Platinum Games: Entwickler verspricht Innovationen beim nächsten Spiel

Bild von Denis Michel
Denis Michel 243509 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

6. Mai 2019 - 12:09 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert

Atsushi Inaba, der Executive Producer bei Platinum Games, hat in einem Interview mit Videogames Chronicle über das nächste Projekt gesprochen, das im Studio neben den bekannten Projekten, wie Bayonetta 3, Astral Chain oder Babylon's Fall entsteht. Wie Inaba verriet, will das Team mit dem Titel „etwas tun, was noch nie gemacht wurde“. Laut dem Macher soll 2019 „ein Jahr großer, neuer Ansätze, Herausforderungen und Methoden“ für das Studio werden. Mindestens zwei der kommenden Titel sollen dabei keine Auftragsarbeiten für andere Publisher, sondern komplett eigene Projekte sein, die dem Studio gehören. Inaba dazu:

Im Moment sind wir dabei, etwas zu entwerfen, das noch nie zuvor gemacht wurde. Ich weiß, dass das viele Leute sagen, aber das Spiel, an dem wir arbeiten, ist wirklich anders als alles andere. Selbst für unser Studio mit seiner wechselvollen Geschichte und für unsere erfahrenen Entwickler ist dies etwas, das noch nie zuvor entwickelt wurde. Wir sind also wegen dem Game Design ziemlich aufgeregt.

In der Vergangenheit hat Platinum Games immer wieder betont, dass man gerne eigene Titel entwickeln würde, statt nur Lizenz-Arbeiten abzuliefern. 2017 gab das Studio dann bekannt, sein erstes eigenes Spiel zu entwickeln. Inzwischen sind es also schon zwei unabhängige Projekte geworden. Man kann gespannt sein, was die Entwickler abliefern werden.

Admiral Anger 25 Platin-Gamer - P - 57173 - 6. Mai 2019 - 12:18 #

Verrückt, wann werden endlich wieder lahme Spiele angekündigt?

Sokar 18 Doppel-Voter - P - 9754 - 6. Mai 2019 - 12:19 #

wieder hat jemals ein Entwickler (nicht ironisch) angekündigt dass sein Spiel langweilig und eigentlich nur das selbe wie was anderes wird? Wäre mir neu.

Denis Michel Freier Redakteur - P - 243509 - 6. Mai 2019 - 12:21 #

Warts doch ab. Nur weil es "innovativ" wird, heißt es nicht, dass es am Ende nicht lahm sein kann...

Admiral Anger 25 Platin-Gamer - P - 57173 - 6. Mai 2019 - 12:58 #

Danke, dass du mir Mut zusprechen willst. ;)

Green Yoshi 21 Motivator - P - 27908 - 6. Mai 2019 - 14:41 #

NieR: Automata war doch ganz in Ordnung und Astral Chain wird sicher noch mal ein ganzes Stück besser. Da gibt es genügend japanische Entwickler mit einem schlechteren Portfolio.

Gorkon 13 Koop-Gamer - P - 1219 - 6. Mai 2019 - 13:00 #

Machen die jetzt ein Spiel, welches langsam ist, im vergl. zu Bayonetta, mit einer Geschichte die auch nachvollziehbar und nicht so wirr ist oder was???

Elfant 21 Motivator - P - 30394 - 6. Mai 2019 - 15:22 #

Als Lets play - Seher fand ich sie "Geschichte" von Bayonetta eigentlich nicht wirr.

Gorkon 13 Koop-Gamer - P - 1219 - 7. Mai 2019 - 7:36 #

Als Spieler empfand ich gerade die Story des ersten Teils als komplett wirr und durcheinander erzählt. ;-)

Baumkuchen 16 Übertalent - 5759 - 7. Mai 2019 - 19:18 #

Vll den Anime dazu gucken. Der erzählt (im großen und ganzen) die Story noch einmal nach. Manchmal mag es helfen, das Ganze an einem Stück zu sehen :)

Gab es mal bei Prime Video, ist aber in der Zwischenzeit sicher schon raus.

DerKoeter 16 Übertalent - 5381 - 6. Mai 2019 - 15:08 #

Gebt mir einfach ein Metal Gear Rising Revengeance 2 und ich werde euch reich machen :-)

Ganon 24 Trolljäger - P - 50822 - 7. Mai 2019 - 10:22 #

Das wäre aber nicht innovativ. ;-)

vgamer85 19 Megatalent - - 13682 - 6. Mai 2019 - 16:32 #

Bin gespannt was die da so liefern. Bisher nicht meine Spiele..wobei NieR möchte ich noch ausprobieren und Bayonetta vlt.

zfpru 17 Shapeshifter - P - 6909 - 6. Mai 2019 - 20:41 #

Dann warten wir mal gespannt ab.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 22578 - 6. Mai 2019 - 23:31 #

So viel Worte für Null Inhalt. Der Mann sollte Politiker werden.

iYork 16 Übertalent - 5596 - 7. Mai 2019 - 2:44 #

Je blumiger die Ankündigungen desto größer die Enttäuschungen. Hätte er jetzt gesagt "unser neues Spiel wird nichts besonderes, erwartet am besten gar nichts" dann wäre ich jetzt neugierig!

TheRaffer 19 Megatalent - - 17502 - 7. Mai 2019 - 18:34 #

Das Problem: An dem Tag, an dem so eine Marketingkampagne funktioniert, machen es alle und dann stimmt die Aussage auf einmal...

Aladan 24 Trolljäger - - 51476 - 7. Mai 2019 - 6:30 #

Erst einmal Astral Chain bringen. Ist für mich bisher eine der interessantesten Ankündigungen dieses Jahr.

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 32644 - 7. Mai 2019 - 10:07 #

Na, wenn das jetzt nicht nur leere Worthülsen sind, bin ich gespannt.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 139331 - 7. Mai 2019 - 17:19 #

Innovativ waren sie ja schon immer. Bin gespannt.

Mitarbeit