennis war ja nicht begeistert...

vgamer85 19 Megatalent - P - 18760 - 7. Mai 2019 - 10:58 #

Freut mich für Switch Besitzer. Allmählich gibt's eine große Auswahl an alten und neuen Spielen :-) Hut ab Nintendo!

zfpru 17 Shapeshifter - P - 8028 - 7. Mai 2019 - 12:11 #

Der Kampf gegen Nelo Angelo ist immer noch grandios.

reveets 18 Doppel-Voter - P - 11910 - 7. Mai 2019 - 12:40 #

Nur der erste Teil? Schade, dass es nicht die vorhandene HD Collection wurde. Mal sehen aber wie der Preis ist...

manacor 14 Komm-Experte - P - 2077 - 7. Mai 2019 - 18:31 #

ist ja schön, wenn gute Spiele neu aufgelegt werden - aber Nintendo sollte unbedingt mal die Preispolitik für die Remakes überdenken.

Bruno Lawrie 18 Doppel-Voter - - 9826 - 8. Mai 2019 - 7:16 #

Wieso Nintendo? Das Spiel ist von Capcom, die bestimmen den Preis.

reveets 18 Doppel-Voter - P - 11910 - 8. Mai 2019 - 13:40 #

welcher Preis? Der ist doch noch gar nicht bekannt (afaik).

Gorkon 15 Kenner - P - 3120 - 8. Mai 2019 - 7:37 #

Wie schön, habe ich die PS2 Reihe noch im Original inkl. PS2. :-) Das waren noch Zeiten....

Mitarbeit