Rage 2: Pre-Order-Boni im Trailer vorgestellt

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 257220 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

28. April 2019 - 12:29 — vor 16 Wochen zuletzt aktualisiert
Rage 2 ab 49,19 € bei Green Man Gaming kaufen.
Rage 2 ab 31,49 € bei Amazon.de kaufen.

Anlässlich der näher rückenden Veröffentlichung von Rage 2 (Preview), macht der Publisher Bethesda die Fans mit einem Trailer auf die letztes Jahr enthüllten Vorbesteller-Boni aufmerksam. Zur Erinnerung: Wer den kommenden Ego-Shooter vor dem Release erwirbt, wird Zugang zum besonderen Auftrag „Kult des Totengottes“ erhalten. In dieser Nebenmission bekommt es der Protagonist Walker mit einer unheimlichen Sekte von durchgedrehten Mutanten zu tun, die einen gewissen Nicholas Raine anbeten - den Protagonisten aus dem ersten Rage! Als zusätzliche Belohnungen erhalten die Frühkäufer zudem Nicks Rüstung, einen Siedler-Revolver, einen Mutanten-Monstertruck-Skin und den „He is on Fire“-Cheat-Code.

Die oben genannten Boni sind auch ein fester Bestandteil der „Deluxe Edition“, die euch zusätzlich noch Zugriff auf die geplante Story-Erweiterung „Das Erwachen der Geister“, die Doom-BFG UAC-Superwaffe, einen Fortschrittsbooster, eine Standarte, sowie die „Wasteland-Wizzard“- Cheat-Codes beschert. Den Pre-Order-Trailer könnt ihr euch unterhalb dieser Zeilen anschauen. Rage 2 wird ab dem 14. Mai für PC, Xbox One und die PS4 im Handel erhältlich sein.

Video:

tailssnake 16 Übertalent - 5805 - 28. April 2019 - 14:36 #

Cheat Codes in der Deluxe Version ticken ist auch typisch Bethesda.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 141345 - 28. April 2019 - 15:41 #

Hell Yeah! ^^

vgamer85 19 Megatalent - - 16232 - 28. April 2019 - 15:44 #

Pre Order BONI haben mich nie beeindruckt :-) Habe bisher zu 98 Prozent immer die Standard-Version geholt.

Sindbadius 11 Forenversteher - 614 - 29. April 2019 - 12:04 #

Die Pre Order Boni bekommst du auch mit der Standard Version. Ist halt einfach nur das Spiel vorm Release zu erwerben.

Ganon 24 Trolljäger - P - 51621 - 29. April 2019 - 12:58 #

Dann wären es keine Preorder Boni, sondern normale Spielinhalte. Die gibt's erstmal nur für Vorbesteller, später vielleicht noch als DLC.

Aladan 24 Trolljäger - - 52035 - 1. Mai 2019 - 11:04 #

Ach die meisten Day One Editionen kann man Retail auch noch Jahre nach dem Release kaufen.

Flammuss 19 Megatalent - - 14741 - 30. April 2019 - 12:02 #

Zumal das meistens Items sind, die man nur in den ersten Spielstunden gebrauchen kann und danach sind sie nutzlos.
Da kann ich gerne drauf verzichten.

Noodles 24 Trolljäger - P - 54304 - 28. April 2019 - 16:29 #

Klingt nach nix, auf das ich nicht verzichten könnte. ;)

Ganon 24 Trolljäger - P - 51621 - 28. April 2019 - 20:38 #

Ein Cheat als Vorbesteller-Bonus? So ein Schwachsinn!
Und wie muss ich das mit der "Doom BFG" verstehen? Ist das nur ein alternativer Skin für die BFG in Rage 2, oder gibt es die Waffe nur in der Deluxe-Fassung?

MrFawlty 18 Doppel-Voter - 9374 - 28. April 2019 - 22:44 #

Die versuchen auch immer wieder einem die Vorfreude zu versauen^^

Oft sind die Boni ja nur zeit-exklusiv und in der GotY Deluxe gibt es dann 1 Jahr später alles komplett zusammen. Zum halben Preis. Und mit weniger Bugs!

TheRaffer 19 Megatalent - - 18538 - 29. April 2019 - 17:48 #

Nee danke :)

Gorkon 14 Komm-Experte - P - 2285 - 29. April 2019 - 23:07 #

Fail after Fail. Das Spiel wird noch ganz böse Enden.

Ganon 24 Trolljäger - P - 51621 - 30. April 2019 - 9:03 #

Wovon redest du?

Gorkon 14 Komm-Experte - P - 2285 - 30. April 2019 - 23:02 #

Naja, erst nennt man es "Supported Game" obwohl es klar ein GaaS ist. Dann versuchen die Entwickler zu erklären, dass eine Story doch bitte als nebensächlich zu betrachten sei, weil man die Spieler nicht mit einer tollen Story sondern mit Gameplay und Content bei Stange halten will. Kein Spieler interresiere sich heutzutage für eine gute Story. Komischer vorbesteller Bonus etc. Hört sich für mich an, als wüsten sie schon, dass das Game nicht so dolle ist.

Ganon 24 Trolljäger - P - 51621 - 1. Mai 2019 - 11:13 #

Ach so. Na ja, bei einem Spiel, das (zumindest teilweise) von id Software kommt, ist mir die Story tatsächlich ziemlich egal, da soll das Gameplay stimmen und das tut es meistens auch. Ich erwarte mir hier eine brillante Shooter-Erfahrung gemischt mit einer durchgeknallten Open World, und alles bisheriges Material verspricht genau das. Die Vorbesteller-Boni sind doof, aber das haben heute viele Spiele und man kann es ja ignorieren. Das mit dem Supported Game schmeckt mir wirklich nicht so, aber mal abwarten, was damit nun wirklich genau gemeint ist und zur Not ignoriere ich auch das.

So unterschiedlich sind die Perspektiven: Für mich sieht alles bisher Gesehene nach einem Topspiel aus, für dich nach Mittelmaß. Kann man nix machen...

Mitarbeit