Kingdom Hearts 3: Kostenloser Patch fügt zusätzlichen Schwierigkeitsgrad hinzu

XOne PS4
Bild von Drapondur
Drapondur 131071 EXP - 30 Pro-Gamer,R9,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit acht Jahren mit einem Platin-Abonnement.Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

24. April 2019 - 18:44 — vor 3 Wochen zuletzt aktualisiert
Kingdom Hearts 3 ab 39,99 € bei Amazon.de kaufen.

Square Enix hat heute ein kostenloses Update für Kingdom Hearts 3 veröffentlicht. Dieses fügt dem Spiel den sogenannten Critical Mode hinzu, welcher den Titel nochmal eine Stufe schwerer macht. Der Critical Mode zeichnet sich durch folgende Features aus:

  • Die maximalen Lebens- und Magiepunkte werden halbiert
  • Die Frequenz von Situationskommandos und Magie ist verringert
  • Sora kann neue Fertigkeiten nutzen, die es exklusiv nur im höheren Schwierigkeitsgrad gibt

Zusätzlich wird es Spielern ab sofort möglich sein, ihre Schlüsselschwerter in ein neues Spiel zu übertragen. Diese werden dadurch zwar auf ihre Standardwerte zurückgesetzt, ihr könnt nun aber von Anfang an Schlüsselschwerter einsetzen, die ihr sonst erst viel später im Verlauf des Abenteuers erhalten würdet. Das Spiel (GG-Test: 8.5) ist seit Anfang des Jahres für Playstation 4 und Xbox One erhältlich.

vgamer85 19 Megatalent - - 13672 - 24. April 2019 - 18:53 #

Zusätzlicher Schwierigkeit ist immer gut :-) Auch wenn ich nur eine spiele.

Jürgen 24 Trolljäger - F - 47750 - 24. April 2019 - 20:00 #

Sowohl Patch als auch Update sind für mich Begriffe, die das Wörtchen kostenlos automatisch beinhalten.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 131071 - 24. April 2019 - 20:14 #

Sollte so sein. Aber es gab in der Vergangenheit auch schon Patches die nicht kostenlos waren. Kann mich aber jetzt nicht an ein Beispiel erinnern. :)

Aladan 24 Trolljäger - - 51463 - 24. April 2019 - 20:34 #

Am Sonntag erst Platiniert. Den neuen Schwierigkeitsgrad brauche ich persönlich jetzt nicht. ;-)

tailssnake 16 Übertalent - 5302 - 24. April 2019 - 20:38 #

Kein Wunder das Platin so teuer ist, wenn so viele PS4 Spieler ihre Spiele dort reintauchen.

Aladan 24 Trolljäger - - 51463 - 24. April 2019 - 21:49 #

Psst! Nicht alles verraten. ;-)

Desotho 17 Shapeshifter - P - 6417 - 24. April 2019 - 23:27 #

Das zeigt die Notwendigkeit einer Uran-Trophäe auf. Vor allem könnte man dann auch Spiele urinieren.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 22575 - 27. April 2019 - 13:08 #

Okay. Das traf meinen Humor :-).
(Auch wenns natürlich uranieren heißen müsste, aber ich will kein Spielverderber sein.)