Ghost Recon - Wildlands: Operation Oracle und Gratis-Wochenende

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 243509 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

30. April 2019 - 19:34 — vor 3 Wochen zuletzt aktualisiert
Ghost Recon - Wildlands ab 14,99 € bei Amazon.de kaufen.

Ubisoft Paris hat mit „Operation Oracle“ neue Inhalte für seinen Online-Taktik-Shooter Ghost Recon - Wildlands (Testnote: 8.5) angekündigt. Dabei handelt es sich um eine neue Mission, in der ihr alleine oder zu viert im Koop einen durch Unidad entführten Ingenieur der rätselhaften Skell Tech Corporation aus der Gefangenschaft befreien müsst. Die einfache Rettungsmission wird jedoch schon bald zu etwas Größerem und als ihr den neuen Ghost-Team-Leader Cole D. Walker kennenlernt, beginnt die Grenze zwischen Freund und Feind zu verwischen...

Passend zu den neuen Inhalten veranstaltet der Publisher ein längeres Gratis-Wochenende auf allen unterstützen Plattformen (PC via Uplay, Xbox One und die PS4), das am kommenden Donnerstag, den 2. Mai beginnt und bis Sonntag, den 5. Mai andauern wird. Der Pre-Load für PC und PS4 startet bereits heute. Auf der PS4 wird für die Online-Modi ein PS-Plus-Abo benötigt.

Neben Operation Oracle und der Kampagne könnt ihr auch sämtliche Post-Launch-Inhalte ausprobieren. Dazu gehören der 4v4-PVP-Modus „The Ghost War“ und alle Special-Operations mit Gastauftritten von Sam Fisher (Splinter Cell), den Operatoren aus Rainbow Six - Siege (Testnote: 7.0) und Ghost Recon Future Soldier (Testnote: 7.0), sowie Predator. Und solltet ihr euch für den Kauf des Titels entscheiden, werden alle eure Fortschritte mit in die Kaufversion übernommen. Den Trailer zu Operation Oracle mit dem Auftritt des Schauspielers Jon Bernthal (The Walking Dead, The Punisher) als Cole D. Walker, könnt ihr euch im Folgenden anschauen:

Video:

Zille 19 Megatalent - P - 13636 - 30. April 2019 - 20:02 #

Das Gratis-Wochenende nehme ich vielleicht mal mit!

Baumkuchen 16 Übertalent - 5759 - 30. April 2019 - 20:07 #

Ich bin verwirrt. Sollten die Special Operations (z.B. die Sam Fisher-Aufgaben) nicht nur kurzfristig im Spiel anzufinden sein? Sind diese jetzt dauerhaft spielbar oder werden all diese nur für dieses Wochenende nochmal zur Verfügung stehen?

vgamer85 19 Megatalent - - 13683 - 30. April 2019 - 21:23 #

Ist das der Schauspieler von Walking Dead, Staffel 1 und 2?Oder so ^^

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104409 - 30. April 2019 - 21:47 #

Ja, er spielte Shane.

vgamer85 19 Megatalent - - 13683 - 30. April 2019 - 22:41 #

Ah danke dir ^^

Noodles 24 Trolljäger - P - 51886 - 1. Mai 2019 - 0:19 #

Habs jetzt schon über ein Jahr nicht mehr gespielt. Mein Bruder und ich haben da in relativ kurzer Zeit über 40 Stunden reingesteckt, aber dann war die Luft erstmal raus, macht zwar viel Spaß, aber ist halt typisch Ubisoft sehr repetitiv. Naja, irgendwann gehts bestimmt mal weiter, deinstalliert hab ich es jedenfalls noch nicht. ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 397317 - 1. Mai 2019 - 11:45 #

Habe es bisher aufgrund des aufgeblähten Umfangs auch noch nicht beendet, ich hätte mir da eine etwas kürzere Story-Kampagne gewünscht. Da waren die Kampagnen-Missionen der anderen von mir gespielten Ghost Recon-Teile doch kürzer, abwechslungsreicher und dadurch für mich auch intensiver von der Spiel-Atmosphäre ausgefallen.

Houellebecq 13 Koop-Gamer - P - 1271 - 2. Mai 2019 - 21:12 #

Ich finde das Spiel ganz großartig, leider hat Ubisoft wie schon zuvor bei Far Cry 3 meine Spielstände verbaselt. Das hat mir den Spielspaß bis auf Weiteres komplett verdorben.