Dragon's Dogma: Dark Arisen ab sofort für die Switch erhältlich

Switch
Bild von Denis Michel
Denis Michel 266341 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

25. April 2019 - 9:40 — vor 25 Wochen zuletzt aktualisiert
Dragon's Dogma: Dark Arisen ab 29,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Dragon's Dogma: Dark Arisen ab 12,60 € bei Amazon.de kaufen.

Das Action-Rollenspiel Dragon's Dogma: Dark Arisen (Testnote: 7.5) ist ab sofort als digitaler Download auch für die Nintendo Switch erhältlich. Interessierte Spieler können den Titel über Nintendos eShop zum Preis von 29,99 Euro erwerben. Im Spiel schlüpft ihr in die Rolle eines Erweckten und müsst das Reich Gransys vor der völligen Zerstörung bewahren. Denn die Drachen sind nach Gransys zurückgekehrt und das Ende aller Tage ist nicht mehr fern.

Dragon's Dogma bietet eine riesige und detaillierte Spielwelt zum Erkunden, ein flexibles, aktives Kampfsystem mit tödlichen Skills und Magie, sowie neun Charakterklassen, die sich auf vielfältige Weise entwickeln und an den eigenen Spielstil anpassen lassen. Zudem könnt ihr dank eines ausgefallenen Begleitersystems verschiedene KI-Vasallen anheuern, die an eurer Seite gegen gefährliche Kreaturen, wie Hydras, Greifen oder Zyklopen kämpfen.

Passend zum Release des Spiels wurde auf YouTube auch ein Launch-Trailer für die Switch-Version veröffentlicht. Den Clip könnt ihr euch unterhalb dieser Zeilen zu Gemüte führen:

Video:

vgamer85 19 Megatalent - - 17920 - 25. April 2019 - 9:43 #

Hab langsam Lust es für PC,PS4 Pro oder One herunterzuladen. :-) Ist bestimmt Oldschool Dark Souls ähnliches RPG... soweit ich mich an die SdK erinnere..ach, ich schau mir die Sdk vlt heute mal einfach an.

Vampiro 23 Langzeituser - P - 45130 - 25. April 2019 - 10:00 #

Genau das. Mit offenerer Spielwelt und cooler Begleitermechanik und bosskaempfen mitten in der Spielwelt und gruseliger Nacht.

vgamer85 19 Megatalent - - 17920 - 25. April 2019 - 10:16 #

Danke dir.

FastAllesZocker33 16 Übertalent - P - 4784 - 25. April 2019 - 12:22 #

Bei mir ist auch ab sofort ... äh.. schon lange auf dem Pile of shame für die PS4 erhältlich. Ich sollte es mal irgendwann spielen, bevor noch ein C64 oder Gameboy Port erscheint. ;)

Das soll kein Switch Bashing sein, habe selber eine. :)

vgamer85 19 Megatalent - - 17920 - 25. April 2019 - 12:34 #

Kannst ja sofort loslegen :-) Cool!Ich werd gleich mal schauen wieviel es im Xbox Store kostet.

tailssnake 17 Shapeshifter - P - 6526 - 25. April 2019 - 10:03 #

Leider nur in den USA und Japan als Karte, daher ohne mich.

Hal Fischer 18 Doppel-Voter - P - 11674 - 25. April 2019 - 10:13 #

Ist der Release eigentlich nur rein Digital geplant, oder soll´s noch auf Cardridge herauskommen, weiß da jemand was?

tailssnake 17 Shapeshifter - P - 6526 - 25. April 2019 - 10:18 #

USA und Japan haben eine.
Also wird Europa wohl keine bekommen.
Aber die anderen Varianten werden laufen.

reveets 18 Doppel-Voter - P - 11737 - 25. April 2019 - 10:19 #

In Europa nur digital, Japan und USA auch Retail, wobei (afaik) die japanische Version auch deutsche Untertitel haben soll.

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 12126 - 25. April 2019 - 10:34 #

Gibt’s zum Port einen Test? Auf anderen Seiten liest man, dass es eher die PS3-Fassung ist und weniger ein Port des PS4-Remaster. Dann würde ich wohl lieber Letzteres irgendwann kaufen.
Ansonsten: „Erkunden“, „an DEN eigeneN Spielstil“, und „dank eineS ausgefallenen VasallensystemS“.

reveets 18 Doppel-Voter - P - 11737 - 25. April 2019 - 10:43 #

Naja, das Remaster sieht jetzt auch nicht soooo extrem viel besser aus als die PS3 Version. Switch und PS4 geben sich mMn nicht viel, hier mal ein Vergleichsvideo:

https://www.youtube.com/watch?v=SG_q6tX6JHw

Das Ganze im Handheldmodus spielenn können, da hab ich nochmals zugeschlagen. Das Einzige das mir aufgefallen ist, sind Gegenstände die in der Switch-Version relativ spät, also sichtbar auploppen.

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 12126 - 25. April 2019 - 12:34 #

Danke für das Video!

sigug 11 Forenversteher - P - 756 - 25. April 2019 - 11:19 #

Ich kenne jemand, der sehr davon schwärmte damals. Ich habs mal auf Steam angetestet, aber nach paar Minuten wieder weggemacht. Aber bin jedes Mal aufs Neue verführt, es nochmal zu probieren. Aber Animationen und Co sind halt alle so schlecht.. Aber ist es wirklich so grandios?

vgamer85 19 Megatalent - - 17920 - 25. April 2019 - 11:28 #

Da darfst natürlich kein Triple A Must Have 1A Grafik Blockbuster erwarten. Ich könnte es riechen dass der Titel wegen der tollen RPG Mechanik und der Spielewelt toll sein könnte. Habe auch richtig Lust drauf.

CoolhandX72 08 Versteher - 205 - 25. April 2019 - 12:16 #

Ja, das Spiel ist wirklich so gut. Habe es bisher auf der PS3, am PC und auf der PS4 durchgespielt und bin aktuell wieder auf der XBox one dabei. Für mich eines der absolut besten RPG's die ich je gespielt habe und das mit einer manchmal etwas ruppigen Steuerung.

Story ist wirklich sehr gut....ABER was ganz wichtig ist, erst wenn man die Hauptstory durchgespielt hat geht das Spiel eigentlich erst richtig los... denn dann kommen Everfall und eben die Insel Finstergram. Und die haben es in sich. Es gibt nichts besseres als im Dunkeln sich mit seinen Begleitern durch die Dungeons zu begeben. Solch eine Atmosphäre hat bisher kein Spiel geschafft.

Es ist etwas gewöhnungsbedürftig, gar keine Frage, und man muss auch erst mal die ersten paar Stunden "überstehen", aber wer nur ansatzweise auf Fantasy, RPG, Party, Magie usw. steht, wird eines der besten RPG's erleben können. Wer die beste Version haben mächte, greift zur PC Version inkl. ENB und man hat Grafik auf fast aktuellem Stand. PS4 und XBox laufen hervorragend, Switch hat halt leider viele Popups, aber eben für eine Nintendokonsole ist das gezeigte schon wirklich gut.

FastAllesZocker33 16 Übertalent - P - 4784 - 25. April 2019 - 12:27 #

Apropos Atmosphäre: ich spiele gerade Alien Isolation und bin im letzten Kapitel. Das Spiel hat (für Fans der Alien Filme) eine Atmosphäre, die kaum zu überbieten ist.

vgamer85 19 Megatalent - - 17920 - 25. April 2019 - 12:36 #

Hab gestern The Technomancer durch :-) KOTOR ähnlich...jedoch Backtracking aus der Hölle. Die Story hat mich sehr positiv überrascht am Ende. Alles wirkt sich aus.

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 12126 - 25. April 2019 - 12:30 #

Na, da haben wir den Check doch schon fast. ;) Vielen Dank, da greife ich dann wohl lieber zur PS4 als zur Switch.

vgamer85 19 Megatalent - - 17920 - 25. April 2019 - 12:33 #

Wow das klingt echt gut!!!Wird vlt sogar vor ELEX gespielt. Danke dir. Ich hols mir eher für die One.

CoolhandX72 08 Versteher - 205 - 25. April 2019 - 12:47 #

Ich beneide Leute die es noch nicht kennen, ehrlich.

Noch ein kleiner Tip falls es am Anfang verwirrend sein sollte. Der Anfang ist der Prolog des Spiels. Erst im späteren Verlauf, ca. 1 Stunde, baut man sich seinen eigenen Charakter.

Wenn ihr euren eigenen Pawn erstellt, gebt euch Mühe mit Aussehen und Skillung.
Denn wenn dieser von anderen Spielern benutzt wird, dann lernt er Informationen über die Dungeons, Gegenden und Quests die der andere Spieler mit ihm gemacht hat und man selber profitiert dann davon in dem der Pawn dann Kommentare und Tips dazu gibt. Sehr geiles Feature.

Wer von dem Spiel dann auch noch eine kleine Herausforderrung haben will, der Spielt mal so 2-3 Stunden und stellt das Spiel dann auf Schwer. Zwar startet man dann nach dem Prolog neu und die Welt wird resettet, aber man verliert keine Ausrüstung. Sollte es einem dann zu schwer sein, kann man ohne PRobleme wieder zurück auf normal, "ohne" das die Welt resettet wird. Vorteil ist, es ist nicht zu leicht und geht sagen wir mal so 50% in Richtung Dark Souls, man bekommt um Längen mehr XP und Gold, was für den Character ein sehr großer Vorteil ist.

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 12126 - 25. April 2019 - 12:55 #

Hast Du das beim Addon dann auch auf "schwer" gespielt? Das soll ja so schon hart sein.

CoolhandX72 08 Versteher - 205 - 25. April 2019 - 13:05 #

Ja, hab ich und hat sich echt gelohnt. Es ist halt auch so, dass wenn man in die Klassen etwas mehr Zeit investiert als normalerweise bei einem SinglePlayer spiel, dann ist schwer gar nicht mehr so schwer. Hat mir zumindest sehr viel Spaß gemacht wobei ich bei weitem kein MinMaxer bin.

PeterS72 16 Übertalent - P - 4617 - 25. April 2019 - 14:50 #

Frage zu Schwer Modus: Kann ich von Normal auf Schwer (reset), dann wieder zurück auf Normal (kein reset), und dann wieder auf Schwer (reset) gehen? Also theoretisch endlos umschalten? Nicht daß es viel Sinn macht, aber es wäre keine einmalige Entscheidung und jederzeit rückgängig zu machen?

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6159 - 25. April 2019 - 17:44 #

Meiner Erinnerung nach lässt sich der Schwierigkeitsgrad jederzeit ändern. Definitiv nicht empfehlen würde ich Leicht. Der wurde damals übrigens auch erst später per Patch nachgereicht und richtet sich vll an diejenigen, die partout mit Lvl 1 schon "links den Berg hoch wollen."

PeterS72 16 Übertalent - P - 4617 - 25. April 2019 - 14:47 #

Ich kaufte mir Dragons Dogma gerade am letzten Samstag für das Osterwocheende für PC, nachdem ich eine News zur neuen Switch Version gelesen hatte. Ich kannte das Spiel gar nicht, ging damals irgendwie völlig an mir vorbei. Ich bin momentan total begeistert von dem Spiel. Dark Souls meets Skyrim. Kann ich wirklich sehr empfehlen. Die Grafik ist nicht mehr taufrisch, aber sehr atmosphärisch.

tl;dr: Wer RPGs und Dark Souls mag: Kaufen

Hyperlord 17 Shapeshifter - P - 7894 - 25. April 2019 - 14:10 #

Na jetzt habe ich wirklich einen Grund, das Game nachzuholen

Berndor 13 Koop-Gamer - P - 1385 - 25. April 2019 - 15:20 #

Ich hatte das Spiel mal so ca. 20+ Stunden damals gezockt, als es für den PC rauskam. Es war schon sehr atmosphärisch und hat auch Laune gemacht, allerdings war dann der viel zu schnelle Respawn mancher Gegnergruppen ein Graus für mich, so dass ich es frustriert zur Seite legte.
Weiß nicht, ob das so gewollt ist oder mittlerweile auch angepasst wurde. Ansonsten würde ich den Titel auf jeden Fall empfehlen.

Aladan 24 Trolljäger - P - 53859 - 25. April 2019 - 15:31 #

Das Spiel hat meiner Meinung nach immer noch eines der besten Boss Kampfsysteme überhaupt. Dazu der tolle Soundtrack. Sollten viel mehr Leute spielen.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6159 - 25. April 2019 - 17:46 #

Toller Soundtrack aber nur in der 360 und PS3-Version. Und am PC mit Mods ;)

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - 8351 - 25. April 2019 - 20:00 #

Inwiefern unterscheidet sich denn der Soundtrack zur PC-Version?

Aladan 24 Trolljäger - P - 53859 - 25. April 2019 - 20:28 #

The Wind is puuuuushing meeeee..

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6159 - 25. April 2019 - 22:48 #

Genau, der Titelsong war für mich, sicher auch für andere, schon sehr speziell. Aber irgendwann wollte man ihn nicht mehr missen :D

Notfalls reicht es aber auch, ihn sich bei YouTube mal anzuhören, über "B'z / Into Free -Dangan- × Dragon's Dogma" sollte es sogar den offiziellen Interpreten geben.

Ahlon 12 Trollwächter - 943 - 25. April 2019 - 15:47 #

2013 schon auf der 360 gespielt. Die sollen mal neue eigene Spiele für die Switch bringen und nicht nur so viel altes Zeug.

zfpru 17 Shapeshifter - P - 7824 - 25. April 2019 - 20:53 #

Erfreulich für alle die es Mobil zocken wollen.

Mitarbeit
News-Vorschlag:
Hack and Slay
18
Capcom
Capcom
26.04.2013 (Playstation 3, Xbox 360) • 15.01.2016 (PC) • 03.10.2017 (Playstation 4, Xbox One (Europa)) • 05.10.2017 (Playstation 4, Xbox One (Japan)) • 23.04.2019 (Switch)
Link
7.5
8.3
PCPS3PS4Switch360XOne
Amazon (€): 12,60 (PS3), 24,89 (360), 19,99 (PC-Spiel)
GMG (€): 29,99 (STEAM), 26,99 (Premium), 29,99 (PSN), 26,99 (Premium)